rezept_ausgabe.phtml (554 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Erdbeer-Kaltschale mit Zitronenthymian

10.03.2005
Wein, Zucker und Thymian aufkochen, bis sich der Zucker geloest hat. Die Erdbeeren abspuelen, putzen und in dem heissen Weinsud ein bis zwei Minuten leicht kochen. Von der Kochstelle... mehr

Cidre: Apfelwein aus der Normandie (Info)

10.03.2005
Frueher war der moussierende Apfelwein aus der Champagnerflasche im Nord-Westen Frankreichs das Alltagsgetraenk der einfachen Leute. Viele Bauern brauten sich ihren Cidre selbst. Heute... mehr

Quitten (Info)

10.03.2005
Genau wie Aepfel und Birnen gehoeren Quitten zum einheimischen Kernobst, kommen allerdings bei uns eher selten auf den Tisch. Das mag auch daran liegen, dass man sie nicht spontan frisch... mehr

Feigen: Suess und aromatisch (Info)

10.03.2005
Im antiken Griechenland galten Feigen als Symbol fuer Rausch und Lebensfreude. Auch heute noch sind sie Sinnbild fuer Fruchtbarkeit und Laszivitaet. Kein so genanntes erotisches Kochbuch... mehr

Absinth: Neues Trendgetraenk (Info)

10.03.2005
Absinth ist das neue Szenegetraenk mit legendaerer Vergangenheit. Schon im ausgehenden 19. Jahrhundert galt der hochprozentige Alkohol mit Auszuegen aus der Wermutpflanze als Modegetraenk... mehr

Kuerbiskernoel: Gruenes Gold (Info)

10.03.2005
Mit seiner intensiven Farbe und seinem nussigen Geschmack ist das aus den Kernen des Oelkuerbis gewonnene Speiseoel eine besondere Spezialitaet der Steiermark. Es eignet sich nicht nur... mehr

Hummer pur

10.03.2005
* Den Hummer wie beschrieben in "Hummer: Umstrittene Delikatesse (Info)" in der Court Bouillon (=> extra Rezept) gar ziehen lassen * dann in zwei Toepfchen Butter auslassen * in einen... mehr

Hummer: Umstrittene Delikatesse (Info)

10.03.2005
Zu Weihnachten und Silvester steigt der Appetit auf Hummer enorm. Der gepanzerte Zehnfuessler gilt wie Champagner und Kaviar als kulinarisches Statussymbol. Doch der Luxus auf dem Teller... mehr

Essig und Oele

10.03.2005
Immer nur hochwertige Oele und Weissweinessige verwenden. Die Kraeuter koennen frisch oder getrocknet sein, ebenso die Chilischoten. Am besten ist es, Bio-Produkte zu verwenden, da diese... mehr

Marzipan: Suesse Spezialitaet mit Tradition (Info)

10.03.2005
"Man nehme Mandeln, Zucker und Rosenwasser ...", so lautet die klassische Rezeptur fuer Marzipan. Wichtig dabei: Die Guete der Zutaten und das richtige Mischungsverhaeltnis. Je hoeher der... mehr

Limonello - Zitronenlikoer

10.03.2005
Bei Biozitronen kann die Schale ohne Bedenken mitgegessen werden. Auch fuer die Herstellung des beruehmten sizilianischen Zitronenlikoers "Limonello" verwendet man die fein geschnittenen... mehr

Zitronen: Nur Biofruechte zum Kochen und Backen (Info)

10.03.2005
Aromatische Zitronenschale wird gerne als Gewuerz verwendet. Doch leider ist sie - wie fruehere ServiceZeit-KostProbe-Tests belegen - oft mit Pestiziden, Konservierungsstoffen und Wachsen... mehr

Entenfleisch: Oft aus Intensivmast (Info)

10.03.2005
In den Wintermonaten riecht man haeufiger den Duft von Entenbraten aus dem Ofen. Auch Kurzgebratenes von der Ente, zum Beispiel Entenbrust in knusprigen Streifen auf Salat, wird in... mehr

Mineralwasser: Die richtige Wahl zum Wein (Info)

10.03.2005
Mineralwasser trinken viele gerne als Durstloescher und waehlen ein Glaeschen Wein dazu fuer den Genuss. Doch laengst nicht jedes Wasser passt zu jedem Wein. Diese Erfahrung hat ehemalige... mehr

Hanf: Gesunder Genuss (Info)

10.03.2005
Hanfprodukte erobern den Markt. Die anspruchslose Cannabispflanze laesst sich nicht nur zu Papier, Waschmittel, Jeans und Kosmetika verarbeiten, auch als Rohstoff fuer Bio-Nahrungsmittel... mehr