Lunge (41 Ergebnisse)

Seite:  1  2  3 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Lungenhaschee 1941

13.03.2005
Ein Liter Wasser zum Kochen bringen. Suppengruen und Lunge zugeben. Etwa 45 Minuten kochen lassen. Lunge herausnehmen und in kleine Wuerfel schneiden. Fett oder Oel in eine Pfanne... mehr

Veltlinerbeuschl (Dac-Beuschl)

13.03.2005
Lunge, Zunge und Herz mit Wasser, Wein, Karotten, Zeller, Zwiebel und Gewuerzen langsam kochen. Zuerst Lunge und Gemuese aus dem Sud heben und mit kaltem Wasser abkuehlen. Herz und Zunge... mehr

Leberwurst I. / Trüffel-Leberwurst II.

10.03.2005
2 Schweinslebern, 1 kg fettes Schweinefleisch, 1 kg Lunge und 50 dkg Speck werden mit Wasser bedeckt zugestellt und gekocht: die Leber 5, der Speck 30 Minuten, die Lunge und das... mehr

Kalbsrahmbeuschel

13.03.2005
Zubereitung: Die Lunge, Herz und Zunge mit kaltem Wasser gut abbrausen in einen Topf mit ca. 2 Liter Wasser geben. Den Weisswein und die Gewuerze, das Wurzelwerk dazugeben und das Ganze... mehr

Lungenhaschee mit Setzei (Brandenburg)

10.03.2005
Die gesaeuberte Lunge in Stuecke schneiden, in Salzwasser aufkochen und gut abschaeumen. Suppengemuese, 1 Zwiebel, Lorbeerblaetter, Piment, Salz und Pfeffer hinzufuegen und weich kochen.... mehr

BEUSCHERL

10.03.2005
Gut gewaesserte, gereinigte Kalbslunge und Herz mit kaltem Wasser aufstellen; das geputzte Wurzelwerk, die halbierte, braungeroestete Zwiebel, das Lorbeerblatt, den Thymian, die... mehr

Saures Beuschel

10.03.2005
Lunge und Herz waschen, das Herz aufschneiden und beides zusammen mit kaltem Salzwasser und Suppengruen aufsetzen. Ausserdem in einem Gazebeuteldie anderen Gewuerze mitkochen lassen. Das... mehr

Bubenpfulben (Gefüllte Teigtasche)

12.03.2005
Wenn Du einen Bubenpfulben machen willst, dann nimm die Zunge und die Lunge von einem Kalb, schneide sie fein klein, schneide auch Speck darunter und hacke es klein. Schlage dann Eier... mehr

BUBENPFULBEN (GEFUELLTE TEIGTASCHE)

10.03.2005
Wenn Du einen Bubenpfulben machen willst, dann nimm die Zunge und die Lunge von einem Kalb, schneide sie fein klein, schneide auch Speck darunter und hacke es klein. Schlage dann Eier... mehr

Schlickkrapferlsuppe

12.03.2005
Fuer die Fuelle Lunge und Herz mit dem Suppengruen und den Gewuerzen in Wasser weich kochen. Danach abkuehlen lassen und im Fleischwolf fein faschieren. Fuer die Rindsuppe die Schalotte... mehr

Leberkuchen

08.03.2005
Etwa 1 kg Herz, Leber, Lunge gut waschen und abkochen. Durch den Fleischwolf drehen und mit 500 g Hackfleisch, 2 Eiern, Zwiebeln, Salz und Pfeffer durcharbeiten. In einen Bratentopf... mehr

Ofenleber im Kartoffelmantel auf Weinkraut

11.03.2005
Leber, Schweinefleisch, Lunge, Herz, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffel, Petersilie, Liebstoeckel und die ausgedrueckten Semmeln faschieren, danach mit Mehl und Eiern vermischen. Die Masse mit... mehr

Toettchen... (Westfalen) Teil 4 von 4

11.03.2005
Anfang: siehe Teile 1, 2 und 3. ##Gunter Thierauf, 28.01.99 Das Toettchen ist eine typische Muensterlaender Speise und wurde urspruenglich beim Schlachtfest aus Kalbskopf, Lunge und... mehr

Flecke

08.03.2005
500 bis 1000 g Pansen, Euter, Netz- und Blaettermagen, eventuell auch Herz und Lunge verwenden. Die Innereien werden gruendlich heiss und kalt gewaschen, in 2cm grosse Stuecke geschnitten... mehr

Lungenklöße 1941

13.03.2005
Weissbrot oder Broetchen einweichen. Lunge, Zwiebel und das weiche Brot durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine Kloesse formen, die man in... mehr
Seite:  1  2  3 weiter