Butter, geschmolzen und abgek�hlt (22267 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Artischocken mit Sauce Hollandaise

04.03.2005
Artischocken eine halbe Stunde lang weich kochen (vorher den Stiel und mit einer Schere die Blattspitzen abtrennen). Dann in kaltes Wasser stellen. Kochwasser auf dem Herd. lassen. Ist... mehr

Rhabarbercakes

24.02.2011
Butter (1) mit Puderzucker und Zimt oder Anis schaumig ruehren. Das geschlagene Eiweiss beifuegen, weiterruehren. Mandeln oder Haselnuesse und Mehl darunter mischen. Masse dreiviertelhoch... mehr

Obst mit Honig-Joghurt

13.03.2005
Pfirsiche und Žpfel waschen, trockentupfen. Frchte halbieren, Steine und Kerngeh„use entfernen. Obst in Spalten schneiden oder wrfeln. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett... mehr

Zitronen-Butter-Sauce

04.03.2005
Zitronensaft erhitzen, die Butter in Stuecken hineingeben und ruehren bis die Butter geschmolzen ist. mehr

NUSSTORTE MIT KIRSCHFUELLUNG

08.03.2005
Die Eier trennen, und das Eiweiss zu Eischnee verquirlen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig ruehren. Die Schokolade und die Nuesse hinzugeben, den Eischnee vorsichig unterheben. Den... mehr

Schmelzende Schokoladeterrine

13.03.2005
(*) Terrine- oder Cakeform von ca. 23 cm Laenge Die Form mit Backpapier auslegen. Schokolade zerbroeckeln; in eine Pfanne geben und bei schwaechster Hitze so lange stehenlassen, bis sie... mehr

ZUPPA DI SPINACI - SPINATSUPPE

04.03.2005
Den Spinat grndlich waschen, dabei die groben Stielen entfernen. In einem groáen Topf vier Eál”ffel Wasser aufkochen und den tropfnassen Spinat zugeben. Bei mittlerer Hitze im... mehr

Krbiskuchen

08.03.2005
Krbisfleisch in Stcke schneiden. Wein mit Ingwer, Zimt und Orangenschale erhitzen und das Fruchtfleisch darin weich kochen. In einem Mixer prieren. Dann kalt stellen. Backofen auf... mehr

R„ucherforellen-Mousse

13.03.2005
Forellen h„uten und entgr„ten, die Haut aufheben. Den Fischfond erw„rmen, die Fischhaut hinzufgen und 30 Minuten ziehen lassen. Durch ein feines Haarsieb gieáen. Die Gelatine... mehr

GEBACKENES VANILLEPARFAIT

04.03.2005
Parfait: Ei, Eigelb, Zucker und ausgekratztes Vanillemark mit den Quirlen des Handrhrers im heiáen Wasserbad aufschlagen, bis eine cremige, hellgelbe Masse entstanden ist.... mehr

Rosenkohltorte

04.03.2005
Fr den Teig das Mehl in eine Schssel sieben, eine Mulde in die Mitte drkken. Die Hefe mit einer Prise Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser aufl”sen, in die Mulde gieáen und mit Mehl... mehr

Pariser Creme (Grundrezept)

10.03.2005
Sahne zum Kochen bringen. Den Kessel von der Kochstelle nehmen und die kleingeschnittene Kuvertüre einrühren bis sie geschmolzen ist. Die Butter geschmeidig machen und zusammen mit der... mehr

WILDSCHWEINPFEFFER

08.03.2005
Man kann Hasenkeulen, die Schultern vom Reh oder vom jungen Wildschwein, natrlich auch Dammhirsch oder Hirsch verwenden. Man kann Hasenkeulen, die Schultern vom Reh oder vom jungen... mehr

Sauce fr gebratenen Fisch

13.03.2005
Nach dem der Fisch aus der Pfanne gehoben, und auf einer Platte warmgestellt wurde, geben wir die Schalotten mit einer Butterflocke in die Pfanne, schwitzen sie an, und l”schen mit dem... mehr

Kartoffelpfanne mit Gemse und Eiern

13.03.2005
Gemse und Kartoffeln putzen und in mundgerechte Stcke schneiden. Butterschmalz erhitzen, Gemse dazugeben, anschwitzen lassen. Mit wenig Brhe aufgieáen und etwa 20 Minuten... mehr