Grundrezept selbstgemachter Blätterteig (755 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Fr„nkische Bratwrste in Bl„tterteig

13.03.2005
Bratwrste in Butterschmalz rundum gut anbraten, beiseite stellen und auskhlen lassen. Bl„tterteig mit einem Teigrand in ca. 2 cm breite und 30 cm lange Streifen schneiden und damit... mehr

Spinat-Pastete

13.03.2005
Eine Tartform ausfetten. Eine BlA#tterteig auf einem bemehlten Brett ausrollen, mit einer guten HA#lfte eine Tartform auslegen. In den heiAYen Ofen schieben und backen, bis sich der Teig... mehr

Gebackener Frischk„se mit Frhlingssalat

04.03.2005
Den Salat waschen und gut abtropfen lassen und bis zum Marinieren zur Seite stellen. Den Frischk„se mit den Kr„utern,etwas Salz und Pfeffer vermischen. Fr jede Person eine der... mehr

Bl„tterteigr”llchen mit K„se-Gemse-Fllung

13.03.2005
Den Bl„tterteig dnn ausrollen und je Person in 2 Rechtecke - etwa 15 cm lang und etwa 10 cm - breit teilen. Mit je einer Scheibe Schinken und K„se belegen. Das Gemse putzen und... mehr

Vanille-Knusperkissen

08.03.2005
BlÀtterteig auftauen lassen. Teigplatten aufeinanderlegen und auf einer bemehlten ArbeitsflÀche zu einer Platte von 30 x 30 cm ausrollen, aus der Platte neun Quadrate von je 10 cm... mehr

Grundrezept Veganmayonnaise

13.03.2005
Die Sojamilch und das Oel gut kuehlen. Die Sojamilch in ein hohes Gefaess geben, den Zitronensaft einruehren und die Milch gerinnen lassen. Senf, Pfeffer, Salz und Gemuesebruehe... mehr

Eisrezepte

09.03.2005
Grundrezept: Eigelb mit Zucker schaumig und sehr hellgelb schlagen. In einer anderen Schuessel Sahne sehr steif schlagen. Diverse Geschmacksrichtungen werden immer zur Eimasse gegeben... mehr

Reisgrundrezepte fĂŒr Römertopf

11.03.2005
Grundrezept 1: Reis mit der Wuerfelbruehe in den gewaesserten Roemertopf geben, Curry dazu. Bei geschlossenem Roemertopf Reis in ca. 40 min bei 220 Grad garen. Roemertopf oeffnen und in... mehr

Verlorene Eier / Grundrezept

13.03.2005
In einem flachen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen lassen. Essig zufĂŒgen. Eier vorsichtig ins Wasser schlagen und so lange kochen, bis das Eiweiß fest ist. Mit kaltem Wasser... mehr

KLEINER ORANGEN-MANDEL-GUGLHUPF

11.03.2005
1. Guglhupf wie im Grundrezept beschrieben zubereiten und abkuehlen lassen. 2. Puderzucker, Orangenlikoer und -saft glatt ruehren. Kuchen damit einstreichen. Nach Belieben mit... mehr

Sauerampfer, Grundrezept und Frikassiert

09.03.2005
Grundrezept: Die BlĂ€tter werden von den StĂ€ngeln abgezupft, gewaschen, verschnitten und in zerlassenem Fett zugedeckt weichgedĂŒnstet, dann mit einem Kochlöffel Mehl eingestĂ€ubt, mit... mehr

Polenta-Grundrezept

11.03.2005
Die Gemuesebruehe mit dem Meersalz aufkochen, den Maisgriess langsam unter staendigem Ruehren in die kochende Bruehe rieseln und aufkochen lassen. Die Polenta bei geringer Hitze unter... mehr

Grundrezept M?rbeteig

11.03.2005
1. Mehl, Salz, Butterfl"ckchen und Ei zuerst mit den Knethaken eines Handr?hrger"tes, dann mit den H"nden schnell zu einem kompakten Teig verkneten. 2. Diesen in ein feuchtes Tuch... mehr

Grundrezept Veganschnitzel Nature

13.03.2005
Entweder das Gluten wie im Grundrezept selbst beschrieben herstellen oder die Veganschnitzel folgendermassen zubereiten: Tomaten, Gewuerze, das Abgeriebene der Zitronenschale oder das... mehr

Selbstgemachter BlÀtterteig

08.03.2005
Die Herstellung von BlÀtterteig erfordert Zeit und Geduld. Er besteht aus einem Nudelteig, in den lagenweise Butter eingearbeitet wird. Das Einarbeiten des Fettes geschieht nach... mehr