Selbermachen (16 Rezepte)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Provenzalisches Kräuteröl

11.03.2005
Die Kräuter gründlich abspülen, auf Haushaltspapier trockentupfen. Dann zu einem Bündel zusammenbinden und in eine vorbereitete Ölkaraffe hängen. Mit dem Öl auffüllen und mit... mehr

Steinpilzöl

11.03.2005
Die getrockneten Pilze im Mixer pürieren und mit dem Öl mischen. In eine vorbereitete Flasche füllen und gut verschlossen 14 Tage ziehen lassen. Ein Sieb mit einem Mulltuch oder... mehr

Sauermilchkäse (Harzer, Handkäs, Korbkäse, Spitzkäse)

11.03.2005
Den Quark in ein Baumwolltuch (Windel) fuellen, 3 Tage aufhaengen und abtropfen lassen. Den abgetropften Quark mit einem Ruehrgeraet mit Salz, Kuemmel und Natron intensiv vermischen. Zu... mehr

Sake (Reiswein)

11.03.2005
Eine 4-Liter Flasche gruendlich reinigen. Den Reis in die Flasche fuellen, Wasser zugeben schuetteln und spuelen, bis das Wasser klar bleibt. (Man sollte den Reis waschen, wenn er schon... mehr

Zitronen-Likör

11.03.2005
1. Die Limette auspressen. Limettensaft, Zitronensaft, Zitronenschale und Kandis in 100 ml Wasser 5 Minuten bei starker Hitze im offenen Topf kochen. Den Likoer unterruehren und abkuehlen... mehr

Holunder-Brandy

11.03.2005
Die reifen Holunderbeeren mit Dolde abschneiden. Zu Hause kurz waschen, grobe Stiele entfernen. Beeren tropfnass in einen Topf geben, den Zucker darueberstreuen und alles zum Kochen... mehr

Schlehen-Aufgesetzter

11.03.2005
Die Schlehen verlesen und gruendlich abspuelen. mit einem Holzstampfer zerdruecken, dabei auch einige Kerne zerstossen, damit der Aufgesetzte sein feines Aroma bekommt. Die zerdrueckten... mehr

Schlehen-Gin

11.03.2005
Schlehen verlesen, kurz waschen und auf einem Tuch gut abtropfen lassen, dann am besten noch einen Tag ausgebreitet trocknen lassen. In ein Gefaess mit weitem Hals fuellen, den Kandis... mehr

Nudelteig mit Ei

11.03.2005
In das Mehl eine Mulde druecken, Eier und Oel hineingeben, von der Mitte her zu Teig kneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30-40 Minuten ruhen lassen. Danach in 4 Stuecke teilen und... mehr

Nudelteig ohne Ei

11.03.2005
Mehl und Griess mischen, eine Mulde druecken, Wasser zugiessen, von der Mitte her zu Teig kneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30-40 Minuten ruhen lassen. Danach in 4 Stuecke teilen... mehr

Honiglikör

11.03.2005
Honig in heissem Wasser in einem Topf aufloesen. Erkalten lassen. Weingeist hineinruehren. In Flaschen abfuellen und verkorken. Mindestens 14 Tage ruhen lassen. Erst dann sollte der... mehr

Kirschen in Arrak

11.03.2005
Die Kirschen in kaltem Waser waschen, sehr gut abtrocknen und entstielen. Anschliessend die Kerne herausloesen und etwa 10 Stueck davon beiseite legen. Die entsteinten Kirschen zusammen... mehr

Sauerkirschen in Wodka

11.03.2005
Kirschen waschen, gut abtropfen lassen und entstielen. Mit Kandis und der laengs auf- und dann in Stuecke geschnittenen Vanilleschote in ein Glas schichten. Soviel Wodka daruebergiessen,... mehr

Schattenmorellen in Kirschwasser

11.03.2005
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Mit dem Zucker bestreut so lange stehenlassen, bis sich der Zucker geloest hat, zwischendurch immer wieder einmal umruehren. Kirschen in ein... mehr

Schattenmorellen in Rum

11.03.2005
Die Kirschen waschen, die Stiele entfernen und die Fruechte entkernen. Den Zucker mit Wasser, Essig und den Gewuerzen aufkochen. Die Kirschen kurz in dem Sud aufkochen lassen und in... mehr
Seite:  1  2 weiter