etwas. Eigelb (23296 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Butterplätzchen

08.03.2005
Eigelb mit Zucker cremig ruehren. Die weiche Butter, in kleinen Stueckchen unterruehren. Zitronenschale, Hirschhornsalz, Mehl zugeben. Teig verkneten, in Klarsichtfolie einschlagen, ueber... mehr

Filet im Quarkteig

08.03.2005
Aus Mehl, Salz, Fett und dem ausgedrückten Quark einen Knetteig bereiten. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen, in etwas Fett von beiden Seiten kurz anbraten, abkühlen lassen.... mehr

Apfelpfannküchlein mit Zimtschaum

08.03.2005
Gesiebtes Mehl mit Milch, Eigelb, Salz und Zucker zu einem glatten Teig verarbeiten. 2 EL flüssige Butter einrühren. 2 Eiweiß mit etwas Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter den... mehr

Salatsuppe à la Friebel (Basisch)

10.03.2005
Die Salatkoepfe werden geputzt, gewaschen, feingeschnitten. Man roestet sie mit einem Stueckchen Butter, streut etwas Vollmehl darauf und giesst vegetarische Kraftbruehe hinzu. Mit Eigelb... mehr

Vanillepudding

09.03.2005
Milch zum Kochen bringen. Staerkemehl mit dem Mark einer Vanilleschote und Zucker mischen und mit wenig kalter Milch anruehren, unter ruehren in die kochende Milch geben, etwas erkalten... mehr

Tomaten-Cocktail

08.03.2005
Eigelb, Gewürze und flüssige Zutaten mit etwas Crunshed-(zerkleinert) Eis im Shaker kurz und kräftig schütteln, in ein Longdrinkglas gießen. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer... mehr

Eigelb-Banane

13.03.2005
Alle Zutaten in den Mixer geben oder mit dem Schneebesen aufschlagen. #AT Tom Frank #D 07.08.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Tom Frank #NO EMail: T.FRANK@NADESHDA.org mehr

Möhren in Senfsahne

08.03.2005
Möhren in Stifte schneiden. Sahne mit Milch verrühren und mit Salz würzen. Möhren hineingehen, ankochen und 8 bis 10 Minuten fortkochen. Möhren herausnehmen. Eigelb und Senf mit... mehr

Schnelle Soleier

09.03.2005
Eier hart kochen, dann halbieren. Eigelb mit einem Teeloeffel herausnehmen. Essig, Senf und Olivenoel verruehren und ins Ei fuellen. Das Eigelb wieder daraufgeben, alles salzen und etwas... mehr

Rotes Sabayon (Weinschaum)

10.03.2005
(*) 100 g Eigelb = ca. 6 Eigelb Alle Zutaten ausser Curacao im Wasserbad zu einer luftigen Creme schlagen. Curacao zugeben und in vorgewaermte Ballonglaeser fuellen. (Statt roter... mehr

Haselnussstängeli

11.03.2005
N=FCsse, Zucker, Butter, Salz, Mehl, Eier und die 4 Eigelb miteinander zu einem Teig verarbeiten. Daraus fingerdicke und -lange Staengelchen formen. Auf zwei mit einem Backpapier... mehr

Tataren-Toast

11.03.2005
Auf einer leicht getoasteten Scheibe Graubrot die Kraeuterbutter verstreichen. Das mit feingehackter Zwiebel versehene und gewuerzte Hackfleisch auf das Brot geben und in der Mitte eine... mehr

BIERSCHINKEN IN BLÄTTERTEIGTASCHEN

12.03.2005
Bierschinken und Hartkaese in kleine Wuerfel schneiden, vermengen und mit Petersilie bestreuen. Den Blaetterteig etwa 3 mm dick ausrollen, ca. 10 cm grosse Plaettchen ausstechen und an... mehr

Solothurner Weinsuppe

13.03.2005
Die Bouillon mit Wein aufkochen. Den Rahm mit den Eigelb verklopfen und unter Ruehren in die Bouillon geben. Aufkochen und wuerzen. Die Suppe in feuerfeste Tassen fuellen, den... mehr

Herzoginkartoffeln I

04.01.2011
Die abgegossenen, ausgedaempften Kartoffeln durch die Presse druecken und rasch mit der Butter, dem Ei, 2 Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Abkuehlen lassen und den... mehr