steaks a 200 g; rumpsteak, roastbeef, rib-eye (557 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Rumpsteak mit Whiskysauce

09.03.2005
Nach Wunsch den Fettrand abschneiden und das Fleisch in 4 Stuecke teilen. Den Fleischsaft der austritt unbedingt behalten, fuer die Sauce. Die Steaks in das heisse Oel geben und bei... mehr

STEAK MIT SCHALOTTEN

13.03.2005
Die Schalotten schaelen und in Butter anduensten. Den Puderzucker durch ein Sieb fein ueber die Schalotten geben. Alles schoen in der Pfanne bewegen, so dass die Schalotten leicht... mehr

Düsseldorfer Senfrostbraten 2

12.03.2005
Den Ofen auf 225 Grad vorheizen. Die Steaks duenn klopfen, leicht salzen und pfeffern. Die Zwiebeln fein wuerfeln und mit dem Senf vermischen. Die Mischung auf einer Seite der Steaks... mehr

Rumpsteak Gaertnerin

10.03.2005
Gemuese bissfest garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce Hollandaise nach Vorschrift zubereiten und warmhalten. Fettrand der Rumpsteaks einschneiden, die Steaks mit Oel... mehr

RUMPSTEAK STRINDBERG MIT BRATKARTOFFELN

04.03.2005
Die Rumpsteaks leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Senf mit etwas Curry wuerzen und den Meerrettich unterziehen. Die Steaks von beiden Seiten damit bestreichen. Die... mehr

Grünes Roastbeef

08.03.2005
Roastbeef mit Öl, Salz und Pfeffer einreiben. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten braten. Petersilie, Dill und Schnittlauch sowie einige Stiele Thymian und Basilikum fein hacken. Mit... mehr

RUMPSTEAK IN BLAETTERTEIG

13.03.2005
Das Rumpsteak schnetzeln und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den geriebenen Kaese und die Cremefresh-Sosse unter das Fleisch mengen. Den Blaetterteig auftauen. Die Fleischmasse auf die... mehr

ROASTBEEF MIT MEERRETTICH-SAUCE

11.03.2005
Roastbeef mit Salz und Pfeffer einreiben. Von allen Seiten anbraten. Dann im Backofen bei 200 bis 240 Co, 1 1/2 Std. braten. Die Sahne mit einer Prise Zucker steifschlagen. Den... mehr

Rumpsteak mit Nusshaube

11.03.2005
1. Die Zwiebel abziehen und fein wuerfeln. Die Walnuesse und die Petersilie fein hacken. 2. Butter in der kleinen Pfanne erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin weich duensten. Aus der... mehr

Kleine Grillkunde, 2 von 2

11.03.2005
Anfang: siehe Teil 1 Rindfleisch Geeignet: Roastbeef, Huftdeckel, Rumpsteak, Hohruecken, Filetsteak, Rumpsteak, Entrecote, Asado, T-Bone-Steak. Gewuerze: Paprika, Pfeffer, Knoblauch,... mehr

Rumpsteak im Mangoldmantel

10.03.2005
Zubereitung: Das Rumpsteak plattieren, den Fettrand einschneiden, würzen und in Olivenöl anbraten. Die entstrunkten Mangoldblätter im Salzwasser-Muskat-Bad blanchieren, das Rumpsteak... mehr

Klassisches Rumpsteak

11.03.2005
Die Steaks kurz kalt abspuelen und trockentupfen. Den Fettrand rundum einschneiden, damit sich die Steaks beim Braten nicht woelben und gleichmaessig garen. Fuer die Butter die Kraeuter... mehr

RUMPSTEAK MIT SAUERRAHMSAUCE UND GRÜNEM PFEFFER

13.03.2005
Den Backofen auf 80°C einstellen. Den Knoblauch ungeschaelt auf die Arbeitsplatte geben und mit einem Messer andruecken. Die Steaks mit Salz und Pfeffer wuerzen. Eine Pfanne auf den... mehr

Bratkartoffeln mit Roastbeef

11.03.2005
Kartoffeln waschen, schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Im heissen Oel ca. 15 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und zu den... mehr

Roastbeef mit gebratenen Austernpilzen

13.03.2005
Das Roastbeef waschen, trockentupfen, mit Jodsalz und Pfeffer wrzen und mit Senf bestreichen. In heiáem Butterschmalz von allen Seiten anbraten und im Rohr bei 200 Grad rosa braten.... mehr