Morchelsauce Siebeck (96 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Alpensushi auf Maissterz mit Wurzelchips

11.03.2005
0 ml Schilcheressig 1 pn Salz, 1 Prise Muskatnuss 30 g Butter 1 Gehäufter TL Kristallzucker MMMMM-----------------QUELLE---------------------- -- Die ZEIT v.17.7.02 -- Erfasst... mehr

Altrömische Linsen

11.03.2005
1/2 tb Weinessig Honig MMMMM-----------------QUELLE---------------------- -- Die ZEIT v.17.7.02 -- Erfasst *RK* 18.07.02 von -- Dirk Trunz O-Ton Siebeck: Die Linsen selbst waren so... mehr

Apple crumble (Siebeck)

10.03.2005
Die Aepfel schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse herausschneiden und die Viertel noch einmal halbieren. Mit dem Zucker, Zimt, Nelkenpulver, Zitronensaft und dem Wein aufsetzen und... mehr

Bohnensalat nach Siebeck

10.03.2005
Am Besten wird der Salat mit großen weißen Bohnen (Mantelknopf-Größe). Die weißen Bohnen ein paar Stunden einweichen. Mit der geschälten Möhre und dem Weißen der Lauchstange... mehr

Bouillabaisse nach W. Siebeck

13.03.2005
Da wir nun schon mal bei den Fischen angekommen sind, soll hier ein Rezept fuer die beruehmte Bouillabaisse folgen. Sie ist nichts anderes als eine ziemlich einfache Fischsuppe, in der... mehr

Calamaretti nach Franck Cerutti

11.03.2005
...Calamaretti heissen die kleinen Tintenfische (ca. 10 cm lang), deren Zubereitung ich an dieser Stelle bereits beschrieben habe (ZEIT-Magazin 16/93). Deshalb nur in Stichworten der... mehr

Champignon-Brotsuppe it Ingwer

11.03.2005
1/2 l Hühnerbrühe 250 g Champignons Würziges Schwarzbrot mit -- Rinde (3-4 Scheiben) 1 Entrindete -- Schwarzbrotscheibe 3 Schalotten 2 tb Butter 2 tb Sauerrahm Olivenöl 2... mehr

Crepes mit Kumquat-Orangen-Sauce nach Hans Stucki

11.03.2005
...Die Teigrollen sind sehr kleine Pfannkuchen, auch Crepes genannt. Man kann sie vorbacken aus (fuer 15 Crepes): 3 Eiern, 10 g Zucker, 1 Prise Salz, 80 g Mehl, 25 g Butter (erhitzt, bis... mehr

DESSERT: ZIMTPARFAIT MIT BURGUNDERPFLAUMEN

11.03.2005
1 Liter Wasser mit dem Honig in einem Topf aufsetzen und einkochen lassen bis ein Sirup entsteht. Die Fluessigkeitsmenge soll auf ca. 1/2 Liter reduziert sein. Beiseite stellen. Die... mehr

Die Lauchtorte - mit Variationen (Siebeck)

10.03.2005
...Die Zutaten fuer den Teig werden vermischt, aber nicht mit der Maschine, sondern mit den Fingern gerieben! Das sollte schnell und nicht sehr gruendlich gemacht werden. Zur Kugel... mehr

Duxelles-Kartoffeln (Siebeck)

11.03.2005
Eine Duxelles ist ein Pilzpueree, den Namen hat es von seinem Erfinder, dem Herzog d'Uxelles. Ambitionierte Kuechenfexe bestreichen damit ein Rinderfilet, bevor sie es in Blaetterteig... mehr

Essighuhn (Poulet au vinaigre)

10.03.2005
Jedes ganze Huhn in acht Teile zerlegen, Hals und Ruecken zerhacken, in Oel-Butter braun anbraten. Huehnerteile herausnehmen, Karotte, Zwiebeln, Knoblauch anbraten. Huhn (ohne Brust)... mehr

Fasanenbrust auf Winzerart (Roby und Michel Husser)

10.03.2005
...Fasanenbrust a la Grossvater Wagner oder auch Fasan auf Winzerart genannt. Die Zusammemsetzung ist klassisch: Die Brust der Voegel wird im Ofen gegart, aus dem Rest zieht man eine... mehr

Feigentorte mit Mandelmus (Siebeck)

11.03.2005
...Zur Abwechslung mache ich sie aus Blaetterteig. Den kaufe ich tiefgefroren, rolle ihn duenn aus und fuettere damit eine Springform von 25 cm Durchmesser aus. Die stelle ich ins... mehr

Finnische Elchsteaks mit Morchelsauce

10.03.2005
Von dem Rueckenfilet 6 gleichmaessige Steaks schneiden, nur leicht klopfen, wuerzen, in einem Sautier in heisser Butter braten und auf einer Platte warmstellen. Die restliche Butter in... mehr