Holunderdolden

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Ausgebackener Holunder

11.03.2005
Holunderdolden waschen, abtropfen lassen. Eier mit Mehl, Milch, Salz und Zucker verquirlen und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Butterschmalz erhitzen. Dolden nacheinander in den... mehr

Hollerkiachel (Holunderkuecherl)

09.03.2005
Im Mai und im Juni blueht wieder der Holunder (oder, wie wir in Bayern sagen, der Holler). Seine gelb-weissen Dolden sind ueberall in Deutschland zu finden, und das im wahrsten Sinne des... mehr

Holunder - Likoer I

10.03.2005
Die reifen Holunderdolden werden fuer die gewuenschte Menge entsaftet. Den fertigen Holundersaft laesst man nun 1/4 Stunde kochen. Die Zutaten zufuegen und alles noch einmal aufkochen... mehr

Holundersirup

10.03.2005
Fuer den Sirup das Wasser mit dem Zucker aufkochen. Die Zitronen und Limetten in Scheiben schneiden, mit den Bluetendolden in einen grossen Ballon geben und mit dem Sirup uebergiessen.... mehr

Hollersekt

08.03.2005
Holunderdolden abspülen und abtropfen lassen. Schichtweise in ein mindestens 8 l fassendes Gefäß geben. Zitronen in Scheiben schneiden und dazugeben. Wasser mit Zucker und Essig... mehr

Hollerlimo

11.03.2005
Das Wasser kochen und den Zucker im heissen Wasser aufloesen. Wenn das Wasser kalt ist, der Weinessig zugeben. Die Zitronen in Scheiben schneiden und mit den Blueten in das Wasser geben.... mehr

FLADENBROT MIT HOLUNDERBLUETEN

11.03.2005
Das Mehl in eine angewaermte Schuessel sieben. Eine Mulde eindruecken. Die Hefe in etwas lauwarmen Wasser aufloesen und eine Prise Zucker zugeben. In der Mulde mit etwas Mehl verruehren.... mehr

Geschmorte Schulter vom Rehbock mit Preiselbeerauflauf...

11.03.2005
Das Schulterfleisch zu einer Rolle wickeln und mit Kuechengarn binden. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und in Oel rundherum scharf anbraten, dann wieder aus dem Braeter nehmen. Nun das... mehr
Seite:  1