weber brandteig weber (153 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Amaranth Grundrezept

11.03.2005
Felix Weber: Amaranth ist eine Getreideart aus Mittelamerika. Es war schon vor 3000 Jahren das Hauptnahrungsmittel der mittelamerikanischen Kulturen. Die Getreidepflanzen haben einen... mehr

Haselnusskugeln

11.03.2005
Bis auf die Haselnuesse alle Teigzutaten zu einem Muerbeteig verkneten, aus dem Teig eine Kugel formen und diese fuer 30 Minuten ruhen lassen. Ein bis zwei Backbleche mit Backpapier... mehr

Apfel-Zwiebel-Salat

11.03.2005
Zwiebel schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Aepfel schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse entfernen, dann in duenne Streifen schneiden. Alles in eine Porzellanschuessel geben, die... mehr

Backteig VII

11.03.2005
Zum Ausbacken von Artischocken, Blumenkohl oder Schwarzwurzel macht man eine Backklare von ¼ Liter Weissbier, zwei Essloeffeln voll Provenceroel und so viel Mehl, dass ein dicker, aber... mehr

Backteig II

11.03.2005
Fuer Backgut wie unter Backteig I Zum selben Zweck kann man auch ¼ l Weissbier mit 250 g Mehl und zwei Eiweissen, etwas Salz und 120 g zerlassener Butter gut verruehren. 15 Min. quellen... mehr

Backteig III

11.03.2005
Zu Fischstuecken, Sardellen, Austern und dergleichen macht man einen Ausbacketeig, indem man 120 g feines Mehl, mit einem Glase Weisswein vermengt, eine Prise Salz, Einen Essloeffel... mehr

Sanddorn-Grog mit grünem Tee

11.03.2005
Weisswein mit Vanillezucker und Kandis aufkochen, Sanddornsaft zugeben und mit gruenem Tee mischen. Buchtipp Marlis Weber/Bernd Kuellenberg: Natuerlich gesund mit Sanddorn, Verlag... mehr

Fenchelsalat Iii

11.03.2005
Fenchel, Apfelsine und Gurke in ganz feine Streifen schneiden und mischen. Zitronensaft, Oel und Senf zu einer saemigen Sauce verruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter den... mehr

Backteig IV

11.03.2005
Zum Eintauchen von Apfelscheiben, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsichen oder auch Hollunderbluethen nimmt man ¼ Liter dicken Rahm, den man zu Schaum schlaegt, mit drei Eidottern,... mehr

Finnische Knusperwaffeln

11.03.2005
Die Sahne mit dem Zucker gut verruehren. Das Mehl mit dem Salz zufuegen, die Butter einarbeiten und alles mit dem Wasser zu einem dickfluessigen Teig verschlagen. Das Waffeleisen auf... mehr

Bergische Knusperwaffeln

11.03.2005
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig ruehren. Die Eier hinzufuegen und gut verschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und dazugeben. Die Milch hinzugiessen und alles zu... mehr

Backteig V

11.03.2005
Fuer Backgut wie unter Backteig IV. ... Oder eine Obertasse voll Weisswein, 60 Gramm Butter und 40 Gramm Zucker, was man ueber dem Feuer mit sechs Essloeffeln voll feinem Mehl verruehrt,... mehr

Polenta-Grundrezept

11.03.2005
Die Gemuesebruehe mit dem Meersalz aufkochen, den Maisgriess langsam unter staendigem Ruehren in die kochende Bruehe rieseln und aufkochen lassen. Die Polenta bei geringer Hitze unter... mehr

Tomatensuppe mit Buchweizen - Schnelle Kueche

12.01.2011
Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, enthaeuten und wuerfeln. In Gemuesebruehe mit der Sahne ca. zehn Minuten kochen. Mit Knoblauch, Meersalz und Pfeffer wuerzen. Mit dem... mehr

Vollkornspaghetti mit Nusssauce - Schnelle Kueche

10.03.2005
Die Spaghetti im Salzwasser al dente kochen. Die Tomaten kurz in das Spaghettiwasser tauchen, enthaeuten und wuerfeln. Das Walnussoel erhitzen, die Walnuesse darin leicht anbraeunen. Die... mehr