Backhefe, frisch (8378 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

TILSITER KÄSESTANGEN

13.03.2005
Aus Mehl, Hefe, Zucker und lauwarmer Milch einen Vorteig zubereiten und 20 Minuten gehen lassen. Dann die restlichen Zutaten unterarbeiten und einen festen Teig kneten. 30 Minuten ruhen... mehr

Zwetschgenwähe

13.03.2005
Mehl und Salz mischen, Margarine in Stücken auf das Mehl geben, mit den Händen fein verreiben. Die mit Milch angerührte Hefe beigeben, mit der Kelle so lange mischen, bis ein... mehr

Suesse Kartoffelpuefferchen

15.05.2011
Hefe mit Zucker und Milch sorgfaeltig anruehren und etwa 15 Minuten bei Zimmertemperatur stehenlassen. Kartoffeln schaelen, waschen und reiben. Eier, Salz und die Haelfte des Mehls... mehr

KLEINE KORIANDER-SPECK-WECKEN

13.03.2005
In einer vorgewaermten Teigschuessel das Mehl aufhaeufen, oben eine Mulde eindruecken. Die Hefe in die Mulde zerbroeckeln, Zucker darueberstreuen, etwas lauwarme Milch zugiessen und einen... mehr

Süßer Gugelhupf

04.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel geben. In eine Vertiefung den Zucker, die Eier und die zerbroeselte Hefe geben. Mit den Fingerspitzen kurz vermischen, ohne alles Mehl zu verwenden, 10 Minuten... mehr

Süsser Guglhupf (Elsass)

11.03.2005
Mehl in eine Schuessel geben, in eine Vertiefung Zucker, Eier und zerbroeselte Hefe geben. mit Fingerspitzen kurz vermischen, 10 Min. gehen lassen. mit Salz, Milch und den uebrigen... mehr

FLADENBROT MIT HOLUNDERBLUETEN

11.03.2005
Das Mehl in eine angewaermte Schuessel sieben. Eine Mulde eindruecken. Die Hefe in etwas lauwarmen Wasser aufloesen und eine Prise Zucker zugeben. In der Mulde mit etwas Mehl verruehren.... mehr

Klecksel-Kuchen

09.03.2005
Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung eindrücken. Aus Mehl, Hefe und ein wenig Zucker einen Vorteig bereiten und in der Wärme etwa 20 Minuten gehen lassen. mit den... mehr

Köjlupf (gesalzener Gugelhupf)

04.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel geben. In eine Vertiefung den Zucker, die Eier und die zerbroeselte Hefe geben. Mit den Fingerspitzen leicht vermengen, ohne alles Mehl zu verwenden, 10 Minuten... mehr

Brot aus Vollkornschrot

11.03.2005
Den Beutel Natursauerteig gut schuetteln, evtl. im Wasserbad handwarm (40°C) erwaermen. Vollkornschrot in eine groessere Schuessel geben, in die Mitte eine Mulde druecken. Hefe mit ca.... mehr

Puddingkuchen vom Blech

10.03.2005
Mehl in eine Schuessel sieben und mit der Trockenhefe sorgfaeltig vermischen. Zucker, Vanillinzucker, Salz, Butter, Ei und Milch hinzufuegen und in etwa 5 Minuten zu einem Teig... mehr

Elsässischer Gugelhupf

04.03.2005
Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Zunaechst fuer den Vorteig die Hefe mit der Haelfte der lauwarmen Milch und etwas Mehl zu einem zaehen Teig kneten und diesen an einem warmen... mehr

Hefe & Co.

11.03.2005
Hefe: von allen Getreidesorten laesst sich mit Weizenmehl am einfachsten backen. Der Grund: Es enthaelt am meisten Klebereiweiss, das die Faehigkeit besitzt, die Gasblaeschen zu binden,... mehr

Buntes Plundergebaeck mit Pfirsichen und Kirschen

10.03.2005
Fuer den Teig Mehl in eine Ruehrschuessel sieben und mit Hefe sorgfaeltig vermischen. Zucker, Vanillinzucker, Salz, Ei, Butter (1) und Milch hinzufuegen und alles mit einem... mehr

Backhilfen (Info)

11.03.2005
_Teiglockerung - Wirkung der Triebmittel_ Fuer die Teiglockerung kennt man die mechanische (physikalische) Lockerung durch Lufteinschluss (Kneten, Ruehren, Unterheben von Eischnee wie... mehr