(-3) Blaetter Liebstoeckel (2338 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Beat's Zwiebelsuppe

10.03.2005
Die Zwiebeln im Huebnerbouillon zusammen mit den abgezupften Blaettchen von einem Stengel Liebstoeckel (Maggikraut) aufkochen, zugedeckt ca. zwanzig Minuten leise kochen lassen. Den Topf... mehr

Forelle aus der Folie mit Kraeuter-Sahne

10.03.2005
1. Forellen innen und aussen kalt abspuelen und mit Kuechenkrepp trockentupfen. Kraeuter waschen, trockentupfen und in die Bauchhoehlen geben. 2. Vier Alufolienstuecke zurechtschneiden,... mehr

Eintopf von Schmorgurken mit Liebstoeckel und Schweinemett

09.03.2005
Vorbereitung: Schweinemett und Speck durch die feine Lochscheibe des Fleischwolfs drehen. Zwiebel und Schinkenspeck wuerfeln. Broetchen einweichen. 1. Die Schmorgurken mit einem... mehr

GEFUELLTER STANGENSELLERIE

11.03.2005
Sellerie putzen, die einzelnen Stangen herausloesen und Blaetter abschneiden. Frischkaese mit Joghurt und den Gewuerzen anruehren. Kraeuter waschen, trockentupfen und feinhacken. Mit... mehr

Kartoffelsalat mit Liebstoeckel

11.03.2005
Die ungeschaelten Kartoffeln gar kochen. Herausnehmen und etwas verdampfen lassen. Die Saucenzutaten saemig verruehren. Liebstoeckelblaetter von den Stielen loesen, grob zerpfluecken... mehr

WETTERAUER FORELLE

04.03.2005
Forelle abspuelen, trockentupfen, mit Zitrone betraeufeln und von innen und aussen salzen. In Scheiben geschnittenes Gemuese und Gewuerze hineinfuellen. Butterfloeckchen auf die Forelle... mehr

Linseneintopf mit Doerrpflaumen und frischen Kraeutern

10.03.2005
Linsen in Wasser (1) 10 Stunden einweichen (falls ueberhaupt noetig, Packungsanweisungen beachten). Gerstenschrot 10 Stunden in Wasser (2) einweichen. Die Doerrpflaumen 10 Stunden... mehr

Kohlrabi (Produktinfo)

10.03.2005
Produktinformation zu Kohlrabi Kohlrabiknolle unter fliessendem kalten Wasser abwaschen. Vom Blaetter- zum Wurzelansatz hin schaelen. Die holzigen Stellen, meist rund um den Wurzelansatz... mehr

RINDSSCHULTERSCHERZEL MIT KUERBISGEMUESE

08.03.2005
Die schon zuvor ueberbruehten Rindsknochen in kaltem Wasser zustellen. Gemeinsam mit Wurzelgemuese, Lorbeerblaettern, Petersilienstaengeln und etwas Salz aufkochen. 45 Minuten lang bei... mehr

Zucchini auf Gruenkern

10.03.2005
Bruehe, Lorbeerblatt und Gruenkern bei mittlerer Temperatur 10 Minuten kochen. Inzwischen die Zucchini der Laenge nach halbieren, mit einem Teeloeffel aushoehlen, salzen und mit... mehr

Gruenkern-Schafskaese-Risotto mit Kokoshuhn und Koriander...

11.03.2005
* Gruenkern mit Wasser einweichen und einen halben Tag quellen lassen. Am naechsten Tag im geschlossenen Topf aufkochen und solange kochen, bis das Wasser vollstaendig aufgesogen ist. Nun... mehr

KLARE KNOCHENBRUEHE

13.03.2005
Die Knochen beim Kauf zerkleinern lassen. Halbierte, nicht geschaelte Zwiebel in der trockenen Pfanne oder auf der Herdplatte braeunen. Knochen, Lorbeer und Zwiebel mit 2 l kaltem Wasser... mehr

FRUEHLINGSBUNTER RINDFLEISCHSALAT

08.03.2005
Uebriggebliebener Tafelspitz bleibt mit durchgesiebter Bruehe bedeckt im Kuehlschrank noch einige Tage lang frisch. Das Fleisch laesst sich in kaltem Zustand wunderbar auf der... mehr

Erbsensuppe mit Geräucherter Ente

12.03.2005
1. Die eingeweichten Erbsen abgiessen und mit den Entenkeulen in 2 1/ 2 l kaltem Wasser einmal aufkochen. 2. Inzwischen die Zwiebeln und die Knoblauchzehen pellen. Suppe abschaeumen,... mehr

Spinatgratin I

10.03.2005
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln 12 bis 15 Minuten vorgaren. In der Zwischenzeit den Spinat verlesen, in kochendem Wasser kurz blanchieren herausnehmen und dann abtropfen lassen. Die... mehr