Unbehandelte Zitrone, die Schale (10564 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Jungfroublick

04.03.2005
Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Den Zitronensaft und die Zitronenschale darunter mischen und auf kleinem Feuer so lange rühren... mehr

Gebackene Kartoffeln

04.03.2005
Die Kartoffeln waschen, die Schale gut bürsten und salzen. Jede Kartoffel mit dicker Alufolie einwickeln oder 2 Lagen Alufolie verwenden. Die Kartoffeln im Grill oder in der heißen... mehr

Thurgauer Süßmostcreme

04.03.2005
Eier und Zucker auf kleiner Flamme schaumig rühren. Apfelsaft beifügen und so lange auf kleinem Feuer mit dem Schneebesen rühren bis sich die Masse verdoppelt hat und gut schaumig ist.... mehr

Lamm

04.03.2005
Das Fleisch waschen, Knochen entfernen, mit Zitronensaft bestreichen, salzen, pfeffern und in Olivenöl anbraten. Nach und nach Wein dazugeben und langsam garen. mehr

Weinschaumcreme

04.03.2005
Die Eier mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die Zitronenschale, den Zucker und dann den Weißwein zugeben. Auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen. Sobald die Creme... mehr

Mayonnaise Grundrezept für 250 ml

04.03.2005
Eigelb, Senf, die Hälfte des Zitronensafts, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einer sämigen Creme schlagen. Das Öl tropfenweise darunter schlagen bis das ganze Öl verarbeitet... mehr

Biedermeier-Kaffee

04.03.2005
Kleinen, starken, schwarzen Kaffee, evtl. etwas gesuesst, in eine Schale (mit doppeltem Volumen) geben. Schlagobershaube und darueber Biedermeierlikoer. Wenn Sie keinen Biedermeierlikoer... mehr

Halbseidene Knödel

04.03.2005
Die gewaschenen Kartoffeln werden in der Schale gekocht. Dann muessen sie etwas abkuehlen und werden - noch heiss - durch die Kartoffelpresse gedrueckt. Diese Masse muss nun gut... mehr

Äpfel mit Preiselbeeren

04.03.2005
Aepfel schaelen, halbieren, Kerngehaeuse entfernen. Apfelhaelften in Zuckerwasser mit Zitronensaft weich pochieren, mit Preiselbeeren fuellen und warm servieren. mehr

Austernpilze

04.03.2005
Austernpilze wachsen im Wald an Stuempfen von Laubbaeumen. Die Zuechter verwenden meist kein Holz mehr, sondern bauen die Pilze auf einem Spezialsubstrat an, das zum groessten Teil aus... mehr

Basilikumgelee

04.03.2005
Gelierprobe: 1 kleinen Teller ins Kuehlfach stellen. Man gibt einen Tropfen des Einkochgutes auf einen solchen kalten Teller und haelt ihn schraeg. Bleibt der Tropfen fest, so kann die... mehr

Crème au Miel (Honigcreme)

04.03.2005
1/2 l Rahm, Schale der Zitrone und 50 g Honig aufkochen, 4 bis 5 Min. kochen lassen, dabei staendig ruehren. Die Gelatineblaetter in kaltem Wasser einweichen, gut audruecken. Die... mehr

Einkochen von Frucht- und Beerensaft - ohne Zuckerzugabe

04.03.2005
Ausser Erdbeeren und Melonen (deren Saft praktisch keinen Geschmack mehr hat) lassen sich alle Beeren und Obstarten im Dampfentsafter zu Saft verarbeiten. Zubereitung: Holunder- und... mehr

Felchen Müllerinart

04.03.2005
Fische mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern, Salbeiblaetter in die Bauchhoehle geben, den Fisch in Mehl wenden und in Butter braten. mehr

Forelle Müllerin

04.03.2005
Die ausgenommene Forelle innen und aussen mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit Zitronensaft betraeufeln. Den Fisch in Mehl wenden und in heisser Butter ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze... mehr