Würfel frische Hefe (42 g) (7846 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Nußbrot

08.03.2005
Die Hefe in 4 El lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Salz, Wasser und die aufgelöste Hefe in einer großen Schüssel mischen und 5-10 Min. kneten. Den Teig ca. 50 Minuten an einem warmen... mehr

Kräuter-Tarte

08.03.2005
Aus Mehl, Hefe, Buttermilch, Butter und Ei einen elastischen Hefeteig bereiten. Den Teig in eine große Springform (o 28-30 cm) legen. Eigelb mit Crème fraîche verrühren und den Teig... mehr

Hefeteig (Grundrezept)

08.03.2005
Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Hefe hineinbröckeln, mit lauwarmem Wasser, Salz, Zucker,und etwas Mehl verrühren. Diesen Vorteig quellen lassen.... mehr

Laugenbrötchen

08.03.2005
1. Hefe zerbröckeln und in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Aufgelöste Hefe hineingießen, etwas von dem Mehl... mehr

Brotrezept Aus Der Römischen Siedlungszeit

11.03.2005
Hefe ansetzen mit warmem Wasser und Honig, unter das durchgesiebte Mehl geben und gut vermischen; danach ca. 1 Stunde gehen lassen; nochmals durchkneten und das Brot formen; ungefaehr 20... mehr

Hefe und Hefeteig einfrieren, einige Tipps

11.03.2005
a) Hefe : Gefriereignung: Sehr gut Bemerkungen: Hefe einfrieren lohnt sich eigentlich kaum, da heutzutage frische Hefe meist problemlos zu bekommen ist. Die Hefe buesst dabei jedoch keine... mehr

Schnelles Dinkel-Buchweizen-Brot

11.03.2005
Hefe mit dem lauwarmen Wasser verruehren. Dinkel und Buchweizen fein mahlen und mit den uebrigen Zutaten und der aufgeloesten Hefe 10 Minuten in der Kuechenmaschine ruehren. Die... mehr

Pikante Hefekrapfen

08.03.2005
Hefe in eine Tasse bröckeln und mit Zucker und zwei El. lauwarmem Wasser bedeckt etwa zehn Minuten gehen lassen. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Mehl,... mehr

Schwäbischer Kartoffelkuchen

02.03.2005
Die Zutaten des Belags zu einer streichfaehigen Masse mischen, diese auf den eingestochenen Boden geben. Die Zutaten fuer den Guss miteinander vermengen, ueber den Belag geben. Das... mehr

Heffkecheltjer (Hefeküchelchen)

04.03.2005
Man setzt einen halben Wuerfel Hefe mit einem TL Zucker und einem EL warmer Milch an und laesst sie aufgehen. 1/2 l Milch wird erwaermt, mit einer Prise Salz und einem EL Zucker gewuerzt... mehr

Kasseler im Brotteig

08.03.2005
Die Backmischung mit der Hefe nach Packungsanleitung zubereiten und gehen lassen. Äpfel und Meerrettich waschen, schälen und auf der Haushaltsreibe fein reiben. Sofort mit Zitronensaft... mehr

FRÜHSTÜCKSBROT

11.03.2005
Die Hefe mit der kalten Milch verruehren und mit den restlichen Zutaten (ausser den gehackten Pflaumen) im Backmeister mit dem Hefekuchen-Programm verarbeiten. Die gehackten Pflaumen... mehr

Mexikanische Farmerpfanne

08.03.2005
Für das Fladenbrot Hefeteig zubereiten und zu zwei Fladenbroten in Pfannengröße formen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fladenbrote bei geschlossenem Deckel darin jeweils 35... mehr

Geriebener Hefeteig

04.03.2005
Mehl und Salz vermischen, die in Floeckchen geschnittene Butter beigeben, mit kalten Haenden alles verreiben bis eine gleichmaessige kruemelige Masse entstanden ist. Die in 2 EL Wasser... mehr

Lippischer Pickert (Var. Hedwig Rüter)

10.03.2005
(*) 1 Rezept reicht für 8 bis 10 Personen Die Kartoffeln schälen und reiben, mit Mehl, Milch und Eiern zum Teig verarbeiten. Die Hefe mit Zucker in einer halben Tasse Milch verrühren... mehr