Burgenland

Seite:  1
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

BURGENLÄNDISCHER MOSTBRATEN

11.03.2005
1. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran, Knoblauch und Kuemmel einreiben, in ein verschliessbares Gefaess geben und 24 Stunden darin marinieren. 2. Fleisch in Fett rundherum... mehr

Burgenländische Knoflsuppe mit Gerösteten Weißbrotscheiben

13.03.2005
Zubereitung: Die zerdrueckten Knoblauchzehen in Fett anroesten, mit Mehl stauben und mit Rindsuppe aufgiessen. Das Ganze aufkochen lassen von der Kochstelle nehmen und mit Obers und... mehr

Fritatten

13.03.2005
Zubereitung: Milch und Eier glattruehren, Mehl, Petersilie und Salz darunterziehen. Fett in passender Pfanne erhitzen, ueberschuessiges Fett abgiessen, Teig duenn ganzflaechig einlaufen... mehr

Geröstete Eierschwammerln

13.03.2005
Zubereitung: Schwammerl gruendlich waschen, je nach Groesse ganz lassen oder schneiden. Eier verschlagen, salzen, Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, die Paprika in Wuerfel... mehr

Hortobagy-Palatschinke

13.03.2005
Zubereitung: Den Zwiebel in kleine Wuerfel schneiden, in Oel hellbraun anroesten, die in Wuerfel geschnittene Hendlbrust dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Senf und dem edelsuessen Paprika... mehr

Kürbisgemüse mit Erdäpfel-Rösti-Laibchen

13.03.2005
Zubereitung: Halbierten Kuerbis in drei Laengen schneiden. Diese grob hacheln, Zwiebel in feine Wuerfel schneiden, in heisser Butter leicht anroesten Kuerbis dazugeben, mit etwas... mehr
Seite:  1