zucker; da das mohn-back auch zucker enthaelt (25010 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Fruchtiger Mohn-Blechkuchen

10.03.2005
Die Butter mit dem Zucker mit dem Handruehrer hellcremig schlagen. Nacheinander die Eier gruendlich unterruehren. Die Dickmilch und die Mohnmischung unter den Teig ruehren. Das Mehl mit... mehr

OMA GISA`S MOHNSAHNE

08.03.2005
Rosinen in Rum einweichen. Eigelb mit 50 g Zucker, Zitronenschale und 2 Essl. warmen Wasser cremig ruehren. Eiweiss mit restlichem Zucker steif schlagen. Rosinen mit Mohn, Mehl und... mehr

MOHNKRANZ

08.03.2005
Butter oder Margarine, Zucker und Vanillinzucker schaumig ruehren und die Eigelbe nach und nach unterruehren. Mohn, Kuvertuere und das mit Speisestaerke gemischte Mehl unterruehren.... mehr

Mohn-Früchte-Stollen

11.03.2005
1. Obst in kaltem Wasser ca. 1 Stunde einweichen. Mehl und Salz in eine Schuessel geben und in die Mitte eine Mulde druecken. Haelfte Milch und 1 EL Zucker leicht erwaermen. Hefe... mehr

Aprikosen-Mohn-Streifen

10.03.2005
Fett schmelzen. Milch zugiessen, Hefe darin aufloesen. Mehl, Zucker und Salz mischen. Hefemilch und Ei zufuegen. Alles zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. ca.... mehr

Mohnpielen I

10.03.2005
Die Rosinen in den Alkohol einweichen. Den gemahlenen Mohn mit abgekochter Milch ueberbruehen. Die Broetchen zupfen bzw. zerkleinern, in eine Schuessel geben. Alle anderen Zutaten, wie... mehr

Mohnklöße

08.03.2005
Ein beliebter Nachtisch zu Silvester. Dazu braucht man: Weissbrot, Zucker, Milch, Rosinen und gemahlenen Mohn. Der Mohn wird mit Zucker (nach Geschmack) und Rosinen vermischt. Das... mehr

APFEL-MOHN-TORTE

04.03.2005
Die Aepfel schaelen und grob raspeln, mit 2 EL Zitronensaft betraeufeln. Eier trennen. Aus Eiweiss, Zucker und Vanillezucker eine steife Masse schlagen. Mohn, Nuesse und die Aepfel... mehr

Mohnmousse mit Portweintrauben

08.03.2005
Gelatine kalt einweichen. Sahne steif schlagen, kalt stellen. Das Ei mit Eigelb, Honig und Zucker cremig schlagen, den Zitronensaft dazugeben. Den Quark unterrühren. Die Gelatine in... mehr

Mohnkließla

10.03.2005
Den Mohn in 1/2 l Milch mit 100 g Zucker und den Rosinen aufkochen und dann 10 min. quellen lassen. Danach die Mandeln zum Mohn geben. Das Brot in dicke Scheiben schneiden. Die restliche... mehr

WINDBEUTEL MIT MOHNSAHNE

11.03.2005
Fuer den Brandteig: Einen Viertelliter Wasser, Fett, Salz und Zucker aufkochen. Das Mehl auf einmal zugeben und mit dem Holzloeffel ruehren, bis sich der Teig als Kloss vom Topfboden... mehr

Schlesischer Mohn-Streusel-Kuchen auf dem Blech

10.03.2005
Aus den Zutaten fuer den Teig einen Hefeteig herstellen wie gewohnt. Fuer die Mohnmasse den Mohn mit soviel Zucker und Milch unter Ruehren erhitzen, dass eine streichfaehige, nach... mehr

MOHNBUTTER

10.03.2005
Die Butter aufschaeumen lassen und die gut abgetropften Kartoffelnudeln darin anschwitzen. Erst dann den Mohn einstreuen und mit Zimt, Zucker und etwas abgeriebener Zitronenschale... mehr

KNACK UND BACK-PIZZEN

11.03.2005
Getrocknete Tomaten wuerfeln und mit dem Parmesankaese und Ricotta vermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer wuerzen. Eiertomaten in Scheiben schneiden. "Knack und Back"-Teig aus der... mehr

Schlesische Mohnsemmeln oder Mohn-Kließla (Klöße)

11.03.2005
Mandel- und Halelnuss-Splitter als Garnitur. Den Mohn in einem halben Liter Milch mit 100 Gramm Zucker und den Rosinen aufkochen und circa 15 Minuten quellen lassen. Die Mandeln und... mehr