Puderzucker, (3430 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

'Der Rheintaler' Kocht`s - Marillenknoedel, bitteschoen!

11.03.2005
Hansruedi Wieser: Haben Sie Probleme mit Ihrer Linie? Ich auch. Das Gescheiteste ist, nicht daran zu denken. Zum Beispiel beim Verzehr von Suessspeisen. Und auf Suess da stehe ich. Da... mehr

'Schlaathemer Schiterbyg' auf Apfelsauce(*)

11.03.2005
(*) Ostschweizer Spezialitaet: Fritierte Teigstaengel auf Apfelsauce. Teig: Die Eier mit Zucker und Salz zusammen schaumig ruehren. Zitronenschale und Kirsch zufuegen, die weichen... mehr

250501 VOLLKORN-ZUCCHINI-RIEGEL

09.11.2011
Zucker und Eier cremig schlagen. Oel, Mehl(e), Backpulver und Zimt dazugeben und durcharbeiten. Zucchini und Rosinen unterruehren. Den Teig in eine 33 x 23 cm gefettete Backform fuellen... mehr

260701 HIMBEER-TARTE - RASPBERRY UPSIDE-DOWN CAKE

11.03.2005
Eine Backform (23 x 23 cm) leicht ausfetten (-spruehen). Die Haelfte der Himbeeren auf dem Boden der Form verteilen. Butter mit Zucker, Eiern, Mehl, Zitronensaft, Vanille, Backpulver,... mehr

Aachener Printenauflauf mit Apfel-Zimt-Schaum

09.03.2005
1. Butter in einer Schuessel schaumig ruehren. 2. Eigelb und Puderzucker ebenfalls schaumig ruehren und dann zu der Butter geben. Miteinander mischen. 3. Kleingehackte Bitterschokolade... mehr

Aargauer Chriesituetschli

11.03.2005
Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Nach und nach Apfelsaft oder -wein unterruehren, bis der Teig Blasen wirft. Mindestens dreissig Minuten ruhen lassen, dann Oel dazuruehren... mehr

Aargauer Chräbeli

13.03.2005
Die Eier mit dem Zucker schaumig ruehren. Den Anis eventuell roesten, zusammen mit dem Kirsch geben und gut verruehren. Das Mehl dazusieben, mischen und zu einem festen, feuchten Teig... mehr

Aargauer Rueblichueche

10.03.2005
Teig Zucker Eigelb und Salz schaumig ruehren Von der halben Zitrone den Saft und die abgeraffelte Schale daruntermischen. Nelkenpulver, Zimt, geraffelte Karotten und die gemahlenen... mehr

Aargauer Rueblitorte

09.03.2005
(*) Mit dieser Menge ist der Kuchen ziemlich suess: man kann die Zuckermenge durchaus um 1/5 bis 2/5 reduzieren: am besten, ausprobieren ! Kuchenform (24 cm) ausbuttern und leicht... mehr

Aargauer Rueeblitorte

09.03.2005
Verwurstelung: Eigelb und Zucker schaumig ruehren, die abgeriebene Zitronenschale und den Saft dazuruehren. Die Rueebli reiben (Kartoffelreibe) und mit den gemahlenen Mandeln... mehr

Aargaur Rueblichueche

11.03.2005
Teig Zucker Eigelb und Salz schaumig ruehren Von der halben Zitrone den Saft und die abgeraffelte Schale daruntermischen. Nelkenpulver, Zimt, geraffelte Karotten und die gemahlenen... mehr

Abigails Feigen-Torte

11.03.2005
(*) fuer 2 Springformen von 26 cm Durchmesser. Backofen auf 175 Grad Celsius (Gas: Stufe 2) vorheizen. Die Springformen mit Butter gut einfetten und mit Semmelbroeseln ausstreuen.... mehr

Adorfer Wachsstöckle (Sachsen)

11.03.2005
Mehl in eine Schuessel geben, eine Mulde eindruecken. Zerbroeckelte Hefe mit 1 Teeloeffel Zucker und etwas Milch verruehren, in die Mulde geben. mit wenig Mehl zu einem Vorteig... mehr

ADVENTSKALENDER

10.03.2005
*Backblechgroesse ca. 40 x 32 cm Mehl, Fett, Zucker, Salz, Sahne und Eier zu einem glatten Teig verarbeiten, in Klarsichtfolie wickeln und einige Stunden kalt stellen. Mandeln hacken.... mehr

Adventskuchen

10.03.2005
(*) Form von 24 cm Durchmesser Kuvertuere nach Vorschrift im Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker, Eigelb schaumig schlagen, Zimt, Nelkenpulver, Vanille und Cointreau dazu, Kuvertuere... mehr