Anisgebaeck

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Aargauer Chräbeli

13.03.2005
Die Eier mit dem Zucker schaumig ruehren. Den Anis eventuell roesten, zusammen mit dem Kirsch geben und gut verruehren. Das Mehl dazusieben, mischen und zu einem festen, feuchten Teig... mehr
Seite:  1