lokalzeit aus koeln, (565 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Schmorhuhn in Zitronensauce

13.03.2005
Es gibt unzaehlige Moeglichkeiten, ein Huhn im Schmortopf zuzubereiten. Hier die Variante mit Zitrone. Das Huhn in 8 Teile teilen. Den Zitronensaft mit der fein abgeriebenen... mehr

Bratwurst in suesser Senfsauce

13.03.2005
Die Bratwuerste haeuten und in daumendicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein hacken, die Champignons saeubern und halbieren. Die Bratwurstscheiben im heissen Butterschmalz von beiden... mehr

Koelschsuppe

12.03.2005
Ob die Koelschsuppe wirklich ein koelsches Gericht ist, bleibt fraglich. Wahrscheinlich stammt sie aus dem sueddeutschen Raum, wo das Bier immer schon zu den Grundnahrungsmitteln... mehr

Schweinefilet in Koelschsauce

12.03.2005
Das Schweinefilet in 8 gleich dicke Medaillons schneiden. Diese salzen, pfeffern und in einer Butter-Oel-Mischung von jeder Seite 3 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie... mehr

Duenner Kaesekuchen

13.03.2005
Eine franzoesische Abwandlung des "normalen" Kaesekuchen-Rezeptes. Allerdings viel flacher - also eine Tarte. Daher sollte auch eine Quicheform anstelle einer Springform verwendet werden.... mehr

Huehnerfrikassee

12.03.2005
Huehnerfrikassee gibt es bei uns immer, wenn wir neue Bruehe brauchen. Das Suppenhuhn wird dann im Ganzen ins Wasser geworfen und sobald das Fleisch gar ist (20 Minuten), wieder... mehr

Scharfe Huehnerfrikadellen mit Ananas-Senf-Chutney

13.03.2005
Den Knoblauch fein hacken. Das Huehnerfleisch durch den Fleischwolf drehen. Mit Knoblauch, Petersilie, dem in der heissen Milch eingeweichten und gut ausgedrueckten Broetchen, dem Ei, den... mehr

Limettenrisotto mit Moehren

13.03.2005
Reine Reisgerichte sind in Deutschland eher selten. Ganz anders in Italien: Risotto ist dort ein vollwertiges Gericht. Es sind vielfaeltige Kombinationen moeglich, und beim Kochen kann... mehr

Curry-Garnelen mit Kartoffel-Limetten-Pueree

13.03.2005
Die Garnelen haeuten und den Darm entfernen. Limette auspressen und mit den restlichen Zutaten zu einer Marinade ruehren. Den Schnittlauch fein schneiden. Etwas Olivenoel in der Pfanne... mehr

Gekochte Lammkeule

13.03.2005
Zunaechst 1 1/2 1 Wasser fuer die Bruehe aufsetzen. Das Gemuese klein schneiden. Alle Zutaten in einen Topf und auf kleiner Flamme koecheln. Dabei die Suppe stark wuerzen, sogar... mehr

Schweinefilet in Kölschsauce

12.03.2005
Das Schweinefilet in 8 gleich dicke Medaillons schneiden. Diese salzen, pfeffern und in einer Butter-Oel-Mischung von jeder Seite 3 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie... mehr

Tomatensauce alla bolognese

13.03.2005
Die wohl beruehmteste Pastasauce war fuer viele Deutsche in den fuenfziger Jahren neben der Pizza der Einstieg in fremde Kuechen. In gut 3 EL Olivenoel gehackte Zwiebeln, Moehren,... mehr

Kölschsuppe

12.03.2005
Ob die Koelschsuppe wirklich ein koelsches Gericht ist, bleibt fraglich. Wahrscheinlich stammt sie aus dem sueddeutschen Raum, wo das Bier immer schon zu den Grundnahrungsmitteln... mehr

Eingekochte Mispeln

11.03.2005
Das Rezept ist fuer mehrere Personen. Es ist am einfachsten, Mispeln gleich in groesseren Portionen einzukochen und so die Fruechte fuer mehrere Desserts vorraetig zu haben. Die Mispeln... mehr

Linsenpaste

10.03.2005
1. Linsen in einem Liter Wasser mit der Zitronenschale und den Gewuerzen ca. 45 Minuten weich kochen 2. danach die Gewuerze entfernen 3. Basilikum im Olivenoel ziehen lassen 4. Zwiebel... mehr