Braune Kalbssoáe (650 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Saarl„ndische Gefllte

08.03.2005
Die rohen Kartoffeln sch„len und auf der Kartoffelreibe reiben. Die rohe Masse in ein Tuch geben und kr„ftig auswringen. Die gekochten Kartoffeln sch„len, ebenfalls reiben (grobes... mehr

BRAUNE BUTTER (NUSSBUTTER) - SCHUHBECKS KOCHSCHULE

12.03.2005
Für braune Butter in einem kleinen Topf die gewünschte Buttermenge bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen, bis sie goldbraun ist und ein nussiges Aroma hat. Den Topf vom Herd... mehr

STECKBRIEF FISCH: BRAUNE VENUSMUSCHEL

08.03.2005
Sie hat eine laengliche Schale, die mit braunen, strahlenartigen Baendern gezeichnet ist und wird 5 bis 7 cn , selten bis zu 12cm gross. mehr

Braune Einbrenn / Braune Grundsauce

09.03.2005
In ein Kastrol gibt man Butter, und darein, wenn es ein wenig vergangen ist, Mehl. Dieses lässt man unter beständigem Rühren auf schwachem Feuer rösten, bis es eine braungelbe Farbe... mehr

Hagebuttensauce mit Pfifferlingen

09.03.2005
Pfifferlinge putzen. Zwiebel abziehen, klein würfeln und in Butter glasig dünsten. Inzwischen die braune Sauce mit der in saurer Sahne angerührten Speisestärke binden und mit... mehr

WURSTSALAT MIT ROTEN UND BRAUNEN LINSEN

13.03.2005
Rote und braune Linsen nach Packungsangabe kochen. Abgiessen und abkuehlen lassen. Die Fruehlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Den Raukesalat putzen. Zungenwurst und Fleischwurst... mehr

Krammetsvögel-Puree

11.03.2005
Man braet 15 gerupfte, aber nicht ausgenommene Voegel am Spiess und zerstampft sie dann samt den Gerippen in einem Moerser; hierauf bereitet man eine hellbraune Mehlschwitze aus 125 Gramm... mehr

Thunfischgulasch

10.03.2005
So macht man's : 1. Nudeln kochen 2. Speck und Zwiebel in kleine Wuerfel schneiden 3. Speckwuerfel in der Pfanne braten bis sie kross sind, Zwiebelwuerfel hinzugeben und glasig werden... mehr

Krammetsvoegel-Puree

10.03.2005
Man braet 15 gerupfte, aber nicht ausgenommene Voegel am Spiess und zerstampft sie dann samt den Gerippen in einem Moerser; hierauf bereitet man eine hellbraune Mehlschwitze aus 125 Gramm... mehr

DÄNISCHER GLÖGG (GLÜHWEIN)

12.03.2005
Ueber Nacht Rosinen in Arrak einlegen (knapp bedecken). Orange waschen, in duenne Scheiben schneiden (bekommen Sie keine ungewachsten Fruechte, unbedingt schaelen), in einen Topf geben... mehr

Frische Pfifferlinge im Weissbrotkoerbchen

11.03.2005
Toastbrote toasten, im warmen Zustand zu einem Koerbchen formen. Olivenoel erhitzen, Pifferlinge dazugeben, anduensten, danach die gehackte Zwiebeln zugeben, kurz duensten. Mit Cognac... mehr

BRAUNE KRAFTSAUCE - DEMIGLACE

11.03.2005
Die braune Kraftsauce ist eine Grundsauce. Fuer bestimmte Zubereitungen lassen sich davon, unter Verwendung von Geschmackgebenden Zutaten, eine ganze Reihe anderer Saucen ableiten.... mehr

Kartoffelpree mit gebratenem Rauchaal

04.03.2005
Die Kartoffeln in Stcke schneiden und in reichlich Salzwasser weichkochen. Milch erhitzen. Sind die Kartoffeln weich, abschtten und im selben Topf auf der heiáen Herdplatte durch... mehr

Rehgeschnetzeltes mit Doerrfruechten

11.03.2005
Oel erwaermen, Rehgeschnetzeltes darin kurz anbraten, mit Salz, Thymian und Pfeffer wuerzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und neben dem Herd warm stellen. Butter und Schalotten in... mehr

Schweinefilet-Medaillons an Gemüse mit Feuriger Soße

11.03.2005
Zubereitung: Schweinemedaillons ueber Nacht im Kuehlschrank auftauen. Paprika entkernen, saeubern und in kleine Streifen schneiden. Perlzwiebeln gut abtropfen lassen. Pfanne mit etwas... mehr