Steingut einlegen (1296 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Schattenmorellen in Rum

11.03.2005
Die Kirschen waschen, die Stiele entfernen und die Fruechte entkernen. Den Zucker mit Wasser, Essig und den Gewuerzen aufkochen. Die Kirschen kurz in dem Sud aufkochen lassen und in... mehr

Rillettes

04.03.2005
Die Gaensebrust in nicht zu kleine, etwa 3 cm grosse Stuecke schneiden. Den Speck in Streifen teilen und zusammen mit der geschaelten Zwiebel und den geschaelten Knoblauchzehen durch die... mehr

Einlegen von getrockneten Tomaten

10.03.2005
Wasser mit Weisswein und Essig aufkochen. Tomaten hineingeben, den Topf vom Herd nehmen und die Tomaten 5 Minuten ziehen lassen. Tomaten in einem Sieb ohne Druck 4 Stunden abtropfen... mehr

SALZGURKEN - SNAMENITIE NESCHINSKIE OGURTSCHIKI

11.03.2005
Die Uebersetzung des Titels: Salzgurken auf Neschin-Art Salzgurken aus kleinen, hoechstens 14 cm langen Gurken bereiten. Man verwendet ein Steingut- oder Holzgefaess (aus Eiche, Buche... mehr

SAURE HERINGE

11.03.2005
Die Heringe saeubern und entgraeten. Einsalzen und drei Stunden liegen lassen, damit das Fleisch fester wird. Das Wasser mit dem Essig und dem Salz aufkochen und erkalten lassen. Nun die... mehr

Eingelegter Knoblauch (in Essig, mittelscharf)

11.03.2005
Den Sud 5 min kochen lassen und dann die geschaelten Knoblauchzehen einlegen. Danach noch mal kurz aufwallen lassen. In verschliessbare Glaeser fuellen, mit etwas Pflanzenoel begiessen... mehr

Holunderblütensekt

12.03.2005
In einem Steingut- oder Glaskrug Wasser, Obstessig, Zitronensaft, Zucker und Honig vermischen. Dicke Stengel der Bluetendolden abschneiden und die Blueten in die Fluessigkeit tauchen.... mehr

DESSERT-AEPFEL

04.03.2005
Die Fruechte duenn schaelen und das Kernhaus ausstechen. Gleich in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfaerben. Wasser mit Zucker aufkochen, Weisswein dazugeben und nochmals... mehr

KUERBISWUERFEL

08.03.2005
Den Kuerbis schaelen, vierteln, entkernen und in kleine Wuerfel schneiden. 1/2 1 Essig mit 1/2 ltr. Wasser mischen, die Wuerfel darin einlegen und ueber Nacht im Kuehlschrank ziehen... mehr

SCHNELLER RUMTOPF

12.03.2005
Die geschaelten und halbierten Pfirsiche und Nektarinen mit den Kirschen, Himbeeren, Zitronensaft und Zucker einlegen. Nach 24 Std. gemischt in ein Glas schichten, mit Rum begiessen und... mehr

Knoblauch in Öl einlegen

10.03.2005
etwas Salz 75 g Zucker Alles 3 Min. kochen ( nicht in einem Alutopf!), über Nacht stehen lassen, nochmals 5 Min. kochen. Sobald es ausgekühlt ist, in Gläser füllen, etwas... mehr

Gurken süss-sauer

11.03.2005
Die gewaschenen Gurken werden duenn geschaelt und laengs halbiert, die Kerne mit einem Loeffel herausgekratzt. Dann schneidet man sie in etwa fingerlage Stuecke. Der Essig wird mit... mehr

APFELMUS

04.03.2005
Die Aepfel waschen, vierteln und vom Kernhaus befreien. Sofort in Essigwasser einlegen. 1 Tasse Wasser mit dem Zucker aufkochen, Zitronensaft und die abgeriebene Schale dazugeben. Die... mehr

Zwiebeln

08.03.2005
Es gibt recht unterschiedliche Zwiebelarten. Die bei uns häufigste Zwiebel ist rund, mit hellbrauner Schale. Wenn sie noch ganz klein ist, wird sie als Perlzwiebel geerntet und ist zum... mehr

Vanille-Birnen

13.03.2005
Birnen schaelen, halbieren, entkernen und in Salzwasser legen, damit sie sich nicht verfaerben. Zucker mit Wasser, Zitronenschale und Vanilleschoten aufkochen und wieder etwas abkuehlen... mehr