geräucherte Forelle in aspik (606 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Aspik, Schnellrezept:

11.03.2005
Den Wein, das Wasser und die Gewuerze zum Kochen bringen und die aufgeloeste Gelatine untermengen, die Fluessigkeit erstarren lassen, stuerzen und in kleine Wuerfel schneiden. Zum... mehr

Gänseleber in Aspik I.

10.03.2005
(*) Rezept "Aspik zu machen", separat erfaßt, SB. Eine große weiße Gansleber legt man 2 Stunden in Milch oder weißen Wein, trocknet sie ab, befreit sie von Haut und Sehnen, bestreut... mehr

GERÄUCHERTE FORELLE MIT DILL

12.03.2005
Die Forellen ausnehmen und waschen, dann bestreicht man sie mit Salz, Lorbeerblaetter, legt die getrockneten Pilze hinein und stellt die so zubereiteten Forellen in einen Rosttopf mit... mehr

FORELLE BLAU (GROSSMUTTER)

04.03.2005
Die ausgenommene Forelle kurz unter fliessend kaltem Wasser saeubern. Wasser, Essig, Zitronensaft, Suppengruen und Salz aufkochen und die Forelle 8 bis 10 Minuten zugedeckt darin ziehen... mehr

Spätzle mit geräucherter Forelle und Meerrettichsauce

13.03.2005
Zuerst die Spaetzle nach Packungsanweisung kochen. Den Lauch und die Karotten in feine Streifen schneiden und die Zuckerschoten putzen. Anschliessend die Forelle vorsichtig in Stuecke... mehr

Forelle im Gemüsebett

12.03.2005
Die Forelle innen mit Salz, Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie zugeben. Den Bratschlauch doppelt so lang wie die Forelle schneiden, eine Seite nach Anweisung schließen. Das... mehr

RÄUCHERFORELLENMOUSSE

04.03.2005
Die Forellen häuten und das Fischfleisch mit einem kleinen Messer von den Gräten zupfen. Die Schalotten pellen und kiemschneiden. Forellen und Schalotten im Mixer pürieren. Creme... mehr

Forelle blau (nach Groámutter)

13.03.2005
Die ausgenommene Forelle kurz unter flieáend kaltem Wasser s„ubern. Wasser, Essig, Zitronensaft, Suppengrn und Salz aufkochen und die Forelle 8-10 Min. zugedeckt darin gar ziehen... mehr

Forelle blau

04.03.2005
Die ausgenommene Forelle kurz unter fliessend kaltem Wasser saeubern. Wasser, Essig, Zitronensaft, Suppengruen und Salz aufkochen und die Forelle 8 bis 10 Minuten zugedeckt darin ziehen... mehr

WETTERAUER FORELLE

04.03.2005
Forelle abspuelen, trockentupfen, mit Zitrone betraeufeln und von innen und aussen salzen. In Scheiben geschnittenes Gemuese und Gewuerze hineinfuellen. Butterfloeckchen auf die Forelle... mehr

Gänseleber in Aspik II.

10.03.2005
(*) Rezept "Aspik zu machen", separat erfaßt, SB. Eine große weiße Gänseleber wird gewässert, abgehäutet und 10 Minuten in Kraftbrühe gedämpft. Dann spült man die Leber mit... mehr

OREGANO-FORELLE

04.03.2005
Die kuechenfertige Forelle innen mit Salz, Pfeffer wuerzen, ein Butterstueck und einen Oreganozweig hineinlegen. Den Fisch in Folie wickeln und ca. 20 Minuten im Backofen garen. Jedem... mehr

Wolga-Eier

13.03.2005
Eier in Scheiben schneiden und in einer Schüssel kegelförmig anrichten. Gurken in Scheiben schneiden, Eierkegel damit umrahmen. Alles mit Aspik begießen und in den Kühlschrank... mehr

FORELLE IN DINKELBIER

11.03.2005
Fischsud mit Dinkelbier einkochen. Die Forelle in eine gebutterte Form legen. Salzen und pfeffern. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Forelle hineinstellen. Nach einigen Minuten die... mehr

FORELLE MUELLERIN (GROSSMUTTER)

04.03.2005
Die ausgenommene Forelle innen und aussen mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Zitronensaft betraeufeln. Den Fisch in Mehl wenden und in heisser Butter ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze... mehr