Sachsen (27 Rezepte)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Alt-Dresdner Rindfleischtopf

02.03.2005
Die Knochen unter fliessendem Wasser sauber abspuelen und anschliessend in Salzwasser zum Kochen bringen. Die Rinderbrust dazugeben und auf kleiner Flamme etwa 2 bis 2 1/2 Stunden... mehr

Dresdner Eierschecke

02.03.2005
Fuer den Teig Mehl in eine Schuessel sieben, eine Vertiefung hineindruecken. Die Hefe mit etwas lauwarmer Milch und etwas Zucker verruehren. Diesen Vorteig zugedeckt 10 Minuten gehen... mehr

Dresdner Krautwickel

02.03.2005
Den Strunk aus dem Kohlkopf herausschneiden und den Kopf kurz mit kochendem Wasser ueberbruehen. Die Blaetter abloesen. Pro Person 2 bis 3 grosse Krautblaetter nebeneinander so auslegen,... mehr

Kathrins Christstollen

02.03.2005
Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben und in die Mitte eine Mulde druecken. Die Hefe in 4 EL Milch aufloesen und in die Vertiefung geben. Mit etwas Mehl zu einem Vorteig verruehren.... mehr

Lammkeule mit Maronenpüree

02.03.2005
Von der Lammkeule Fett und Haut entfernen. Die ausgeloesten Knochen in reichlich Wasser mit Pfefferkoernern und dem geputzten Gemuese zum Kochen bringen. Die Keule salzen, aufrollen,... mehr

Rinderlende mit Erbsen

02.03.2005
Die Rinderlende von Fett und Sehnen befreien und mit dem Cognac einreiben. Den Senf mit den gehackten Kraeutern und den Knoblauchzehen vermischen. Das Fleisch mit Pfeffer und der... mehr

Saechsische Eierschecke

04.03.2005
1) Den Hefeteig zubereiten, auf dem Blech ausrollen, einige Male mit einer Gabel einstechen, an einer warmen Stelle gehen lassen: den Ofen vorheizen. 2) Fuer die Fuellung alle Zutaten... mehr

GEFUELLTER KANINCHENRUECKEN AN GURKENBANDNUDELN

08.03.2005
Vom Kaninchenruecken die aeussere Haut abziehen, die Knochen ausloesen. Das Fleisch mit der Aussenseite nach unten flach auf die Arbeitsplatte legen, salzen und pfeffern. Die... mehr

Sächsischer Osterkuchen

08.03.2005
Aus den ersten Zutaten einen Muerbeteig kneten und 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Quark abtropfen lassen. Eigelb, Zucker, Rum und Safran sehr cremig aufschlagen. Dann Mandeln,... mehr

Sächsische Eierschecke

08.03.2005
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und etwa 30 Minuten kühl stellen. Für die 2. Schicht die Milch (4 bis 6 El. zum Anrühren des Puddingpulvers abnehmen) mit Salz... mehr

Quarkgevattern

08.03.2005
Quark mit 4 EL Sahne sehr schaumig ruehren. Den Kaffee hinzufuegen, unterruehren und mit Zucker abschmecken. Die Quarkcreme in eine Schuessel fuellen und glattstreichen. Die restliche... mehr

Sächsischer Mohnkuchen

08.03.2005
Fuer die Streusel das Fett zerlassen, ueber die uebrigen Zutaten giessen, mit dem Handruehrgeraet vermengen, bis Kluempchen entstehen, die mit den Haenden gleichmaessig zerpflueckt... mehr

Zwickauer Klopse

08.03.2005
Aus Rind-, Kalb- und Schweinefleisch, Eiern, Salz und Muskat mit dem Handruehrgeraet einen Teig bereiten. Aus dem Teig laengliche Klopse formen und in Semmelmehl wenden. In einer Pfanne... mehr

Echtes Leipziger Allerlei

09.03.2005
Die ausgekoesten Erbschen abspuelen, die gewaschenen Karotten putzen und vierteln oder in Stifte schneiden. Die gewaschenen und geschaelten Kohlrabi in kleine Wuerfel und den Spargel in... mehr

KURSAECHSISCHE LAMMSUPPE MIT BOHNEN (SCHUHBECK)

10.03.2005
Lamm- und Kalbsknochen abspuelen und in einen grossen Topf geben. Moehren und Sellerie schaelen, beides grob zerschneiden und zufuegen. Den Knoblauch schaelen. Den Lauch putzen, waschen,... mehr
Seite:  1  2 weiter