Nudeln (2233 Rezepte)

Bild Nudeln
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Spinatstrudel

04.03.2005
Die Hälfte der Butter schmelzen und den Spinat darin angehen lassen. Das Mehl gut untermischen. Die Sahne angießen und eindicken lassen. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Für die... mehr

Capunet

04.03.2005
Spinat kochen und hacken. Paniermehl, Zwiebel, Schnittlauch, Minze, Muskatnuss und Eier beifuegen und gut vermischen. Mehl und etwas Salz gut untermengen. Der Teig sollte dick sein. Das... mehr

Carbonara-Sauce (Spaghettisauce)

04.03.2005
Die Zwiebel und den Schinken in Butter bis zu einer leichten Braeunung duensten. Mit Wein abloeschen und ein wenig einkochen lassen. Topf vom Feuer nehmen. In einer Schuessel die Eier... mehr

Käselocken (Blätterteiggebäck)

04.03.2005
Den Blaetterteig 3 mm dick auswallen, mit Eiweiss bestreichen und mit dem geriebenen Kaese bestreuen. Davon 1 cm breite Streifen schneiden und diese der Laenge nach einige Male drehen.... mehr

Kasnudeln (Käsenudeln)

04.03.2005
Teig: Aus Mehl, Salz, Ei und Wasser einen glatten, nicht zu festen Teig herstellen (ca. 20 Minuten kneten). Ueber Nacht im Kuehlschrank ruhen lassen. Fuellung: Die fein gehackte Zwiebel... mehr

Kümmelkissen (Blätterteiggebäck)

04.03.2005
Den Blaetterteig 3 mm dick auswallen, mit Eiweiss bestreichen, mit Kuemmel und Salz bestreuen. Den Teig in kleine Quadrate (5 x 5 cm) schneiden und auf ein mit kaltem Wasser abgespueltes... mehr

Pissaladière(Zwiebelkuchen)

04.03.2005
Im heissen Olivenoel die Zwiebeln mit den ungeschaelten Knoblauchzehen und dem Kraeuterbouquet auf kleinem Feuer ca. 2 Stunden daempfen, ohne dass sie Farbe annehmen. Zum Schluss die... mehr

Quetschekuche (Zwetschgenkuchen)

04.03.2005
Die Haelfte des Mehls mit Milch und Hefe anruehren. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen. Dann das restliche Mehl, die weiche Butter, die Eier, den Zucker und das Salz darunter... mehr

Schniderspattle (Nudelauflauf)

04.03.2005
Die Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten "al dente" kochen (sie sollten noch Biss haben), abschuetten, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. In Butterfett die... mehr

Schupfnudeln (Nudeln aus Roggenmehl)

04.03.2005
Roggenmehl und Wasser zu einem festen Teig verarbeiten (Salz sollte man nicht dazugeben, weil die Schupfnudeln sonst im Kochwasser zerfallen). Nun "schupft" (rollt) man aus dem Teig mit... mehr

Wurstwecken (gefülltes Blätterteiggebäck)

04.03.2005
Das in Milch eingeweichte Broetchen ausdruecken und mit dem Wiegemesser fein hacken. Schalotten in Butter daempfen. Fleisch, gedaempfte Schalotten, eingeweichtes, klein geschnittenes... mehr

Wurstweggen (Gefülltes Blätterteiggebäck)

04.03.2005
Den Blaetterteig auswallen und in Quadrate (10 x 10 cm) schneiden. Zwiebel und Petersilie in Butter weich daempfen, auskuehlen lassen, mit dem Braet, dem Schinken und dem Eiweiss... mehr

Zwiebelwaje (Zwiebelkuchen)

04.03.2005
Das Mehl in eine Schuessel sieben. Alle restlichen Zutaten fuer den Teig mit einem Kochloeffel oder Teigschaber rasch miteinander vermengen, mit moeglichst kalten, nassen Haenden... mehr

Apfel-Speck-Pfannkuchen (halb süß und halb pikant)

04.03.2005
Milch und Wasser vermischen, das Mehl mit dem Schneebesen so einruehren, dass es keine Kluempchen gibt. Etwas Backpulver einstreuen, die Eier, Salz und 3 EL Zucker zugeben. Den Teig 10... mehr

Aufgezogene Pfannkuchen

04.03.2005
Pfannkuchen backen, mit Marmelade bestreichen, zusammenrollen und in eine ausgebutterte Form nebeneinander legen. Mit Zucker und Zimt bestreuen und mit fluessiger Sahne bedecken. Fuer ca.... mehr