Schmalz (12 Rezepte)

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Hausgemachtes Schmalz

04.03.2005
Den Flomen unter fliessendem lauwarmem Wasser waschen und trocken tupfen. Den Flomen und den Speck in kleine Wuerfel schneiden, dann in einem grossen Topf bei milder Hitze auslassen, bis... mehr

Schmalz

08.03.2005
Ein Wuerfel Margarine und ein Wuerfel Schmalz werden mit Zwiebeln, Aepfeln und Salz durchgebraten, bis die Apfel weich sind. Wenn das Fett abgekuehlt ist, kann man noch gestossenen... mehr

Griebenschmalz mit Harzer

08.03.2005
Flomen häuten, in kleine Würfel schneiden, in einem Topf auf 2 oder Automatkochplatte 4 - 5 erhitzen, aber nicht braun werden lassen. Zwiebel und Äpfel in feine Würfel schneiden, mit... mehr

Gänseschmalz

10.03.2005
Die zu großen Würfeln geschnittenen Gänse- und Schweineflomen langsam auslassen. Dann den vom Stengel, Blütenansatz und Kerngehäuse befreiten, geschnittenen Apfel, die geschnittene... mehr

PASTETENTEIG I

11.03.2005
Schweineschmalz aufloesen, das Mehl hineinsieben und von Hand "verkruemeln". Salz, das Eiweiss und Wasser (nach Bedarf) unter die Kruemel mischen und das Ganze zu einem glatten Teig... mehr

ENTEN CONFIT

11.03.2005
Confit ist eine geradezu ehrwuerdige Methode, Fleisch haltbar zu machen, aus einer Zeit, lange bevor es die modernen Kuehlmethoden gab. Das Fleisch wird in seinem eigenen ausgelassenen... mehr

BOEHMISCHE OUKROP

11.03.2005
"Pro alkoholisierte Person eine Kugel mit Rinderbruehe uebergiessen" "Pro Not leidenden Kopf werden 2-3 Knoblauchzehen klein geschnitten, mit einem Haeuflein Schweineschmalz (am besten... mehr

GULASCH - SALCIA LANDMANN

11.03.2005
Das Schmalz in einem grossen, schweren Schmortopf auf mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Zwiebeln pellen und in 1/2 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln ins Schmalz geben... mehr

Böhmische Knoblauchsupe

11.03.2005
Die Knoblauchzehen schaelen und in eine Schuessel pressen. Mit dem Griebenschmalz vermischen und mit zwei Loeffeln zu vier Kugeln formen. Das Wasser (Landvariante, fuer die moderne... mehr

Smoltkoken

11.03.2005
Saemtliche Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Teig Rollen mit einem Durchmesser von 4 cm formern. Die Rollen etwa eine Stunde im Kuehlschrank lagern. Anschliessend die Rollen mit... mehr

SMOLTKOKEN (SCHMALZPLAETZCHEN)

13.03.2005
Saemtliche Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Teig Rollen mit einem Durchmesser von 4 cm formen. Die Rollen etwa eine Stunde im Kuehlschrank lagern. Anschliessend die Rollen mit... mehr

SCHMALZGEBACKENES UND DOERROBST AUS DEM WESTERWALD

13.03.2005
Die Butter schaumig ruehren und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eigelb hinzugeben. Das mit dem Backpulver gesiebte Mehl essloeffelweise mit der Milch unterruehren. Sobald der Teig... mehr
Seite:  1