fertige wasabipaste oder wasabipulver zum anrühren (26690 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Tunfischsteak im Sesammantel mit Wasabipüree und Dill ...

13.03.2005
20 Minuten, einfach Die Steaks in Soja- und Teriaki-Sauce marinieren. Sesamkoerner in Olivenoel anroesten, danach das Steak darin wenden. Inzwischen gesalzenes Wasser fuer das Pueree... mehr

Handgeformte Sushi

11.03.2005
Thunfisch) 1 Sushireis nach Rezept Sojasauce Wasabipaste marinierter Ingwer 300 g frisches Fischfilet Die Garnelenschwaenze bis auf die Schwanzspitze vom Panzer befreien. Jeweils einen... mehr

Thunfischtatar

10.03.2005
Den Thunfisch sehr fein wuerfeln (mit einem scharfen Messer, nicht mit einem Cutter). Fuer die Marinade Limettensaft, Sojasauce, Olivenoel, etwas Wasabipaste, Koriander, Ingwer und etwas... mehr

FONDUE: DREIERLEI MAYONNAISEN

10.03.2005
Alle Zutaten auf Zimmertemperatur erwaermen. Eigelb und ganzes Ei in ein hohes Gefaess fuellen, Senf zufuegen und mit dem Stabmixer cremig aufschlagen. Langsam, in duennem,... mehr

Zuckerguß

10.03.2005
Puderzucker mit Wasser oder Zitronensaft, je nach Geschmack, verrühren. Für glatte Glasuren darf er etwas flüssiger sein, zum Spritzen sollte er fester sein. Am besten den Guß in eine... mehr

Dreierlei Mayonnaisen

10.03.2005
Alle Zutaten auf Zimmertemperatur erwaermen. Eigelb und ganzes Ei in ein hohes Gefaess fuellen, Senf zufuegen und mit dem Stabmixer cremig aufschlagen. Langsam, in duennem,... mehr

Salat aus grünem Spargel, Hühnerbrust und Omelettstreifen

10.03.2005
(*) Umeshu-Essig ist ein sehr salziger Essig aus eingelegten japanischen Pflaumen. Das Fleisch mit Sojasauce (1) und Sake (1) einreiben und eine halbe Stunde ziehen lassen. Dann in einem... mehr

Mango-Wasabi-Joghurt

10.03.2005
Zubereitung: Die geschälte Mango in feine Würfel schneiden, mit Joghurt, Honig, Zitronensaft, Wasabipaste und gehackter Minze vermengen, in Weingläser füllen und mit Puderzucker und... mehr

Granita di Limone

11.03.2005
Zucker in Wasser aufloesen und 5 Minuten kochen. Sirup erkalten lassen und Zitronensaft zugeben. Man giesst die fertige Mischung ungefaehr 3 Finger hoch in ein flaches Gefaess und stellt... mehr

Dickmilch

10.03.2005
Dickmilch war frueher auf den Bauernhoefen ein beliebter Nachtisch, der nicht viele Zutaten erfordert. Vorraussetzung ist frische unpasteurisierte Milch vom Bauern, die man in kleinen... mehr

Futomaki mit Rettich

11.03.2005
Zubereitung: 40 Min.; Pro Stueck ca.: 43 kcal Rettich putzen und waschen. Rettich und Forellenfilet laengs in Streifen schneiden. Spinat verlesen, waschen, in kochendem Salzwasser 2... mehr

SCHOLLENROELLCHEN MIT LACHS (RAINER SASS)

04.03.2005
Schollen filieren - Filets von der Haut befreien. Eine Scholle ergibt 4 kleine Filets. Wer sich das Filieren nicht zutraut, kauft fertige Schollenfilets. Fertige Filets der Laenge nach... mehr

Sekttorte

08.03.2005
Eiweiß schaumig schlagen. Majala-Dessert mit dem Sekt (statt Wasser) anrühren und Eiweiß unterheben. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif portionsweise steifschlagen und vorsichtig... mehr

Pizza mit Lachs und Kresse

11.03.2005
Teig wie im Grundrezept zubereiten. Creme fraiche, Limettenschale und -saft, Wasabi, Salz und Pfeffer gut miteinander verruehren. Die Brunnenkresse verlesen, waschen und mit einem... mehr

Jelly-Shots

11.03.2005
Die Goetterspeise nach Packungsbeilage zubereiten, jedoch den Fluessigkeitsanteil zur Haelfte durch Wodka ersetzen. Die Litschis in einem Sieb abtropfen lassen und in die Plastikglaeschen... mehr