Info (1639 Rezepte)

Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Steckbrief Fisch: GLATTROCHEN

04.03.2005
Er lebt in der Nordsee und im Atlantik bis Island und wird 2 bis 2,50 m lang. Zubereitungsarten: Alle fuer den Nagelrochen beschriebenen. mehr

Steckbrief Fisch: ROTBARBE

04.03.2005
Hauptsaechlicher Vertreter der Barben; daneben gibt es noch die gestreifte und die graue Meerbarbe. Das Fleisch der gallenlosen Barben ist von feiner Qualitaet und fettarm. Die Rotbarbe... mehr

Steckbrief Fisch: SCHWETRFISCH

04.03.2005
Den knoechernen, langen Kiefern, die wie ein Schwert aussehen, verdankt er seinen Namen. Durchschnittlich wird der Schwertfisch 4m lang und kann bis zu 200 kg wiegen. Er ist in fast... mehr

Steckbrief Fisch: SEETEUFEL (Anglerfisch)

04.03.2005
Er wirkt wie ein Ungeheuer mit seinen armaehnlichen Brustflossen und dem maechtigen Kopf mit dem breiten bezahnten Maul. Der Seeteufel ist schuppenlos; er hat stattdessen viele... mehr

Steckbrief Fisch: GESTREIFTER SEEWOLF (Kattfisch)

04.03.2005
Er verdankt seinen deutschen Namen den dunklen, punktierten Streifen. Eng verwandt mit ihm ist der gefleckte Seewolf, dessen Rueckenpartie von dunklen Flecken bedeckt ist. Gestreifter... mehr

Steckbrief Fisch: AALQUAPPE (Aalraupe, Aalrutte, Truesche)

04.03.2005
Aalquappen werden 30 bis 60 cm lang. Sie bevorzugen, kuehle klare Gewaesser in Europa, Asien und Amerika. Ihr Fleisch ist hell, fest, fett, wohlschmeckend und besonders graetenarm.... mehr

Steckbrief Fisch: BARSCH (Flussbarsch, Egli)

04.03.2005
Ein ovaler dick wirkender Fisch mit festen Kammschuppen und dunklen Querstreifen. Barsche werden bis zu 60 cm lang und etwa 2 kg schwer. Sie leben in Baechen, Fluessen und Seen sowie in... mehr

Steckbrief Fisch: BLEI (Bleie, Brachsen, Brasse)

04.03.2005
Ein dicht beschuppter schoener Fisch aus der Familie der Karpfen mit deren typischen Koerperform. Der Blei wird etwa 50 cm lang wiegt bis zu 3 kg und lebt in allen europaeischen... mehr

Steckbrief Fisch: FELCHEN (Blaufelchen, Reinanke)

04.03.2005
Ein blaeulich odeer gruenlich gefaerbter, fettarmer Suesswasserfisch mit einer Laenge von 30 bis 50 cm. Felchen bevorzugen grosse sauerstoffreiche Seen der Alpen, Voralpen und... mehr

Steckbrief Fisch: FLUSSAAL

04.03.2005
Man unterscheidet Spitzkopf- und Breitkopfaal. Der junge, nur 3 cm lange Fisch wandert vom tiefen Meer zu den Kuesten. Bleistiftdick- und lang steigt er dann flussaufwaerts. In den... mehr

Steckbrief Fisch: BACHFORELLE

04.03.2005
Alle Forellen -je nach Lebensraum in Unterarten gegliedert- gehoeren zur Familie der Lachse. Einer der schmackhaftesten Suesswasserfische, der je nach Lebensgebiet eine besondere... mehr

Steckbrief Fisch: LACHSFORELLE,Meerforelle,Silberlachs

04.03.2005
Alle Forellen -je nach Lebensraum in Unterarten gegliedert- gehoeren zur Familie der Lachse. Ein besonders schmackhafter fetter Wanderfisch, der vorwiegend im noerdlichen Atlantik, im... mehr

Steckbrief Fisch: REGENBOGENFORELLE

04.03.2005
Alle Forellen -je nach Lebensraum in Unterarten gegliedert- gehoeren zur Familie der Lachse. Sie ist der Bachforelle aehnlich und bewohnt die gleichen Gewaesser. Entlang ihren Flanken... mehr

Steckbrief Fisch: SEEFORELLE

04.03.2005
Sie ist der Lachsforelle aehnlich, jedoch ein reiner Suesswasserfisch und fettaermer. Durchschnittlich wird sie 80 cm lang. Zubereitungsarten: Forellen werden "blau" bereitet, leicht... mehr

Steckbrief Fisch: STINT / Spierling

04.03.2005
silbrigblauer Fisch, der zur Familie der Lachse gehoert, jedich nur 26 bis 30 cm lang wird und nur etwa 100g wiegt. Der Stint lebt in den Kuestengebieten der Nord- und Ostsee, in Haffen... mehr