Beilage (1286 Rezepte)

Bild Beilage

Beilage

Beilage
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Kroketten von Reis auf italienische Art

04.03.2005
Reis wird in Huehnerbruehe gekocht und abtropfen lassen, helle Einbrenne, Parmesan und Eier dazugeben, mit Muskatnuss wuerzen. Aus dem Teig Kroketten formen, in Paniermehl waelzen und im... mehr

Kürbis-Gnocchi

04.03.2005
Kuerbis raffeln und zusammen mit der Haelfte der Butter und 1/2 dl Wasser weichdaempfen bis ein Mus entsteht. Gorgonzola in Stuecke schneiden und zu den Kuerbis geben, ruehren bis der... mehr

Kürbiscurry

04.03.2005
Butter in einer Kasserolle schmelzen lassen, Zucker darin karamellisieren. Die in Scheiben geschnittene Kuerbis (wie Kohlrabi) hinzugeben, durch wiederholtes Schuetteln des zugedeckten... mehr

Kugl

04.03.2005
Alle Zutaten vermengen, mit etwas Wasser verarbeiten. Die Masse zu einer Wurst formen und im Tscholent garen. mehr

Mangold nach Mittelmeerart

04.03.2005
Mangold putzen, in kochendem Salzwasser 15 Minuten blanchieren, abschuetten, abtrocknen und mit etwas Butter in einer Pfanne andaempfen. 1/2 Tasse fluessige Bechamel dazugeben, koecheln... mehr

Mangold, italienisch

04.03.2005
Die Mangoldstuecke im Salzwasser 15 Minuten blanchieren, dann abgiessen und abtropfen lassen. Im heissen Olivenoel die klein geschnittenen Knoblauchzehen daempfen. Sobald sie beginnen... mehr

Nudeln

04.03.2005
Tipp: Man rechnet als Grundrezept pro Person 100 g Mehl, 1 Ei und 2 g Salz. Allerdings haengt die Zahl der Eier auch von ihrer Groesse ab. Bei 4 Eiern wurde von der Gewichtsklasse 4... mehr

Oskars alpenländische Kartoffelküchle

04.03.2005
Kartoffeln kochen, schaelen und durchdruecken, wie zu Kartoffelbrei. Mehl darueber streuen. Etwas ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann. Die Eigelb, Salz und die Gewuerze gut... mehr

Ostpreussisches Rotkraut

04.03.2005
Rotkraut sehr fein hobeln und in Schmalz, zusammen mit der klein gehackten Zwiebel, den Nelken und dem klein geschnittenen Apfel mit ein wenig Wasser und Salz weich duensten. Mit... mehr

Peperonata

04.03.2005
Das Oel erhitzen, die fein gehackten Zwiebeln darin glasig daempfen. Die Paprika vom Strunk und Kerngehaeuse entfernen, in Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. 1/4 Stunde... mehr

Pilzkugeln

04.03.2005
Die geschmorten oder gebruehten Pilze ganz fein hacken und mit den Broeseln oder den eingeweichten Semmeln, dem Fleisch, dem Speck, dem geriebenen Kaese, dem Reis oder den roh geriebenen... mehr

Polenta

04.03.2005
Salzwasser aufkochen, Kochtopf vom Feuer nehmen, Maisgriess beigeben, ruehren und wieder auf die Platte stellen. Achtung: waehrend der ersten Kochminuten spritzt es! Deshalb den... mehr

Polenta mit Gorgonzola überbacken

04.03.2005
Die Haelfte der wie oben beschrieben gekochten Polenta in eine gebutterte Auflaufform giessen, den Kaese darauf verteilen, den Rest der Polenta darueber geben, die Butterflocken... mehr

Polentaschnitten

04.03.2005
Die Polenta gemaess Grundrezept kochen, Butter schmelzen, zuerst mit dem Knoblauch, dann mit der Polenta vermischen, auf ein kalt abgespueltes Brett oder ein Kuchenblech schuetten. Den... mehr

Quinoa (Getreide aus den Anden)

04.03.2005
Quinoa, das heilige Getreide der Indios mit hohem Naehrstoffgehalt und einem ueberdurchschnittlich hohen Proteingehalt wird in Bolivien und Peru angebaut. Quinoa ist im Reformhaus oder... mehr