Portulak (oder ersatzweise 100 g Feldsalat und 1 EL Kapern) (27591 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Kressesalat mit Forellenfilet

10.03.2005
1. Die Zuckerschoten putzen, waschen und in leicht gesalzenem Wasser blanchieren; abtropfen lassen. 2. Die Forellenfilets im Backofen bei kleinster Schaltstufe (50 Grd) 15 Minuten... mehr

Geräucherter Wels auf Feldsalat mit Kräuter-Zitronen- Dr ...

12.03.2005
1. Fuer das Dressing: Knoblauch mit Salz zu Paste zerreiben; Zitronensaft, Kapern und Kraeuter zugeben; zuletzt langsam das Oel unterruehren. 2. Den Feldsalat gut waschen und auf Tellern... mehr

PORTULAKSALAT

10.03.2005
Portulak waschen, klein schneiden und in eine Schuessel geben. Alle anderen Zutaten gut mischen und ueber den Portulak giessen. Eine Stunde im Kuehlschrank ziehen lassen. mehr

Sizilianischer Kartoffelsalat mit geaeuchertem Felchenfilet

11.03.2005
Kartoffeln unter fliessendem kalten Wasser waschen, in gesalzenem Wasser gar kochen. Die Tomaten je nach Groesse ganz lassen oder in Stuecke schneiden. Alle Zutaten (ausser Fisch und... mehr

MARINIERTER FRISCHKÄSE IN KAPERN-VINAIGRETTE

13.03.2005
1. Die Granatapfelhaelfte ueber einer kleinen Schuessel auseinander brechen, da dabei bereits einige Kerne herausfallen. Verbleibende Kerne vorsichtig mit einem Teeloeffel aus der Schale... mehr

Portulaksuppe

12.03.2005
Weitere Titel: Creme de pourpier Puereesuppe von Kartoffeln und Portulak, mit Rahm vervollstaendigt, garniert mit feinen Streifen Portulak. mehr

Portulak mit Bratensaft

12.03.2005
Weitere Titel: Pourpier au jus Stiele, in Stuecke geschnitten, in Salzwasser vorgekocht, in Butter geduenstet, mit gebundener Kalbsjus nappiert. mehr

Portulak mit Rahm

12.03.2005
Weitere Titel: Pourpier a la creme Junge Blaetter, gekocht, ausgedrueckt, pueriert, gewuerzt, mit dickem Rahm gebunden. mehr

Portulak auf holländische Art

12.03.2005
Weitere Titel: Pourpier a la hollandaise Junge Blaetter, blanchiert, gebacken, gehackt, in Butter geduenstet, gewuerzt, mit Eigelb und Mehlbutter gebunden. mehr

Portulak, gebacken

12.03.2005
Weitere Titel: Pourpier frit Stengel in passende Stuecke geschnitten, in Salzwasser gekocht, abgetropft, durch Backteig gezogen, in tiefem Fett gebacken. mehr

Portulak auf französische Art

12.03.2005
Weitere Titel: Pourpier a la française Stengel geschaelt, blanchiert, in fetter Bruehe gekocht, abgetropft; in Backplatte gefuellt, mit geriebenem Parmesan bestreut, mit Butter... mehr

BERGLINSEN-PORTULAKSALAT MIT GEBRATENEM BEEFSTEAK-TATAR

10.03.2005
Die Linsen ca. 30 Minuten in Salzwasser bissfest kochen. Eine fein geschnittene Schalotte mit Karotte und Lauch in Olivenoel anschwitzen, abkuehlen lassen und in ein Schraubglas geben.... mehr

Portulak=Suppe.

12.03.2005
Besonders angenehm ist der Portulak in Graeupchen=Suppen oder anderen legirten und schleimigen Suppen, zu welchem Zweck er einfach von den Stengeln gelesen, gewaschen, in siedendem... mehr

Spaghetti mit Portulak-Pesto

11.03.2005
Den Portulak waschen, gut abtropfen lassen und mit dem Wiegemesser so fein wie moeglich hacken. Die Pinienkerne ohne Fettzugabe leicht roesten. Auskuehlen lassen. Dann fein hacken... mehr

Portulak auf holländische Art.

12.03.2005
Man pflueckt die Spitzen der Zweige vor der Bluethezeit, waescht sie, blanchirt sie in siedendem Salzwasser, laesst sie gut ablaufen, schwitzt sie in einem Casserol mit Butter, Salz und... mehr