Arte-Tv Zu Tisch im Piemont (1182 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Piemont - Das Land am Fusse des Berges (Info)

11.03.2005
Jedweder Geschmack oder Anspruch der piemontesischen Tafel koennen mit typischen regionalen Produkten befriedigt werden: von den Aperitiven ueber die vielerlei Antipasti bis hin zu den... mehr

Zucchine Sott'olio Eingelegte Zucchini

12.03.2005
Eingelegte Gemuese werden gern als antipasto serviert - vor dem primo piatto, der meist aus Pasta, Gnocchi oder Risotto besteht. Zuerst die ungeschaelten Zucchini in etwa 1 cm Scheiben... mehr

Cohetes Gefüllte Dörrfeigen

12.03.2005
Getrocknete Feigen sind sehr saettigend. 2 bis 3 pro Person sind meist ausreichend. In die Unterseite jeder Doerrfeige eine Mandel bohren. mehr

Silvestermenü 2002 (Meuth-Duttenhofer)

09.03.2005
Antipasti und Gemüsefondue auf Piemonteser Art * Vorspeise: Schinkenröllchen * Vorspeise: Kräuterkücherl (Fritelle delle erbe) * Vorspeise: Frischkäseröllchen * Vorspeise:... mehr

Antipasti und Gemüsefondue auf Piemonteser Art (Info)

09.03.2005
Diesmal waren wir im Piemont, um uns für unsere Silvestersendung inspirieren zu lassen. Dort liebt man in dieser kalten Jahreszeit ein Gericht, das sich mit einer Art Fondue vergleichen... mehr

Almendras Fritàs Saladas Gesalzene Röstmandeln

12.03.2005
Die Mandeln in Olivenoel ueber mittlerer Hitze hellbraun roesten. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Salzen und abgekuehlt servieren. [Fehlangabe - Mandeln bitte vorab blanchieren u.... mehr

Polenta di Nina - Ninas Polenta

11.03.2005
Den Maisgriess langsam in das kochende Salzwasser rieseln lassen und unter staendigem Ruehren 40 Minuten kochen, bis sich die Polenta von den Topfwaenden loest und eine homogene Masse... mehr

Setas Rehogadas Gedünstete Pilze

12.03.2005
Pilze in breite Scheiben schneiden. Den Knoblauch in Olivenoel anschwitzen. Pilze zugeben. Wenn die Pilze keine Fluessigkeit mehr abgeben, etwas Weisswein angiessen. Auf schwacher Hitze... mehr

Antipasti und Gemuesefondue auf Piemonteser Art (Info)

11.03.2005
Diesmal waren wir im Piemont, um uns fuer unsere Silvestersendung inspirieren zu lassen. Dort liebt man in dieser kalten Jahreszeit ein Gericht, das sich mit einer Art Fondue vergleichen... mehr

Porridge Hafermehlbrei

12.03.2005
Porridge ist ein sehr altes Gericht. In frueheren Jahrhunderten bildete Getreidebrei eine Grundlage der Ernaehrung gerade der Landbevoelkerung. Fleisch war rar und kam nur beim Adel und... mehr

Tabulone Fleischsauce mit Steinpilzen

12.03.2005
Pia bereitet ihre Tapulone mit Eselsfleisch zu. Pferdefleisch ist ein guter Ersatz fuer diese wuerzige Sauce, die Sie mit breiten Bandnudeln oder Brot servieren koennen. Die... mehr

Weinschnitten

11.03.2005
Wasser und Wein mit Zimt und Zucker aufkochen. 5-10 Minuten kochen lassen. Das Brot mit Butter in der Pfanne braeunen, bis es knusprig ist. In eine grosse Schuessel geben und mit dem Wein... mehr

Das Piemont - von Kirschen und Wein (Info)

13.03.2005
Fuer diese nordwestliche Ecke Italiens ist das Hochgebirge ebenso bezeichnend, wie es die Reisfelder um Novara sind. Das lieblich-herbe Herzstueck Piemonts aber ist die Huegellandschaft... mehr

Aepfel in Kastanienhonig und Balsamico

10.03.2005
(Mela con Miele die Castagna) Die Apfelwuerfel in Butter anbraten, Honig und Zucker hinzugeben und beides karamellisieren. Mit Essig abloeschen, etwas reduzieren, Pfeffer dazugeben und... mehr

Tortine a la Pia Törtchen mit Zitronenschnaps

12.03.2005
Die echten Tortine a la Pia werden mit Limoncello, einem Zitronenschnaps, aromatisiert. Bei diesen kleinen Ruehrkuchen koennen Sie selbstverstaendlich variieren: z.B. mit Obstbraenden,... mehr