Fourme d`Ambert Espuma (24 Ergebnisse)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Mangoldwickel mit Fourme d#Ambert

13.03.2005
Mangold am Strunk durchschneiden. Strunkansatz an den Blaettern entfernen, das Blattgruen in Salzwasser blanchieren. Schalotte und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenoel... mehr

PIZZA MIT TRAUBEN UND FOURME D'AMBERT

11.03.2005
1. Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser aufloesen. In einer Kuechenmaschine mit Knetkaken die aufgeloeste Hefe mit Mehl, Oel und 1 Prise Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt... mehr

PIÑA COLADA ESPUMA

11.03.2005
Gelatine einweichen. 1/8 l Ananassaft auf 60° C erwaermen, Gelatine darin aufloesen. Kokosmilch, Ananassaft und Rum mischen, aufgeloeste Gelatine beigeben. Fluessigkeit in den iSi... mehr

Feldsalat mit Birnen und Blauschimmelkaese

08.03.2005
Zubereitung: Den Feldsalat vorbereiten, die Enden der kleinen Straeusse abschneiden und die Blaetter mehrmals waschen und trocknen. Die Birnen schaelen und vierteln. Das Herz und die... mehr

KAKAO FRAPPÉ - ESPUMA VERSION

11.03.2005
Kakao und Orangenlikoer im Mixer oder mit dem Schneebesen kraeftig verquirlen und auf 8 grosse Glaeser verteilen. Dann die Sahne zusammen mit dem Pfefferminzsirup in den 0,5 l Gourmet... mehr

Frische Fruechte mit Ananas-Espuma

10.03.2005
Hier ein Beispiel der Espuma-Schaeumereien, die Juan Amador mit einem Sahnesiphon zaubert. * Ananassaft mit Zucker (nach Belieben) vermengen und solange ruehren, bis er vollstaendig... mehr

GURKEN- JOGHURT ESPUMA

11.03.2005
Gurken waschen und ungeschaelt in Stuecke schneiden. Die Gurkenstuecke mit Joghurt und Gewuerzen vermengen und die gesamte Masse im Blender puerieren und passieren. Die Gelatine in kaltem... mehr

MANGO ESPUMA

11.03.2005
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangowuerfel und Orangensaft mit Zucker aufkochen, puerieren und durch ein feines Sieb passieren. 200 ml des Puerees auf 60° C erwaermen und die... mehr

GEFLÜGELRAHMSAUCE - ESPUMA VERSION

11.03.2005
Die Sahne mit entfettetem Gefluegelfond aufkochen. Das Mehl mit 50 ml Weisswein verruehren und in die kochende Fluessigkeit mit einem Schneebesen einruehren. Wenige Minuten leicht kochen... mehr

CURRYRAHMSAUCE - ESPUMA VERSION

11.03.2005
Die Zwiebeln, Banane und den Apfel schaelen und in 1 cm grosse Stuecke schneiden. Das Oel erhitzen und erst die Zwiebeln hell anschwitzen, dann die Apfel- und Bananenstuecke dazugeben und... mehr

KALBSRAHMSAUCE - ESPUMA VERSION

11.03.2005
Butterflocken schmelzen und die Champignonwuerfel hellbraun anschwitzen. Mit entfettetem Kalbsfond abloeschen, Sahne hinzufuegen und aufkochen. Das Mehl mit dem Weisswein verruehren und... mehr

SAUCE HOLLANDAISE - ESPUMA VERSION

11.03.2005
Die Butterwuerfel in einem Kochtopf schmelzen und aufkochen (klaeren ca. 5 Minuten). Den sich bildenden Schaum mit einer Kelle abschoepfen. Feine Schalottenwuerfel in wenig Pflanzenoel... mehr

Klare Suppe mit Kraeuterflaedle

11.03.2005
Das gesamte Gemuese waschen, putzen und in grosse Stuecke schneiden. Die Zwiebel quer halbieren und jeweils eine Haelfte mit einer Nelke spicken. Das Gemuese und die Kalbshaxe in einem... mehr

CREPES MIT VANILLECREME UND HIMBEEREN

11.03.2005
Eigelb, Sahne, Puderzucker (Zuckersirup) und Vanillemark gut verruehren, bis der Zucker vollstaendig aufgeloest ist, in den 0,5 l iSi Gourmet Whip fuellen, eine Sahnekapsel aufschrauben... mehr

Mit Schokoeis gefuellter, eingelegter Pfirsich

13.03.2005
Zucker, Wasser und Weisswein mit Zitronen- und Orangensaft, Sternanis, Orangen- und Zitronenschale, Vanillemark in einem Topf aufkochen, ca. 3 Minuten kochen lassen und beiseite stellen.... mehr
Seite:  1  2 weiter