gitzischlegel; etwa 500 g ausgeloest knochen mitgeben lassen (14468 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Gitzischlegel, mit Kraeutern und Schalotten gefuellt

11.03.2005
Fuer die Sauce Knochen anbraten, Saucengemuese mitduensten. Tomatenpueree beigeben, mit der Haelfte des Rotweins abloeschen und einkochen lassen. Den Rest des Weines zufuegen, nach dem... mehr

Paletilla de Cabrito al Forno, Gitzischlegel im Ofen

11.03.2005
Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Den Gigot wuerzen. In heissem Oel rundum anbraten. Mit einer Alufolie bedeckt beiseite stellen. Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten in die Bratpfanne... mehr

Im Ofen gebratenes Gitzi mit Kartoffeln (Sizilien)

11.03.2005
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Den Gitzischlegel mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit etwas Olivenoel bestreichen. Weitere 3-4 tb Olivenoel in einen weiten Braeter oder eine grosse... mehr

Masaman Chicken Curry, Huehnercurry

12.03.2005
Das Huehnerfleisch und die geschaelten Kartoffeln in Stuecke schneiden. Separat in Oel anbraten. Zwiebel und Erdnuesse ebenfalls leicht roesten. Duenne Kokosmilch dazugeben, in etwa 15... mehr

Siamesische Kotletts

11.03.2005
Die Kotletts, von denen die Knochen ausgeloest sind, werden in kleine streifige Stuecke zerschnitten und mit einem Gemisch aus Sojasauce, Tomatensaft, Wein und Galgantpulver bestrichen.... mehr

Steckbrief Fisch: KREBSE

04.03.2005
Krebse werden 8 bis 15cm lang und wiegen etwa 100g. Sie sind in den Baechen und Fluessen Europas selten geworden. Lebende Krebse werden in Delikatessgeschaeften aus polnischen Faengen... mehr

Gitzischlegel mit Baerlauchsauce

11.03.2005
Am Vorabend Oel (1) mit den Marinadezutaten mischen, alles auf den Gigot auftragen. Mit Klarsichtfolie zugedeckt ruhen lassen. Die vom Metzger ausgeloesten Knoechelchen und... mehr

KLARE OCHSENSCHWANZSUPPE MIT MAULTASCHENEINLAGE

08.03.2005
Das in grosse Stuecke geschnittene Fleisch, die Knochen sowie die Kraeuter in einen Braeter geben und gut anbraten. Mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Anschliessend in Scheiben... mehr

Lamm-Medaillons in der Kartoffelkruste

09.03.2005
Rückenfleisch aus der Hautschicht lösen. Das Fleisch vollständig von Haut und Sehnen befreien. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Knochen, Haut, Sehnen und alle Fleischteile aus... mehr

INFO: ESSEN PRO PERSON

12.03.2005
Als Faustregel fuer ein Menue oder ein Bueffet rechnet man pro Gast verschiedene Speisen im Gesamtgewicht von etwa 500 g. Im einzelnen heisst das pro Person: : Canapes: 3-4 Stueck (je... mehr

Thymian-Lamm mit Erbsen-Tomaten-Sauce

11.03.2005
Thymianblaettchen von den Zweigen streifen. Die Haelfte mit dem Senf und dem Olivenoel verruehren. Lammracks oder -filets damit bestreichen. Restlichen Thymian beiseite stellen. Die... mehr

ARISTA MIT LAUWARMEM TOMATEN-BOHNEN-RAGOUT

13.03.2005
1. Fuer das Tomaten-Bohnen-Ragout die Bohnen ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. 2. Das Einweichwasser abgiessen. Bohnen mit frischem Wasser bei mittlerer Hitze 1-1 1/2 Stunden... mehr

GEFÜLLTE KALBSROULADE MIT PFIFFERLINGEN

13.03.2005
1. Das Suppengruen grob wuerfeln, mit den Knochen (vom Kalbsruecken) in die Saftpfanne des Backofens legen. Kraeuterblaetter von den Stielen zupfen, Stiele in die Saftpfanne legen. Auf... mehr

MILCHLAMMKEULE MIT BAERLAUCH

04.03.2005
Milchlammkeule wuerzen, in Olivenoel anbraten und die kleingehackten Lammknochen dazugeben. Bei 180 Grad im Backofen unter staendigem Uebergiessen 30 Minuten braten und 15 Minuten ruhen... mehr

Arista mit lauwarmen Tomaten-Bohnen-Ragout

13.03.2005
1. Fuer das Tomaten-Bohnen-Ragout die Bohnen ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. 2.Das Einweichwasser abgiessen. Bohnen mit frischem Wasser bei mittlerer Hitze 1 - 1 1/2 Stunden... mehr