Annemarie Wildeisen/TV Vermittelt von R.Gagnaux (7775 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Kiwisalat mit Himbeersauce

13.03.2005
Die Kiwis schaelen. Der Laenge nach in Schnitzchen schneiden. Dekorativ in Dessertglaeser oder -schalen anrichten. Die Himbeeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker puerieren. Durch ein... mehr

Marokkanischer Tee

11.03.2005
Den Tee in das Sieb einer Kanne geben. Wasser (1) aufkochen, ueber die Teeblaetter geben und sofort wieder abschuetten. Die Wuerfelzucker in die Kanne geben. Wasser (2) aufkochen und... mehr

Chicoree-Schiffchen

13.03.2005
Den Fettrand des Schinkens entfernen. Den Schinken in kleine Vierecke schneiden. Die Peperoni halbieren, entkernen und klein wuerfeln. Die Gurke schaelen, halbieren, entkernen und... mehr

Schinkensteak an Madeirasauce

27.12.2010
Schinkentranchen in eine ausgebutterte Gratinform legen. Schalotten schaelen und in grobe Stuecke schneiden. In der Butter glasig duensten. Madeira und Weisswein dazugiessen.... mehr

Innerschweizer Kaesekuchen

11.03.2005
(*) Waehenblech von 26 cm Durchmesser. Das ausgebutterte Waehenblech mit dem Teig auslegen. Den Boden mit einer Gabel regelmaessig einstechen. Sbrinz und Emmentaler mischen und locker... mehr

Fetaknoepfe

11.03.2005
Mehl und Salz mischen. Milch, Eier und Oel dazugeben und alles zu einem glatten, dickfluessigen Teig verruehren. Diesen etwa zwanzig Minuten ausquellen lassen. Ist der Teig nach dem... mehr

Auberginen-Linsen-Topf

13.03.2005
Den Stielansatz der Auberginen entfernen, die Fruechte in 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese vierteln. Mit Zitronensaft betraeufeln und mit Salz sowie Pfeffer kraeftig wuerzen.... mehr

Greyerzer Schweinssteak

12.03.2005
In die Schweinssteaks waagrecht eine tiefe Tasche schneiden (evtl. vom Metzger machen lassen). Greyerzer an der Roestiraffel reiben. Petersilie, Schnittlauch und Majoran fein schneiden... mehr

Marinierte Bananen

12.03.2005
Aprikosenkonfituere durch ein feines Sieb streichen. Die Schale der Zitrone duenn abreiben (nur das Gelbe!) und beifuegen. Den Saft der Zitrone auspressen und mit der Aprikosenkonfituer... mehr

Schoggi-Knusperli

12.03.2005
Die beiden Schokoladesorten grob hacken und in eine Pfanne geben. Die Butter und den Vanillezucker beifuegen. Auf allerkleinstem Feuer schmelzen lassen. Das ist wichtig, denn wenn die... mehr

Trauben-Mango-Creme

13.03.2005
Die Traubenbeeren waschen, mit Kuechenpapier trocken tupfen, mit einem spitzen Messerchen halbieren und die Kerne entfernen. Die Mango schaelen. Das Fruchtfleisch in dicken Scheiben vom... mehr

Blini-Basisrezept

11.03.2005
Mehl, Milch, Eigelb, Hefe und Salz werden zu einem dicklichen Teig verruehrt, dazu gibt man zuletzt das zu Schnee geschlagene Eiweiss und Sauerrahm. Kleine, duenne Pfannkuchen in Oel oder... mehr

Avocado an Peperoni-Ei-Vinaigrette

13.03.2005
Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit Zitronensaft bestreichen, damit es sich nicht verfaerbt. Die Peperoni halbieren, entkernen, der Laenge nach in duenne... mehr

Teigwarengratin nach Nonnas Art

12.03.2005
Die Teigwaren in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Gleichzeitig den Speck in Streifen schneiden. Im eigenen Fett langsam knusprig braten. Petersilie fein hacken. Mit... mehr

Baumnusscake

11.03.2005
Aus dem Rezeptbuch der Grossmutter von Heidi Naegeli aus Hasliberg-Reuti. Als Kommentar schreibt sie dazu: "Ein Kuchen, der lange saftig bleibt!" Butter, Zucker und Eigelb zu einer... mehr