Butter oder Schweineschmalz (38203 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Rinderbruehe mit Fruehlingszwiebeln

10.03.2005
Fruehlingszwiebeln putzen, vierteln und 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, mit der Rinderbruehe in einen Topf geben und 20 Minuten koecheln. Schweineschmalz, Salz... mehr

Rotkraut II, eine kleine Uebersicht der Zubereitungsarten

10.03.2005
Flaemische Art: Nudelig geschnitten, ueberbrueht, in Butter mit gehackten Zwiebeln und Apfelscheiben, Essig, Salz und eine Prise Zucker geduenstet. Griechische Art: Nudelig geschnitten,... mehr

Grünkohl auf holsteinische Art

11.03.2005
Vom Stengel befreiten feingeschnittenen Gruenkohl mit einer gehackten Zwiebel in reichlich Schweineschmalz anschmoren und mit Fleischbruehe oder Wasser auffuellen und weichduensten.... mehr

Abendsuppe

04.03.2005
Die Kartoffeln schaelen, kochen und zerstampfen. Das Brot "schnefeln" (klein schneiden) und dazugeben. Mit Wasser auffuellen und kochen. Zum Schluss im heissen Schweineschmalz die fein... mehr

Sauerkraut, wie es die Fallerbäuerin liebt

04.03.2005
Die Zwiebel fein hacken und im heissen Schweineschmalz duensten. Dann das Sauerkraut beigeben und braun roesten. Etwas von der Fleischbruehe angiessen. Zugedeckt weiterkochen, dabei nach... mehr

GRAMMELPOGATSCHEN (TÖPÖRTYUS POGACSA)

11.03.2005
Grammeln kleinhacken und mit Mehl mischen. Mit Schweineschmalz, Eidotter, Frischhefe, Salz und saurer Sahne gut durchkneten. Teig darf nicht hart sein. Ausrollen, paarmal falten mit... mehr

Fränkischer Krautbraten (Mikrowelle)

11.03.2005
Weisskohlkopf mit Wasser bei 850 Watt 5 Min. blanchieren. Vorsichtig pro Person 2 Blaetter abloesen und den Strunkansatz herausschneiden. Das Broetchen in Milch einweichen. Den Rest vom... mehr

Bergische Schwarzbrotsuppe

10.03.2005
Schwarzbrot mit gewuerfelter Zwiebel in Schweineschmalz anbraten und mit Sahne, Milch und Bruehe auffuellen. Aufkochen mit Salz und Pfeffer wuerzen, puerieren und mit Schnittlauch und... mehr

GEBACKENE GRIEBENWURST MIT ZWIEBELN UND AEPFELN

04.03.2005
Wurst in 2 cm dicke Raedchen schneiden. Apfel vom Kerngehaeuse befreien, in Ringe schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen, Apfel- und Zwiebelringe leicht anduensten,... mehr

Rösti (8 Varianten)

11.03.2005
Speck und Zwiebel in Schmalz oder Butter glasig daempfen, die Kartoffeln mit wenig Kraeutern dazugeben, wuerzen und unter oefterem Ruehren mit dem Holzspachtel anbraten. Einen runden... mehr

Süße Rüben

04.03.2005
Die Rueben schaelen, in 2 cm grosse Wuerfel schneiden und 10 Minuten in Salzwasser blanchieren. Danach Rueben abschuetten und kalt abschwenken. Schweineschmalz heiss werden lassen, Zucker... mehr

SOMMERKRAUT MIT SCHINKENKRUSTELN

04.03.2005
Das Kraut halbieren, Strunk entfernen, Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel in Scheiben schneiden, mit dem Kraut in Schweineschmalz braun roesten. Mit Kuemmel, Pfeffer und Salz... mehr

Rotkohl (Rotkraut)

11.03.2005
Rotkraut in Streifen schneiden, mit den Gewuerzen und dem Gewuerzbeutel sowie dem Rotwein 2 Stunden marinieren. Zwiebeljulienne im Schweineschmalz weichduensten. Geschaelte, entkernte... mehr

Rotkraut, eine kleine Uebersicht der Zubereitungsarten

10.03.2005
Rotkraut, Rotkohl, Blaukraut: Kopfkohl von rotblaeulicher Farbe mit glatten Blaettern, urspruenglich in China beheimatet. Er wird meist nudelig geschnitten und unblanchiert mit Schweine-... mehr

Rotkraut, eine kleine Übersicht der Zubereitungsarten

09.03.2005
Rotkraut, Rotkohl, Blaukraut: Kopfkohl von rotbläulicher Farbe mit glatten Blättern, ursprünglich in China beheimatet. Er wird meist nudelig geschnitten und unblanchiert mit Schweine-... mehr