NORDTEXT Erfasst *RK* 05.02.1999 von Ulli Fetzer (6109 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

HALVE HAHN

13.03.2005
Roggenbroetchen mit Gouda belegen, Zwiebeln und Senf darauf und mit einem Koelsch verputzen. mehr

WACHSWEICH GEKOCHTES EI MIT CREME-FRAICHE SAUCE

13.03.2005
Creme fraiche mit den Zutaten verruehren und mit jeweils einer weichgekochten Eihaelfte servieren. Idealer Begleiter: Toast, Sekt, Champagner. mehr

SUESSE MAKRONEN

13.03.2005
Zucker und Eier schaumig schlagen, mit geriebener Zitronenschale (unbehandelt) wuerzen und mit den Mandelsplittern zu einem Teig ruehren. Kleine Haeufchen formen und auf Backpapier... mehr

HUMMELHOINK

13.03.2005
Loewenzahnblueten in Wasser aufkochen und abgiessen. Die heisse Bruehe mit Zucker und Zitronensaft verruehren und mindestens 1 1/2 Stunden kochen, bis die Fluessigkeit sirupartig ist. Den... mehr

ZWIEBACKPUDDING

13.03.2005
Pudding kochen. Glasform mit Zwieback auslegen. Die Haelfte des Puddings daruebergiessen, die Haelfte des gekochten Rhabarbers daraufgeben. Dann erneut Zwieback auslegen, mit restlichem... mehr

KARTOFFELGEMUESE

13.03.2005
Schmalz erhitzen, Zwiebeln kleinschneiden und darin anduensten. Rohe Kartoffeln schaelen, in Scheiben schneiden und obenauf legen. Mit 1/ 4 l Wasser auffuellen, Lorbeerblatt dazu, etwas... mehr

Gebratener Hummer auf Schwarzwurzeln

10.03.2005
Die Hummer in kochendem Wasser 1 Minute kochen und halbieren. Die Scheren mit dem Messerruecken anschlagen und in Oel ca. 30 Minuten in der Pfanne braten. Rotwein und Fond reduzieren,... mehr

SPARGELSALAT (LAUWARM)

13.03.2005
Spargel schaelen, kochen und noch heiss in mundgerechte Stuecke schneiden. Tomaten enthaeuten, entkernen und wuerfeln. In eine Schuessel geben, Oel und Essig dazu. Lauwarme... mehr

ZUCKERPLATZ

13.03.2005
Brotteig mit Weizenmehl verkneten und duenn auf gefettetem Blech ausrollen. Schmand mit Oel verquirlen und auf den Teig streichen. Streusel aus Mehl, Butter und Zucker kneten und auf die... mehr

Schnelle Soleier

09.03.2005
Eier hart kochen, dann halbieren. Eigelb mit einem Teeloeffel herausnehmen. Essig, Senf und Olivenoel verruehren und ins Ei fuellen. Das Eigelb wieder daraufgeben, alles salzen und etwas... mehr

MECKLENBURGER HOCHZEITSBRATEN

13.03.2005
Den Schweinekamm einschneiden und die Tasche mit Majoran, Knoblauch und Senf ausstreichen und mit den geschnittenen Backpflaumen, Zwiebeln und Aepfeln fuellen. Den gefuellten... mehr

Geschnetzeltes Nach Braumeisterart

10.03.2005
Das Fleisch und die Paprika in feine kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Gewürzgurken in Scheiben schneiden und die Cherrytomaten halbieren. Jetzt die Nudeln aufsetzen, dann... mehr

SCHWEINEFILET MIT GEMUESEVINAIGRETTE

13.03.2005
Schweinefilet von Haeuten und Fett befreien - salzen und pfeffern, und in Butterschmalz braten. Das Filet bei hoher Hitze anbraten, dann Hitze reduzieren und das Filet staendig mit dem... mehr

Lattwerge

11.03.2005
Zwetschen entkernen und im Kessel mindestens 5-6 Stunden ruehren. Am Schluss Zucker dazuruehren. In irdene Toepfe abfuellen, nach ein paar Tagen mit Pergament abdecken und zubinden.... mehr

GEBRATENES EI MIT TOMATE

13.03.2005
Eier in Olivenoel in einer Pfanne braten, die Pfanne vorher salzen und pfeffern. Dosentomaten ohne Saft und grobe Struenke nur mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker gewuerzt erhitzen und 4-5... mehr