haxenbraten gepökelt im Bratschlauch (61 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Forelle im Gemüsebett

12.03.2005
Die Forelle innen mit Salz, Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie zugeben. Den Bratschlauch doppelt so lang wie die Forelle schneiden, eine Seite nach Anweisung schließen. Das... mehr

Kabeljaufilet mit Ingwer-Möhren

12.03.2005
Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Moehren putzen, schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Ingwer schaelen, fein reiben. Moehren mit Ingwer, Honig, 2 Tl Zitronensaft und 1 Prise... mehr

Kabeljaufilet mit Ingwer-Moehren

12.03.2005
Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen, fein reiben. Möhren mit Ingwer, Honig, 2 TL Zitronensaft und 1 Prise... mehr

Goldbrasse in der Folie

10.03.2005
Möhren, Sellerie und Kohlrabi putzen, waschen und bei Bedarf schälen. Alles in sehr feine Streifen von ca. 4 cm Länge schneiden. Lauch putzen, gründlich waschen und in Scheiben... mehr

Kasseler im Bratschlauch

11.03.2005
1. Moehren schaelen, laengs halbieren und in schraege Stuecke schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden. Kartoffeln schaelen, in einer grossen Pfanne im heissen Oel rundherum 10 Min.... mehr

Lammkeule im Bratschlauch

09.03.2005
Die Knoblauchknollen in einzelne Zehen teilen und diese schälen. Die Lammkeule häuten. Backofen auf 200° C vorheizen. Die Lammkeule mit Knoblauchzehen spicken und mit Salz und... mehr

Fischfilet auf Gemüsebett

09.03.2005
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Öl mit Paprika und Kräutern vermischen. Karotten in Streifen, Zucchini in Ringe schneiden. Fenchel vierteln und in Streifen schneiden. Fenchelgrün... mehr

Marinierte Putenkeule (Cholesterin)

11.03.2005
Das Garen im Bratbeutel beziehungsweise Bratschlauch ist eine weitere Garmethode, bei der kein Gramm Fett zugegeben werden muss. Alle Zutaten garen schonend im eigenen Saft und in wenig... mehr

Lachs-Schnitzel auf Zitronen-Brokkoli

12.03.2005
Brokkoli in Röschen teilen, waschen, putzen, die Stiele abschneiden, kleinwürfeln. Brokkoliröschen in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, fein... mehr

Lachsforelle mit Paprika

11.03.2005
Fisch abspuelen und trockentupfen. Zitrone heiss abspuelen und die eine Haelfte in Scheiben schneiden, die andere Haelfte auspressen. Lachsforelle mit Zitronensaft betraeufeln und mit... mehr

Seezungenroellchen auf Moehren-Orangen-Kompott

10.03.2005
Drei Orangen schaelen und in Scheiben schneiden; die zwei anderen Orangen auspressen. Schalotte pellen und wuerfeln. Moehren schaelen, in 4cm lange Stuecke und dann in feine Streifen... mehr

Labskaus original

10.03.2005
Dies ist das Original - Labskaus - Rezept, wie es mein Vater bei der Marine vor 40 Jahren kochte. Es hat nichts mit den fertig käuflichen Produkten zu tun, in denen Fisch oder - zur... mehr

Haxenbraten in Biersoße

11.03.2005
Nun, wie sie spaetestens jetzt wissen, sind Biersossen wirklich beliebt. Diese, vor allem in Bayern beliebte Variante, bietet jedoch eine schmackhafte Alternative zur Haxe vom Grill. 1.... mehr

Gesülzte Pökelzunge.

10.03.2005
Man kocht die gepökelte Kalbszunge langsam gar, zieht die Haut ab, schneidet sie in schöne, gleichmäßige Scheiben, die man in Sturzgläser legt, mit klarer, kräftiger Fleischsülz... mehr

5 Tips zum Kaloriensparen

10.03.2005
1) Frühstück: 30g Räucherschinken haben 115kcal, 30g Lachsschinken 21kcal; 1Tl Halbfettbutter hat 18kcal, Butter 37kcal. 2) Sausen: Mit Mager-Joghurt binden. 50g haben 20kcal, saure... mehr