hessen a la carte von: heinrich keim, kassel (212 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Köhlersuppe

11.03.2005
Zwiebeln in Schmalz anbraten, Tomaten zugeben und anduensten. Weisskraut und Kartoffeln dazugebnen und mit Bruehe aufgiessen. Wildfleisch mit Knoblauch abreiben, wuerfeln und mit den... mehr

Lumpen und Flöh'

11.03.2005
Weisskraut, Kartoffeln und mageren Speck in Stuecke schneiden, in die Bruehe geben, mit Salz, Pfeffer und Kuemmel wuerzen und garen lassen. Vor dem Servieren die klein geschnittenen... mehr

Hochzeitsessen

11.03.2005
Das Fleisch waschen und in kochendem Wasser aufsetzen. Die Bruehe mehrmals abschaeumen und ca. 1 Stunde vor dem Garwerden des Fleisches das Suppengemuese zugeben. Zubereitung der... mehr

Hollerploatz

11.03.2005
Aus geriebenen Kartoffeln und Mehl einen Teig kneten und auf einem Kuchenblech ausrollen. Mit reifen Holunderbeeren dick bestreuen und ein paar entsteinte Zwetschen in Haelften darauf... mehr

Ochsenlende in Wurzelsud

11.03.2005
Knochen in heissem Wasser aufsetzen, aufkochen und abschuetten. Neu kalt ansetzen, ca. 2 Stunden kochen und durch ein Passiertuch schuetten, Bruehe wieder aufsetzen. Das grob geschnittene... mehr

Bethmännchen

10.06.2011
Mandeln bruehen, schaelen und in feuchtem Zustand durchreiben. mit etwas Rosenwasser zu einer breiigen Masse stossen. Zucker mit Holzspatel darunterruehren und die Masse auf dem Feuer... mehr

Gefuellter Hahn

10.03.2005
Kalbsleber in Oel anbraten, abkuehlen lassen und fein zerkleinern. Mit Schmand und Ei zum Gehackten mengen. Die frischen Kraeuter waschen, trocken- schwenken, hacken und ebenfalls... mehr

Scharkuchen

10.03.2005
Aus Mehl und Hefe oder Mehl und Eiern, mit Wasser einen Teig ruehren und etwas ruhen lassen. Rohe Kartoffeln, Zwiebel und Moehre reiben, unter den Teig mengen und mit Salz abschmecken.... mehr

Kirschen - Michel (Obstauflauf)

11.03.2005
Die Broetchen, die einen Tag alt sein sollen, werden in duenne Scheiben geschnitten, in etwas Butter angeroestet, und in Milch eingeweicht. Die restliche Butter mit dem Zucker und den... mehr

Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

11.03.2005
Die Kraeuter waschen und fein hacken, 1/2 gehackten Kopfsalat darunter mischen. Eigelb, Oel und Zitronensaft verruehren, Sahne hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die... mehr

Wildunger Creme

09.11.2011
Eigelb und Zucker schaumig ruehren. Milch dazugeben und die Zutaten ueber heissem Wasserbad zu einer festen Masse aufschlagen. Die in kaltem Wasser aufgeweichte Gelatine darunterruehren... mehr

Kaffeecreme

11.03.2005
Eigelb im Wasserbad mit Zucker aufschlagen, heisse Milch und in Wasser eingeweichte Gelatine dazugeben. Leicht abkuehlen lassen, Pulverkaffee, Schokoladenraspeln und Vanillezucker... mehr

Überraschungsei

11.03.2005
Rohe Eier an der Spitze vorsichtig mit einem Messer aufklopfen. Aus dem Loch Eiweiss und Eigelb herausschuetteln - und mit den unterschiedlichen Zutaten vermischen, die dem Ei... mehr

Dippehas (Hase im Topf)

10.03.2005
Den Hasen zerlegen und die Stuecke mit Salz und Pfeffer einreiben. In Schweineschmalz anbraten. Die gewuerfelten Zwiebeln, Zwetschen und die Gewuerze dazugeben. Etwas Brot und Lebkuchen... mehr

Edderlachs

11.03.2005
Lachsfilet in ca. 90 g grosse Stuecke schneiden (fuer jede Person 2 Stuecke), Lauch waschen, vierteln, in gleich grosse Blaettchen schneiden. Den Lauch in starkem Salzwasser blanchieren... mehr