Klar (44 Rezepte)

Seite:  1  2  3 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Hühnersuppe

04.03.2005
Fuer Babys und Kleinkinder: Erste Normalkost Ende des ersten Lebensjahres sollten Sie Ihr Kind langsam an normale Nahrung gewoehnen. Schneiden Sie die Zutaten in kleine Stueckchen und... mehr

DIE GUTE ALTE RINDERBRÜHE

04.03.2005
Das Fleisch abspülen und besonders die Knochen-Stücke gründlich abreiben. Die Zwiebeln pellen und halbieren. Den Lauch putzen, den grünen Teil langs aufschlitzen und gründlich... mehr

HÜHNERBRÜHE

04.03.2005
Das Huhn und das Hühnerklein waschen und in einen großen Topf legen. Das Gemüse waschen, putzen, schälen und grob zerteilen, ebenfalls in den Topf geben. Die Gewürze und Kräuter... mehr

RINDSSUPPE NACH MAMA BIOLEK

04.03.2005
Das Rindfleisch waschen und mit Küchenkrepp trocknen. 2 Ltr. Wasser mit Brühwürfeln und geschälter, geviertelter Zwiebel aufkochen. Das Fleisch rundum mit Salz einreiben und im ganzen... mehr

OCHSENSCHWANZSUPPE - ALFREDISSIMO

04.03.2005
Die Ochsenschwanz-Stücke waschen und abtrocknen. Zwiebeln, Sellerie und Möhren schälen und in grobe Würfel schneiden. In einem großen Topf die Fleischstücke in Öl anbraten, bis... mehr

Butterkl”sschen-Suppe

04.03.2005
Die Br”tchen auf einer groben Reibe zerkleinern. In eine schmale, m”glichst hohe Schssel (am besten ein Mixbecher) die heiáe Butter hineingeben. Mit einem Stabmixer beide Eier... mehr

FESTTAGSSUPPE MIT MARKKLOESSCHEN UND KRAEUTERN

04.03.2005
Das Ochsenmark zerhacken und in einem Topf schmelzen. Fuer die Kloesschen zunaechst die Broetchen in eine schmale hohe Schuessel reiben. Das fluessige Mark nach und nach hineingeben. Mit... mehr

KLARE SUPPE MIT GEMUESE UND GRIESSNOCKEN

04.03.2005
Um eine richtig kraeftige Bruehe zu erhalten, wird das Fleisch in kaltem Wasser mit etwas Salz angesetzt. Langsam erhitzen und den dabei sich bildenden Schaum abschoepfen. Alles ca. 1 1/2... mehr

FISCH-ZITRONEN-SUPPE

04.03.2005
1 Zitrone auspressen, die anderen heiss waschen und (ohne ihre Endstuecke) in duenne Scheibchen schneiden. Fischfilet kalt abbrausen, gut trockentupfen und mit etwas Zitronensaft... mehr

Krbiscremesuppe Martinique

08.03.2005
Gemse samt Zwiebeln und Knoblauch im Butterschmalz dnsten. Mit der Gemsebrhe abl”schen. Zimtstange und Pfefferschote dazugeben. Suppe auf kleinem Feuer ca. 30 Minuten k”cheln... mehr

Apfelmenü , Kraftbrühe mit Apfelspalten

10.03.2005
Zwiebel halbieren. Mit Fleisch ohne Fett in einem großen Topf anbraten. Mit Wasser ablöschen. Zugedeckt ca. 50 Min. köcheln lassen. Suppengrün putzen, kleinschneiden. Mit... mehr

KÜRBISCREMESUPPE MARTINIQUE

10.03.2005
Gemüse samt Zwiebeln und Knoblauch im Butterschmalz dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Zimtstange und Pfefferschote dazugeben. Suppe auf kleinem Feuer ca. 30 Minuten köcheln... mehr

Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe

10.03.2005
Den geschaelten Ingwer und das Zitronengras im Moerser zu einer groben Paste zerstampfen. Mit dem Kapi vermengen und die abgetupften Rougets damit einreiben. Eine Stunde ziehen lassen.... mehr

KLARE STECKRUEBENSUPPE MIT WACHTEL

10.03.2005
Von den Wachteln Brustfleisch loesen, Keulen abtrennen, Oberschenkelknochen ausloesen. Putenbrust mit dem gewuerfelten Gemuese durch den Fleischwolf drehen, Eiweiss und Gewuerze... mehr

Tom Yam Kai - Huehnersuppe mit Gewuerzen

10.03.2005
Die Reisnudeln kurz in Wasser einlegen. Abtropfen lassen, sofort verwenden. Schalottenringe im heissen Oel anziehen lassen. Knoblauch und Ingwer zugeben. Wenn es duftet, Pfeffer, Kurkuma... mehr
Seite:  1  2  3 weiter