"etwas" Schmalz oder Öl (35807 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Schmalz

08.03.2005
Ein Wuerfel Margarine und ein Wuerfel Schmalz werden mit Zwiebeln, Aepfeln und Salz durchgebraten, bis die Apfel weich sind. Wenn das Fett abgekuehlt ist, kann man noch gestossenen... mehr

Eierragout auf Toast Geheck von ayren

10.03.2005
Die hartgekochten Eier abschrecken, schaelen und fein hacken. Die feingewuerfelten Zwiebel im Schmalz goldbraun braten. Das Oel, Wein und die Zwiebel in einen Topf geben, die Eier... mehr

Knoblauchsuppe (Oukrop)

11.03.2005
In das Salzwasser Schmalz sowie geriebenen Knoblauch geben und alles aufkochen lassen. Die Suppe mit Brot reichen. - Der Knoblauch kann auch in kleine Stuecke geschnitten und in Schmalz... mehr

Pförtchen (Rezept meiner Großmutter)

09.03.2005
(der Teig ist fluessiger als der Hefeteig und schneller zubereitet) Zutaten gut verruehren. Die Pfoertchenpfanne heiss werden lassen, in jede Vertiefung ganz wenig Schmalz geben, den Teig... mehr

Panierte Räucherzunge.

10.03.2005
Eine geräucherte Rindszunge wird nicht zu weich gekocht, abgehäutet, von allem Fett befreit, ausgekühlt und in dünne Scheiben geschnitten. Diese werden wie Schnitzel paniert und in... mehr

KARTOFFELGEMUESE

13.03.2005
Schmalz erhitzen, Zwiebeln kleinschneiden und darin anduensten. Rohe Kartoffeln schaelen, in Scheiben schneiden und obenauf legen. Mit 1/ 4 l Wasser auffuellen, Lorbeerblatt dazu, etwas... mehr

Spargelsuppe mit Krabbenfleisch

13.03.2005
Die Spargeln schaelen und in Stuecke schneiden. Lauch und Karotten putzen und in feine Streifen schneiden. In der klaren Huehnerbruehe mit den Spargelb 20 Minuten kochen. Schmalz in... mehr

Kartoffeln deftig (Döppekooche)

11.03.2005
Zubereitung: Gewuerfeltes Doerrfleisch in Schmalz auslassen. Zerkleinerte Zwiebeln mit geriebenen Kartoffeln, Doerrfleischwuerfeln, Haferflocken, Eiern und Gewuerzen mischen. Schmalz in... mehr

Wissegemois (Wiesengemüse)

11.03.2005
Wiesengemuese waschen, in Wasser kochen und durch den Fleischwolf durchpassieren. Schmalz erhitzen, gehackte Zwiebel anschwitzen, Mehl dazugeben. mit etwas Gemuesebruehe abloeschen,... mehr

Griechischer Reis (Ris von kriechen)

10.03.2005
Reis in Wasser halb gar kochen, das Wasser abgießen. Den Reis danach in Schmalz zu Ende garen, Schmalz abgiessen. Reis leicht zuckern und salzen. Quelle: Ein Rezept aus dem 14.... mehr

Ostfriesische Marschbauernwaffeln

10.03.2005
Mineralwasser aufkochen, Kandis hinzuschuetten und langsam aufloesen. Schaumig geruehrte Butter mit gesiebtem Mehl, Eiern, Kandisloesung, Anis und Orange vermischen. Masse mit etwas... mehr

ZWIEBELGEMÜSE (HESSEN)

11.03.2005
Den Speck in Wuerfel schneiden und leicht anduensten. Eventuell noch etwas Schmalz dazugeben. Die grob geschnittenen Zwiebeln in das Fett geben. Mit Pfeffer und Salz wuerzen und das... mehr

Kartoffelgemüse

11.03.2005
Schmalz erhitzen, Zwiebeln kleinschneiden und darin anduensten. Rohe Kartoffeln schaelen, in Scheiben schneiden und obendrauf legen. Mit 1/4 l Wasser auffuellen, Lorbeerblatt dazu, etwas... mehr

ERDAEPFELSTRUDEL (KARTOFFELSTRUDEL)

04.03.2005
Gekochte Kartoffeln (vom Vortag) durchpressen. Dann aus den Kartoffeln, etwas Mehl, dem Ei und der Prise Salz einen Teig herstellen. Den Teig auswellen und das Schmalz gleichmaessig... mehr

Skubanki

10.03.2005
Erdaepfel schaelen, klein schneiden, in moeglichst wenig Salzwasser halb weich kochen, Mehl darueberstreuen; mit einem Kochloeffelstiel mehrere Loecher bohren; 20 Minuten bei ganz... mehr