lauwarmer Tomatensalatdescsort=r_ratingascsort=r_title (223 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Aachener Reisfladen

11.03.2005
(*) Bemessen fuer zwei Kuchenformen von 20 cm Durchmesser. Zuerst die Fuellung: den Reis in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Dann mit Milch und Salz in einen Topf geben und... mehr

Agar-Agar

11.03.2005
Agar-Agar oder Makassargummi: Algen gewonnen und hauptsaechlich zur Herstellung von Geleespeisen verwendet wird. In Fladen- oder Pulverform erhaeltlich, loest es sich nur gekocht... mehr

ANANASSTOLLEN

08.03.2005
Hefe in lauwarmer Milch aufloesen. Mehl und 20 g Fruchtzucker mischen, in die Mitte eine Vertiefung druecken. Die Hefemilch in die Mulde giessen und mit etwas Mehl verruehren. Vorteig an... mehr

APFELSCHNECKEN IN SCHMALZ GEBACKEN

04.03.2005
1. Fuer den Hefeteig aus lauwarmer Milch, gebroeckelter Hefe, 2 Essloeffeln Mehl und einer Prise Zucker einen Vorteig herstellen und an einem warmen Ort gehen lassen. Fuer die Fuellung... mehr

APRIKOSEN-MOHN-KAESEKUCHEN

08.03.2005
Mehl in eine Schuessel geben, Mulde in die Mitte druecken. 1 TL Zucker und die zerbroeckelte Hefe mit etwas lauwarmer Milch verruehren, in die Mulde geben. Mit Mehl bestaeuben, 15 Minuten... mehr

Ausgezogene Nudeln, Kniakiacheln

12.03.2005
Die Hefe wird mit etwas Zucker und etwas lauwarmer Milch mit etwas Mehl angesetzt (Dampfel). Dazu wird das Mehl in eine grosse Schuessel gegeben, in die Mitte eine Vertiefung gemacht und... mehr

Backhilfen (Info)

11.03.2005
_Teiglockerung - Wirkung der Triebmittel_ Fuer die Teiglockerung kennt man die mechanische (physikalische) Lockerung durch Lufteinschluss (Kneten, Ruehren, Unterheben von Eischnee wie... mehr

Barn Brack, Fruechtekuchen aus Hefeteig

10.03.2005
Mehl, Gewuerze und Salz sieben, die Butter hinzugeben. Hefe und Puderzucker (1) in lauwarmer Milch (1) aufloesen. Den restlichen Puderzucker in die Mehlmischung einruehren. Milch und das... mehr

Beilage: Chinesische Hefebrötchen

09.03.2005
Dafür brauchen wir einen Hefeteig. Wem das vor einem großen Festessen zu stressig ist, der kann ihn schon am Morgen (oder sogar am Vorabend) ansetzen. In diesem Fall bewahrt man den... mehr

Berliner

09.03.2005
In das gesiebte Mehl eine Grube machen, die zerbroeckelte Hefe hineingeben. Die Hefe mit einem Teeloeffel Zucker und etwas lauwarmer Milch unter Zunahme von etwas Milch in der Grube zu... mehr

Berliner Pfannkuchen

08.03.2005
Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, in die Mitte in eine Vertiefung die Hefe bröckeln und mit lauwarmer Milch und etwas Mehl und Mondamin verrühren. Das weiche Fett und den... mehr

BIENENSTICH

08.03.2005
Hefeteig: Die Hefe in lauwarmer Milch aufloesen, mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig kneten. 2 mal 10 Minuten abdecken und ruhigstellen, danach mit dem Rollholz kreisrund (26... mehr

BIENENSTICHTORTE MIT BIRNEN

08.03.2005
Fuer den Teig das Mehl in eine Schuessel geben und in die Mitte eine Mulde druecken. Hefe hineinbroeckeln und mit einem Teeloeffel Rohrzucker und drei Essloeffel lauwarmer Milch... mehr

BIRNENKUCHEN #2

11.03.2005
Aus Mehl, lauwarmer Milch, Hefe, 30 g Zucker, 1 Eigelb, 50 g zerlassener Butter, 1 Prise Salz und Orangenschale einen Hefeteig herstellen. Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen... mehr

Blinis mit Wildpreiselbeeren

08.03.2005
Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen. Restliche Milch mit Zucker, Salz, Butter und Ei gut verquirlen und die aufgelöste Hefe unterrühren. Beide Mehlsorten mischen und nach und nach... mehr