Beilage (1286 Rezepte)

Bild Beilage

Beilage

Beilage
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Radieschengemüse

04.03.2005
Von moeglichst frischen, gewaschenen Radieschen Wurzel- und Blattansatz wegschneiden. Herzblaettchen und auch groessere schoene Blaetter hacken und spaeter ueber das fertige Gericht... mehr

Rahmkartoffeln

04.03.2005
Wichtig ist, dass die Kartoffeln nicht mehlig sind und beim Kochen nicht zerfallen. Die Kartoffeln schaelen, in messerrueckendicke Scheiben schneiden und im Salzwasser nicht ganz weich... mehr

Ratatouille

04.03.2005
Das Oel erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hellgelb duensten, das Gemuese beigeben. Zugedeckt duensten, dabei immer wieder aufschuetteln, bis das Gemuese zusammengefallen ist und sich... mehr

Reis

04.03.2005
Den Reis unter fliessendem Wasser so lange waschen bis das abfliessende Wasser klar ist. Reichlich Wasser mit etwas Salz aufkochen lassen. Den Reis hineinrieseln und bei mittlerer Hitze... mehr

Rösti

04.03.2005
Die Kartoffeln schaelen, entweder auf einer groben Raffel reiben oder vierteilen und in Scheibchen schneiden, gut mit dem Salz vermengen. 2 EL Butter in der Bratpfanne heiss werden... mehr

Rotkraut, pikant

04.03.2005
Pflaumen ueber Nacht einweichen, entsteinen und hacken. Kastanien aufkochen, schaelen und hacken. Aepfel schaelen, Kernhaus entfernen und klein schneiden. Zwiebel schaelen und fein... mehr

Sauerkraut, wie es die Fallerbäuerin liebt

04.03.2005
Die Zwiebel fein hacken und im heissen Schweineschmalz duensten. Dann das Sauerkraut beigeben und braun roesten. Etwas von der Fleischbruehe angiessen. Zugedeckt weiterkochen, dabei nach... mehr

Schwarzwurzeln

04.03.2005
Beim Einkauf achte man darauf, dass die im Innern der Buendel steckenden Schwarzwurzeln ebenfalls lang und nicht holzig sind. Die einjaehrigen Schwarzwurzeln schmecken feiner als die... mehr

Sellerie-Gemüse

04.03.2005
Sellerieknolle waschen, schaelen und in Stuecke schneiden. Zwiebel im Oel anschwitzen. Die Selleriestuecke mitsamt den dazu gehoerenden Blaettern, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer... mehr

Semmelknödel Canederli

04.03.2005
Die Butter mit einem Holzloeffel schaumig ruehren. Das Brot (zu Krumen gerieben), das Mehl und die Eier hinzufuegen (bei jedem Hinzufuegen den Teig gut ruehren). Die fein gehackte... mehr

Serviettenkloß

04.03.2005
Broetchen in feine Wuerfel schneiden. In Butter Zwiebel und Brotwuerfel goldbraun roesten. Etwas auskuehlen lassen. Milch und Eier miteinander verruehren, salzen und zu den Brotwuerfeln... mehr

Serviettenknödel

04.03.2005
Broetchen oder Weissbrot klein schneiden und in heissem Wasser kurz aufweichen. Mit der Gabel zerdruecken. Quark und Eier etwas verquirlen, Griess und Brot beifuegen, wuerzen und alles... mehr

Spätzle und Knöpfle

04.03.2005
Tipp: Die grosszuegige badische Hausfrau nimmt so viele Eier wie erforderlich sind, um aus der vorgegebenen Menge Mehl ohne Wasserzugabe, also 400 g fuer 4 Personen, eine zaehfluessige... mehr

Spinat-Chnöpfli (Spinatspätzle)

04.03.2005
Mehl, Griess, Eier, Salz und Spinat in einer Schuessel vermischen; Wasser nach und nach beifuegen und die Masse so lange zu einem Teig verarbeiten, bis dieser leichte Blasen aufweist. Den... mehr

Spinatkroketten

04.03.2005
Spinat waschen, 5 Minuten im Salzwasser kochen, abtropfen lassen und auspressen. In der Kuechenmaschine oder mit einem Messer auf dem Holzbrett fein hacken. 50 g Butter in einer... mehr