Rezepte mit G (6143 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

GAENG-GAI SAPPAROT/THAILAND / HAEHNCHENCURRY MIT ANANAS

04.03.2005
Das Haehnchenfleisch in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Ananas in Wuerfel schneiden. Die Zitronenblaetter und Basilikumzweige waschen, trockentupfen, die Zitronenblaetter zerkleinern,... mehr

Gaense-Confit

11.03.2005
Falls man einen ganzen Vogel verwendet, diesen in grosse Stuecke und die Brust quer zerteilen. Bei einer Ente erhaelt man zwei Bruststuecke, waehrend man aus einer Gaensebrust vier oder... mehr

Gaense-Rillettes

10.03.2005
(*) 1 Rezept reicht fuer Gefaesse von insgesamt 1.5 Liter Inhalt. Die Gans mit der Gefluegelschere in Stuecke schneiden. Speckschwarte entfernen, Speck in 2 cm grosse Wuerfel schneiden.... mehr

Gaense-Rillettes mit Thymian

12.03.2005
Die Keulen und Fluegel mit Wasser bedeckt aufkochen. Ohne Deckel bei schwacher Hitze 2 Stunden sieden. Bruehe durchsieben und auf 150 ml einkochen. Inzwischen das Fleisch ausloesen und... mehr

Gaensebluemchen-Salat mit Kaese

12.03.2005
Die Gaensebluemchenrosetten mit dem Stecheisen ernten, waschen, zerpfluecken. Olivenoel mit Estragonessig, Salz und im Moerser zerstossenen Pfefferkoernern verruehren und unter die... mehr

GAENSEBLUEMCHENSUPPE

11.03.2005
Gaensebluemchen grob hacken. Oel erhitzen, Gaensebluemchen kurz darin anduensten. Bruehe angiessen und aufkochen. Brot in Wuerfel schneiden. Oel erhitzen und Brotwuerfel darin braeunen.... mehr

Gaensebraten mit Apfelfuelle und Kartoffelknoedel

11.03.2005
Apfelfuellung: Fuer die Fuellung alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge miteinander vermischen. Gaensebraten: Den Backofen auf 180º C vorheizen. Die Gans innen und aussen mit Salz,... mehr

GAENSEBRATEN MIT EINER APFEL-NUSS-KRUSTE

04.03.2005
Gans innen und aussen pfeffern, salzen, dann kommt die Fuellung hinein: drei Aepfel, zwei Gemuesezwiebeln grob gewuerfelt, die Haelfte der Thymianzweige. Gans im Braeter mit einem halben... mehr

Gaensebraten mit Kartoffel-Mohn-Cannelloni und Winterapfel..

11.03.2005
(als weihnachtliche Hauptspeise) Die Gans innen und aussen salzen und pfeffern. Mit den grob gewuerfelten Aepfeln, Zwiebeln, der geschaelten Orange und dem Bund magenfreundlichen Beifuss... mehr

Gaensebraten mit Rotkohl und Knoedeln

11.03.2005
Info: Wie war Ihre Martinsgans? Fettig? Lag schwer im Magen? Dann haben Sie vielleicht ein wichtiges Kraeutlein vergessen... Der Beifuss ist seit alters her eine wichtige Heilpflanze. Die... mehr

Gaensebraten zweimal serviert mit gef. Apfel, Rotkraut und Knoedeln

09.03.2005
Zubereitung der Gans Die Gans von innen und aussen saeubern, wuerzen und mit den Kraeutern fuellen. Die Keulen zusammenbinden und bei ca. 200GradC im Ofen 2 1/2 bis 3 Stunden braten.... mehr

Gaensebraten, gefuellt mit Aepfeln und Maronen

09.03.2005
Maronen schaelen und haeuten (das macht man, indem man sie mit kochendem Wasser ueberbrueht, dann lassen sie sich leichter haeuten) Innereien aus der Gans nehmen und aufheben. Das Fett... mehr

GAENSEBRUST MIT FEIGEN-ROSMARIN SAUCE

11.03.2005
Die Gaensebrust salzen, Die Butter braun werden lassen, Rosmarinnadeln (nach Geschmack 10-20 Stueck) zugeben, Feigenmarmelade einruehren und alles etwas karamelisieren lassen. Mit dem... mehr

GAENSEBRUST MIT ROTKOHL, KLOESSEN UND MARONEN

11.03.2005
Fleisch: Die Gaensebrust mit Salz, Pfeffer und Rosmarin gut wuerzen und mit etwas Wasser in einer Bratenform auf der Brustseite in den Ofen geben, bei 180 bis 200Grad C angehen lassen,... mehr

GAENSEBRUST MIT ROTWEINSAUCE

11.03.2005
Gaensebrueste abspuelen, mit Kuechenpapier abtrocknen und mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Haut mit einem Holzstaebchen mehrfach einstechen. Auf einem Rost ueber der Fettpfanne... mehr