Semmelbrösel (774 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Cordon bleu mit Gorgonzola

02.03.2005
Die Fleischscheiben klopfen, mit dem Schinken und dem gewuerfelten Gorgonzola belegen; die Scheiben zuklappen, in Mehl waelzen, durch das verquirlte Ei ziehen und panieren. In einer... mehr

Spätzle und Knöpfle

04.03.2005
Tipp: Die grosszuegige badische Hausfrau nimmt so viele Eier wie erforderlich sind, um aus der vorgegebenen Menge Mehl ohne Wasserzugabe, also 400 g fuer 4 Personen, eine zaehfluessige... mehr

BACKHENDL

04.03.2005
Die Butter in einer Pfanne (die einen Deckel hat - für später) klären, das heißt, die Butter langsam erhitzen und aufkochen, bis sie stark schäumt und die Molke sich an der... mehr

Kirsch-Muffins

08.03.2005
Die Kirschen auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen Den Teig in eine Schuessel geben und die Schokoladenraspel unterruehren. Die Sauerkirschen unterheben. 12 Muffin-Foermchen mit... mehr

Gebratener Ziegenkäse

08.03.2005
Den Ziegenkäse ohne Rinde in 2 cm breite und 6 cm lange Streifen schneiden. Paprika und Mehl vermischen. Käsestangen darin wälzen, dann durch verschlagenes Ei ziehen und mit den... mehr

Stockholmer Potatis

08.03.2005
Kartoffeln schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden und zwar so, daß die Scheiben unten an der Kartoffel noch zusammenhängen; also nicht durchschneiden. Die so vorbereiteten... mehr

Gebratener Schafskäse

09.03.2005
Schafskaese auf beiden Seiten mit Ei bestreichen und mit Semmelbroeseln panieren. In heissem Olivenoel goldgelb backen. Mit Pesto, Tsatsiki oder Tomatensalat servieren. mehr

Rinderschnitzel, gebacken

09.03.2005
Fleisch in fingerdicke Scheiben schneiden, klopfen, Fettrand mehrmals einschneiden, salzen, in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen und in den Semmelbroeseln wenden.... mehr

Erdnüsse - Gesunder Knabberspaß (Info)

09.03.2005
Herkunft Das englische Wort "peanut" heißt soviel wie Erbsennuss und erklärt schon die botanische Herkunft, denn die Erdnuss ist tatsächlich mit der Erbse verwandt und gehört zu den... mehr

Frische Suppe - ein Rezept aus Dithmarschen

10.03.2005
3,5 l Wasser 3 tb Salz 3 Zwiebeln 1 bn Suppengrün 2 tb Pfefferkörner 2 Lorbeerblätter 1 ts ganze Muskatblüte 250 g Sellerieknolle 500 g Möhren 4 Porree... mehr

Chinakohlrouladen

10.03.2005
0,5 Paprikaschote, rot 1 Ei 3 tb Semmelbrösel Pfeffer schwarz Cayennepfeffer Chillipulver MMMMM---------------------------Sauce--------------------------------- 50 g Speck... mehr

Junge Ziegen.

10.03.2005
Die jungen Zickel werden ebenso behandelt wie Lamm. Die beiden Hinterviertel werden bei mäßigem Feuer 1/2 Stunde gebraten (siehe Lammbraten [*]). Den Zickelrücken kann man auch füllen... mehr

Kartoffelschwämmchen.

10.03.2005
Ein Stückchen guter Butter rührt man mit 2 Eigelb zu Schaum, mischt 3 bis 4 Löffel kalte, geriebene Kartoffel darunter, würzt mit Salz und Muskatnuß, gibt den Schnee der 2 Eiweiß... mehr

Panierte Räucherzunge.

10.03.2005
Eine geräucherte Rindszunge wird nicht zu weich gekocht, abgehäutet, von allem Fett befreit, ausgekühlt und in dünne Scheiben geschnitten. Diese werden wie Schnitzel paniert und in... mehr

Schwein-Koteletts (Rippenstück).

10.03.2005
Das Fleisch wird von den Knochen abgelöst, in Scheiben geschnitten, geklopft, mit Salz und Pfeffer bestreut, erst in zerschlagenem Ei und darauf in geriebenen Brötchen (Semmelbrösel)... mehr