frankfurter zopf (149 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Ruchzopf

13.03.2005
Aus den Zutaten einen Hefeteig zusammen kneten, etwa dreissig Minuten gehen lassen. Aus dem Teig einen Zopf formen und noch einmal 20 bis dreissig Minuten stehen lassen. Bei 200 Grad 40... mehr

Frankfurter Wuerstchen im Lauchbett

10.03.2005
Die Lauchstangen putzen. Nur den unteren weissen und hellgruenen Teil verwenden. Lauchstangen gruendlich waschen, sehr dicke Stangen laengs halbieren. Die Lauchstangen in 3 - 4 Millimeter... mehr

Süßer Buttermilchzopf

08.03.2005
Den gegangenen Hefeteig in 3 Stücke teilen, zu Rollen formen und diese zu einem Zopf flechten. Den Zopf mit Ei / Milch bestreichen, nochmals 20 Minuten gehen lassen und bei 175° 45... mehr

Marmor-Zopf

11.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel geben und mit dem Salz mischen. In der Mitte eine Vertiefung anbringen. Die Hefe zerbroeckeln und mit dem Zucker fluessig ruehren. In die Mehlmulde geben. Die... mehr

Birnen-Auflauf

11.03.2005
Von Betty Bossi stammt das folgende Rezept eines Birnen-Auflaufs: Den Zopf in 7 mm dicke, halbierte Scheiben schneiden. Die Birnen schaelen und in Scheiben schneiden. Zopf und... mehr

STRANKERLGULASCH

13.03.2005
Zwiebel kleinschneiden und anroesten. Kartoffeln und Tomaten wuerfeln, Strankerln je nach Groesse halbieren, alles mit anroesten. Paprikapulver und Gewuerze dazugeben. Mit der Suppe... mehr

Suesser Hefezopf

11.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel sieben und mit dem Salz, dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale mischen. In der Mitte eine Vertiefung eindruecken. Die Butter auf kleinem Feuer... mehr

Hackfleischzoepfli

11.03.2005
Teig: Mehl und Salz in einer Schuessel mischen. Wasser beigeben, mischen, zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten, Kugel formen, unter einer heiss ausgespuelten Schuessel bei... mehr

Griechischer Osterzopf

13.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel sieben, eine Mulde aushoehlen und die Hefe hineinbroeckeln. Zucker (1) darueberstreuen und die Hefe mit etwas lauwarmer Milch vom Rand her zu einem Brei... mehr

Osterzopf mit dreierlei Füllungen (*)

12.03.2005
(*) Urspruenglich: Maizopf mit Sauerampferfuellung, Oskar Marti Das Mehl in eine Schuessel geben, Salz beifuegen, gut vermischen. Die Hefe mit dem Zucker und der Milch verruehren.... mehr

Osterzopf mit dreierlei Fuellungen (*)

10.03.2005
(*) Urspruenglich: Maizopf mit Sauerampferfuellung, Oskar Marti Das Mehl in eine Schuessel geben, Salz beifuegen, gut vermischen. Die Hefe mit dem Zucker und der Milch verruehren.... mehr

Frankfurter Sauerkrautauflauf

08.03.2005
Die Hälfte des Sauerkrauts in eine gefettete Auflaufform geben, darauf eine Schicht frisch zubereiteten Kartoffelbrei und wieder eine Schicht Sauerkraut. Die Würstchen in das Sauerkraut... mehr

ERNTEDANKZOPF

08.03.2005
Mehl in eine Schuessel sieben. In die Mitte eine Vertiefung druecken und die Hefe hineinbroeckeln. Milch (1) erhitzen (lauwarm) und zusammen mit Zucker (1) und etwas Mehl zu einem Vorteig... mehr

Sauerkraut-Pastetchen mit

10.03.2005
Sauerkraut auseinanderzupfen und gegebenenfalls kleinschneiden. Frankfurter Würstchen in Scheiben schneiden und mit dem kleingehackten Fruchtfleisch der Avocado und dem gewürfelten... mehr

Frankfurter Linsensuppe

11.03.2005
Linsen ueber Nacht in kaltem Wasser einweichen. am naechsten Tag abgiessen und in der Bruehe aufkochen. 30 Min. leicht kochen, oefter abschaeumen. Sellerie und Moehren schaelen, in sehr... mehr