Kalb Hals, niedergaren (1163 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Kalbsbraten marokkanischer Art

13.03.2005
Vor- und zubereiten: ca. 30 Minuten, Marinieren: ca. 2 Stunden, Niedergaren: anderthalb bis zwei Stunden. Zitronensaft und alle Zutaten bis und mit Chilipulver verruehren, Fleisch damit... mehr

Puringehalt einiger Lebensmitteln, 100 und größer

11.03.2005
Angegeben als mg Harnsaeure-Aequivalent pro 100 g Ware. mehr

Puringehalt einiger Lebensmitteln, 100 und grösser

11.03.2005
Angegeben als mg Harnsaeure-Aequivalent pro 100 g Ware. mehr

Puringehalt einiger Lebensmitteln, 100 und groesser

10.03.2005
Angegeben als mg Harnsaeure-Aequivalent pro 100 g Ware. #AT Rene Gagnaux #D 17.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@tic.ch mehr

Gefuellte Schweinsfilets mit Tomaten-Rahmsauce

11.03.2005
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Niedergaren: 1 1/2 -2 Std. Filets ca. 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kuehlschrank nehmen, laengs ca. 3 cm tief einschneiden, sodass sie an... mehr

Kalbsvoressen mit Äpfeln (und Infos)

11.03.2005
Voressen: schweiz. fuer Ragout. Der Begriff "Voressen" stammt aus jener Zeit, als die Mahlzeiten noch sehr ueppig waren und man sich nicht mit einem Fleischgang begnuegte. Und als... mehr

Kalbsvoressen mit Aepfeln (und Infos)

10.03.2005
Voressen: schweiz. fuer Ragout. Der Begriff "Voressen" stammt aus jener Zeit, als die Mahlzeiten noch sehr ueppig waren und man sich nicht mit einem Fleischgang begnuegte. Und als... mehr

Schwarzsauer

08.03.2005
Man nimmt hierzu all das, was nicht zum Gaensebraten gehoert, wie Hals, Fluegel, Beine (die in kochend Wasser gelegt und abgezogen werden), Herz und Magen. Der Hals wird in Stuecke... mehr

Die Stuecke vom Kalb, und wie man sie kocht

11.03.2005
Hals - Kalbfleisch vom Hals ist ideal fuer Braten (auch Rollbraten), Voressen, Gulasch und Eintoepfe. Es ist mit Fett durchzogen und bleibt deshalb auch bei der langen Schmorzeit von gut... mehr

Kalbsmedaillons mit Kresseschaum (Niedergarmethode)

13.03.2005
Vorbereiten: Fleisch ca. dreissig Minuten vor dem Anbraten aus dem Kuehlschrank nehmen. Ofen auf 80 Grad vorheizen, Platte, Teller und Sauciere vorwaermen. Bratbutter zum Anbraten in... mehr

KALBSBRÜHE / KALBSFOND

11.03.2005
Die Knochen und das Fleisch in einen schweren Suppentopf geben. So viel kaltes Wasser hinzufuegen, dass es 5 cm hoch ueber den Fleischstuecken steht. Bei schwacher Hitze zum Kochen... mehr

GANSLKLEIN

11.03.2005
Ganslklein waschen, Hals und Fluegeln kleiner schneiden. Knoblauch, Zwiebeln und Karotten schaelen, kleinwuerfelig schneiden. Ganslklein in Oel anbraten, mit Essig und Huehnerfond... mehr

Schwarzsauer von Gänseklein

11.03.2005
Vom Gaenseklein Hals und Kopf zerkleinern. Das Gaenseblut beim Schlachten auffangen und mit etwas Essig verruehren damit es nicht gerinnt (haelt ca. 4-6 Tage). Gaenseklein in wenig Wasser... mehr

KALBSRAGOUT MIT KAROTTEN-ZIMT-SAUCE

04.03.2005
Kochen mit weihnachtlichen Gewuerzen: Die Zwiebel wuerfeln und kurz in Butter anschwitzen, das Kalbfleisch fuer einige Minuten dazugeben. Leicht mit Mehl bestaeuben. Mit dem Kalbsfond... mehr

GEBRATENE BIOGANS MIT ZWETSCHGENSAUCE

13.03.2005
Die Gans vom ueberfluessigen Fett und den Innereien befreien. Falls nicht schon, auch die Lungen unterhalb des Rueckgrates entfernen. Die Gans gruendlich waschen und abtrocknen. Hals,... mehr