Solothurner Landfrauen kochen Urs Unternaehrer (17031 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Grossvaters Herbstroeschti

11.03.2005
Aus den Kartoffeln eine Roeschti braten und in eine Roeschtiplatte geben. Fruehstueckspeck und Schinken in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Fruehstueckspeck-... mehr

Goesger Marronidessert

10.03.2005
Kastanienpueree zerdruecken und glatt ruehren, mit Mascarpone gut vermischen. Saft und Fruchtfleisch der Orangen zusammen mit Kirsch dazugeben und mischen. Einige kleine Meringues auf die... mehr

Pizza-Roeschti

11.03.2005
Roeschti zubereiten. Portionenweise auf flache, feuerfeste Teller verteilen. Tomatenscheiben darauflegen. Speck oder nach Belieben geschnittene Champignons daruebergeben. Raclettekaese... mehr

Cappuccinowaffeln

11.03.2005
* Milch und Cappuccinopulver verruehren. * Mit den angegebenen Zutaten einen Ruehrteig herstellen. * Die Waffeln im Waffeleisen ausbacken.... mehr

Westfaelische Nuss- oder Mandelwaffeln

11.03.2005
Die Zutaten zu einem Ruehrteig verarbeiten. Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestreuen. http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20040322/b_4.phtml mehr

Kartoffelwaffelherzen

11.03.2005
* Eier schaumig schlagen. * Kartoffeln reiben und mit Mehl, Eiern, Salz und Milch zu einem Teig verarbeiten. * Butter aufloesen und dazugeben. * Den Teig im vorgeheizten Waffeleisen... mehr

Fruchtige Buttermilchwaffeln

11.03.2005
Waffeln: Die Zutaten zu einem Ruehrteig verarbeiten. Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestreuen. Sahne mit Zucker steif schlagen, die Preiselbeeren unterheben und zu den Waffeln... mehr

Eiserkuchen (Hoernchen)

11.03.2005
* Zucker mit Wasser aufkochen, Butter darin zergehen lassen. * Wenn die Masse abgekuehlt ist, Mehl, Eier und Gewuerze hinzugeben und zu einem dickfluessigen Teig verarbeiten. * Das... mehr

Soledurner Wysueppli

11.03.2005
Weinsuppen: Jede Menge Rezepte - Auf die Frage von Beatrice Alder aus Ermenswil nach der echten Solothurner Weinsuppe habe ich viele Zuschriften von Leserinnen erhalten. So habe ich... mehr

Öpfelstückli mit Cheschtene

09.03.2005
Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Frische, geschälte Kastanien (oder aufgetaute) dazugeben und in Süßmost mit etwas Zitronensaft weich kochen, süßen nach Belieben. Mit... mehr

Oepfelstueckli mit Cheschtene

11.03.2005
Aepfel schaelen und in Scheiben schneiden. Frische, geschaelte Kastanien (oder aufgetaute) dazugeben und in Suessmost mit etwas Zitronensaft weich kochen, suessen nach Belieben. Mit... mehr

Winzerroeschti

11.03.2005
Den Bratspeck in der Pfanne braten und in einen Teller geben. Die Roeschti wie gewohnt backen und wenn sie gold gelb ist, mit der Bratschaufel flach druecken. Den Speck und die in... mehr

Ruchzopf

13.03.2005
Aus den Zutaten einen Hefeteig zusammen kneten, etwa dreissig Minuten gehen lassen. Aus dem Teig einen Zopf formen und noch einmal 20 bis dreissig Minuten stehen lassen. Bei 200 Grad 40... mehr

Wuerzige Roeschti (Bern)

13.03.2005
In einer Bratpfanne Speckwuerfel, Zwiebel und Knoblauchzehe im Oel anduensten. Gschwellti raffeln, dazugeben und einige Male umruehren. Salz und Pfeffer darueberstreuen und nochmals gut... mehr

Birnbraten - Solothurner Art

13.03.2005
Zucker in einer Pfanne rösten (bis er einmal aufschäumt), die in Schnitze geschnittenen Birnen beifügen, mit dem Wasser ablöschen, Speck beigeben. Zugedeckt 15 Minuten auf kleinem... mehr