Rezepte mit B (3836 Ergebnisse)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Backteig auf deutsche Art

04.03.2005
Das gesiebte Mehl mit der Trockenhefe vermischen. In geschmolzene Butter lauwarme Milch geben, Eigelb, Zucker und Salz dazumischen und mit dem Mehl gut vermengen, so dass eine fluessige... mehr

Backteig auf französische Art

04.03.2005
Das gesiebte Mehl wird mit Weisswein und Olivenoel zu einem zarten, etwas dickfluessigen Teig geruehrt. Leicht salzen. Der Eischnee wird darunter- gemengt. Zu bemerken ist, dass dieser... mehr

Backteig für Chicken Nuggets

11.03.2005
Das Mehl mit der Speisestaerke, Backpulver, Ei, Oel und Wasser glatt ruehren. Sesam, Paprikapulver, etwas Salz, Pfeffer und Zitronenschale zugeben. Den halbfluessigen Teig 15 Min. ruhen... mehr

Backteig für Chicken Wings

11.03.2005
Das Ei mit Mehl, Olivenoel und Wein glatt ruehren. Den Teig mit Ingwer, Kreuzkuemmel, etwas Salz und Pfeffer wuerzen. Den Teig 15 Min. quellen lassen. mehr

Backteig für Schweinefilet

11.03.2005
Das Mehl zur Zitronenschale sieben. Das Ei mit der sauren Sahne und der Milch mischen, zum Mehl geben und alles glatt ruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Teig 10 Min. quellen lassen. mehr

Backteig I

11.03.2005
Zu Pastetchen, Kalbsfuessen, kaltem Kalbsbraten, Kalbsmilch, Rueckenmark, Gehirn und dergleichen, die ausgebacken werden sollen, macht man einen Teig, indem man eine Obertasse voll Milch... mehr

Backteig II

11.03.2005
Fuer Backgut wie unter Backteig I Zum selben Zweck kann man auch ¼ l Weissbier mit 250 g Mehl und zwei Eiweissen, etwas Salz und 120 g zerlassener Butter gut verruehren. 15 Min. quellen... mehr

Backteig III

11.03.2005
Zu Fischstuecken, Sardellen, Austern und dergleichen macht man einen Ausbacketeig, indem man 120 g feines Mehl, mit einem Glase Weisswein vermengt, eine Prise Salz, Einen Essloeffel... mehr

Backteig Indisch

11.03.2005
Das Kichererbsenmehl mit Speisestaerke, Wasser und Butterschmalz kraeftig schlagen. Mit Salz, Cayennepfeffer, reichlich Kreuzkuemmel und Garam Masala wuerzen. Den Teig 15 Min. ruhen lassen. mehr

Backteig IV

11.03.2005
Zum Eintauchen von Apfelscheiben, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsichen oder auch Hollunderbluethen nimmt man ¼ Liter dicken Rahm, den man zu Schaum schlaegt, mit drei Eidottern,... mehr

Backteig mit Salbei

11.03.2005
Das Ei mit Mehl und Backpulver glatt ruehren. Die Milch einruehren und den Teig mit Salz, Pfeffer und dem zerriebenen getrockneten Salbei wuerzen. Anschliessend 15 Min. ruhen lassen. mehr

Backteig V

11.03.2005
Fuer Backgut wie unter Backteig IV. ... Oder eine Obertasse voll Weisswein, 60 Gramm Butter und 40 Gramm Zucker, was man ueber dem Feuer mit sechs Essloeffeln voll feinem Mehl verruehrt,... mehr

Backteig VI - Hefe

11.03.2005
Ebenso kann man auch einen Ausbacketeig mit Hefen bereiten, zu dem man 250 g feines Mehl mit ¼ Liter warmer Milch oder warmem Wein, drei Essloeffeln voll geschmolzener Butter, 20 Gramm... mehr

Backteig VII

11.03.2005
Zum Ausbacken von Artischocken, Blumenkohl oder Schwarzwurzel macht man eine Backklare von ¼ Liter Weissbier, zwei Essloeffeln voll Provenceroel und so viel Mehl, dass ein dicker, aber... mehr

Backteig zum Panieren

10.03.2005
Geeignet fuer Fisch, Fleisch, Gemuese und Obst. Empfohlene Oeltemperatur 190°C. Mehl, Salz und Backpulver in ein Schuessel geben. In die Mitte eine Vertiefung druecken und die Haelfte... mehr