Fond (38 Rezepte)

Seite:  1  2  3 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

FISCHFOND (VINCENT KLINK)

04.03.2005
Gewaschene Graeten in Butter anduensten. Das Gemuese zugeben. Mit Weisswein angiessen und das Wasser auch dazu geben. Anzumerken ist, dass die Fischgraeten eben nur bedeckt werden, sonst... mehr

FISCHFOND (NDR)

04.03.2005
Fischgraeten unter fliessendem Wasser reinigen, Gemuese putzen, Champignons und Schalotte halbieren und in einen Topf geben. Pfefferkoerner, Petersilie und Weisswein zufuegen, mit Wasser... mehr

Wildfond

09.03.2005
Die in Stücke gehackten Wildknochen, grob zerteiltes Suppengrün, geschnittene Zwiebeln, Gewürze, Tomatenmark und Petersilie in eine Bratpfanne geben. In den vorgeheizten Backofen... mehr

Fischfond (Himmel Un Erd - Lafer)

09.03.2005
Die Fischgräten gründlich unter fließendem Wasser säubern, dann in kleine Stücke zerhacken. Das Gemüse schälen und klein würfeln. Anschließend in heißem Olivenöl andünsten.... mehr

Gebratenes Doradenfilet in Essig-Gemüsesud

09.03.2005
Die Doradenfilets entgräten und die Haut mit einem scharfen Messer einschneiden. Die Paprika schälen, entkernen und in Rauten oder Würfel schneiden. Die Karotten in Scheiben, den... mehr

Kalbsfond (F. Adria)

09.03.2005
Die Knochen und Parüren zerkleinern und auf dem Blech im Ofen braten, bis sie Farbe bekommen. Die Knochen und Parüren, die Möhren, den Lauch, den Sellerie, die in feine Scheiben... mehr

Fischfond auf Vorrat

10.03.2005
-- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Nicht immer sind in der Fischküche Karkassen zur Hand, um den unentbehr- lichen Fond jedesmal frisch kochen zu können. Zumal der... mehr

Pochierter Lachs mit Sahne-Reis

10.03.2005
Reis in 1 l Salzwasser bei Mittelhitze mit Deckel knapp 20 Minuten kochen. Auf einem Sie abtropfen lassen. Lachsscheiben in den Fischfond geben und etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze mit... mehr

Wildglace

10.03.2005
Das Oel in einen Braeter geben, die zerkleinerten Knochen sowie die in Stuecke gesaegten Kalbsfuesse zugeben. Im vorgeheizten Ofen bei 200GradC gleichmaessig roesten und dabei des... mehr

Steinpilzgelee

10.03.2005
Knochen und Kalbsfuss in eine Saftpfanne legen. Das Suppengruen und die Zwiebeln putzen, sehr grob wuerfeln und in der Pfanne verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225GradC auf der 2.... mehr

FISCHFOND - JOHANNA MAIER

11.03.2005
Fischgraeten und -abschnitte zerkleinem (keine Koepfe) und unter fliessendem, kaltem Wasser so lange waessern, bis das Wasser ganz klar abrinnt. Das Gemuese (Lauch, Tomate, Champignons,... mehr

GEFLÜGELFOND - JOHANNA MAIER

11.03.2005
Das Gemuese putzen und zerkleinern. Die Gefluegelabschnitte ebenfalls klein schneiden und mit den uebrigen Zutaten in kaltem Wasser bedeckt auf den Herd stellen. Bei milder Hitze etwa 1... mehr

HELLER FOND

11.03.2005
Im Gegensatz zum dunklen Fond werden hier die Knochen, Gefluegelteile und Gemuese nicht angeroestet, sondern im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze in Oel geduenstet, bis alles eine... mehr

HÜHNERFOND

11.03.2005
Die Zwiebel halbiere ich und roeste sie mit der Schnittflaeche nach unten in einer beschichteten Pfanne ohne Fett schoen schwarz, damit Farbe und Aroma des Fonds stimmen. Das Huhn wird... mehr

KALBSBRÜHE / KALBSFOND

11.03.2005
Die Knochen und das Fleisch in einen schweren Suppentopf geben. So viel kaltes Wasser hinzufuegen, dass es 5 cm hoch ueber den Fleischstuecken steht. Bei schwacher Hitze zum Kochen... mehr
Seite:  1  2  3 weiter