Gemuese; Rosenkohlresten abwaegen und mit frischen (10203 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Rosenkohl-Hackfleisch-Kuchen

13.03.2005
(*) Fuer ein Kuchenblech von 28 cm Durchmesser Rosenkohlkoepfchen halbieren. Karotten, Sellerie und Lauch in feine Streifchen schneiden. Die Zwiebel hacken. In einer Bratpfanne das Oel... mehr

GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2

10.03.2005
Fuer dieses Rezept empfiehlt sich eine Gemuesemischung aus vielen verschiedenen Sorten wie gruenen Bohnen, kleinen Mohren, Paprikaschoten, Blumenkohlroeschen, Rosenkohl, kleinen... mehr

Kressesalat

12.03.2005
Frischen Zitronensaft mit Olivenoel und einer Prise Salz verruehren. Die Marinade ueber die Kresse geben. mehr

Thunfischfilets vom Grill mit Wokgemüse

13.03.2005
Zubereitung: Das Gemuese in grobe Streifen schneiden, mit den Shiitakenpilzen in Sesamoel mit dem Knofl, dem Ingwer und Zucker im Wok anroesten. Mit Sojasosse abloeschen (das Gemuese... mehr

LAMMRUECKEN MIT STEINPILZRISOTTO UND KNUSPRIGEM GEMUESE

11.03.2005
In einer Pfanne Olivenoel erhitzen, den mit Salz und Thymian gewuerzten Lammruecken beidseitig kurz anbraten und im vorgeheizten Rohr bei 200Grad ca. 8 - 10 Minuten fertigbraten. Das Lamm... mehr

Gemischtes Gemüse In Essig, Nummer 2

11.03.2005
Fuer dieses Rezept empfiehlt sich eine Gemuesemischung aus vielen verschiedenen Sorten wie gruenen Bohnen, kleinen Mohren, Paprikaschoten, Blumenkohlroeschen, Rosenkohl, kleinen... mehr

Kuerbis-Parfait

09.07.2011
(*) Fuer 6 Portionenfoermchen Kuerbis in Wuerfel schneiden und in ein feines Sieb geben. Etwas Wasser aufkochen, das Sieb ueber die Pfanne haengen und zudecken. Kuerbis im Dampf garen.... mehr

SPANISCHE FISCHPFANNE

04.03.2005
Fischfilets in Stuecke von 30-50 Gramm schneiden, mit Zitrone saeuern, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Zwiebeln in einer Pfanne mit wenig Olivenoel anschwitzen, jetzt Porree dazu und 3 tb... mehr

Baerlauchquiche

11.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel sieben, in der Mitte eine Mulder machen und die in Wuerfel geschnittene kalte Butter, das Ei und das Salz dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und... mehr

BAERLAUCHGRATIN

04.03.2005
Baerlauch und Spinat entstielen, waschen und trockentupfen, den Baerlauch in 5 mm breite Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen. Die Schalotten etwa 10 Minuten... mehr

FISCHSCHNITTEN IM GEMUESEBETT

04.03.2005
1. Fisch, Zitrone und frischen Estragon waschen. Zitrone in Scheiben schneiden. Wein, Gewuerzzutaten und Oel verruehren. Alles mit dem Fisch zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. 2.... mehr

Heilbutt auf Nussigem Wintergemüse

13.03.2005
Kartoffeln und Rosenkohl in der Gemuesebruehe garen. Beim Abgiessen 150 ml Bruehe auffangen. Gemuese warm stellen. Bruehe aufkochen, Saure Sahne und Senf einfruehren, ca. 5 Minuten... mehr

Dreikönigskuchen

12.03.2005
(*) fur ein rundes Backblech von ca. 30cm Durchmesser, gefettet Mehl, Salz und Zucker in einer Schuessel mischen. Restliche Zutaten bis und mit der Halfte des Eis beigeben, mischen und... mehr

Krabbensalat mit frischen Weißen Bohnen

12.03.2005
Die frischen weissen Bohnen in 1 Liter gesalzenem Wasser ca. 45 Minuten mit Rosmarin und Knoblauch kochen. Abgiessen und abkuehlen lassen. Die Krabben kurz in kochendem Wasser ziehen... mehr

Gemuesecurry mit Doerrfruechten

11.03.2005
Gemuese in mundgerechte Stuecke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Bratbutter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anduensten, Gemuese dazugeben. Mit dem Wasser... mehr