Eigelb (16 Rezepte)

Seite:  1  2 weiter
Sortieren nach:  Relevanz Name Bewertung Aufwand Datum

Schorbet Samak, Fischsuppe

10.03.2005
Oel in einem Topf erhitzen, Zwiebeln dazugeben und glasig duensten. Fischkoepfe und Wasser dazugeben, mit Salz, Pfeffer, gehackter Petersilie, Essig und Zimt wuerzen. Zum Kochen bringen... mehr

Creme catalane brulee (Crema cremada)

10.03.2005
Die Milch zum Kochen bringen. Vom Feuer ziehen und die Gewuerze zugeben, bis zum vollstaendigen Erkalten zugedeckt darin ziehen lassen. (Kann vorzugsweise am Vorabend gemacht werden.)... mehr

Steinpilznudeln

10.03.2005
Griess und Steinpilze in der Moulinette fein mahlen. Das Mehl mit der Steinpilzmischung, Eigelb, Oel, Wasser und Salz mit dem Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig verarbeiten.... mehr

Husarenkrapferl #1

10.03.2005
Das Mehl mit der sehr kalten Butter verbroeseln. Den Zucker, den Vanillezucker, die Eigelbe, die geschaelten, geriebenen Mandeln und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und alles... mehr

Rotes Sabayon (Weinschaum)

10.03.2005
(*) 100 g Eigelb = ca. 6 Eigelb Alle Zutaten ausser Curacao im Wasserbad zu einer luftigen Creme schlagen. Curacao zugeben und in vorgewaermte Ballonglaeser fuellen. (Statt roter... mehr

Paste di meliga, Maisgebaeck aus dem Piemont

10.03.2005
Frueher ass man das leuchtend gelbe und knusprige Maisgebaeck als Dessert nach einem geselligen Essen. Meist trank man noch ein Glaeschen Barolo dazu oder besser, man tunkte mit... mehr

Daunen-Kuchen

11.03.2005
250g Mehl mit ca. 400ml lauwarmer Milch anruehren, bis alle Kluempchen verschwunden sind. Dann eineinhalb Tuetchen Trockenhefe dazugeben, unterruehren und als Vorteig etwas gehen lassen.... mehr

Pralineneiscreme mit Gewürztraminer-Sabayon

11.03.2005
Eigelbe und Zucker schaumig ruehren. Milch, Sahne und aufgeschlitzte Vanilleschote aufkochen und mit den Eigelben zusammenruehren. Auf dem Herd zur Rose abziehen. Ins kalte Wasser... mehr

Schoko-Roulade mit Mascarpone

11.03.2005
Die Eier trennen. Die Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen. Die Dotter unterziehen. Mehl, Kakao und Speisestaerke unterheben. Den Teig auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech... mehr

Schokoladen Pots de Creme

11.03.2005
Fuer das Wasserbad einen grossen Topf Wasser erhitzen. Einen Rost auf die mittlere Schiene des Backofens schieben, den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Foermchen in eine ofenfeste Form mit... mehr

Peruanische Creme - Creme Peruvienne

11.03.2005
Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Waehrenddessen die Kaffeebohnen auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Gasherd Stufe 2-3) einige Minuten... mehr

KAESE-KOTELETTS, AMERIKANISCH

11.03.2005
Zu den gut verschlagenen Eigelben Sahne und Kaese ruehren, mit Macis, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Locker aufschlagen und dabei die Bechamel zufuegen. In eine gefettete Schale mit... mehr

Pralineneiscreme mit Gewuerztraminer-Sabayon

11.03.2005
Eigelbe und Zucker schaumig ruehren. Milch, Sahne und aufgeschlitzte Vanilleschote aufkochen und mit den Eigelben zusammenruehren. Auf dem Herd zur Rose abziehen. Ins kalte Wasser... mehr

Paste di meliga, Maisgebäck aus dem Piemont

11.03.2005
Frueher ass man das leuchtend gelbe und knusprige Maisgebaeck als Dessert nach einem geselligen Essen. Meist trank man noch ein Glaeschen Barolo dazu oder besser, man tunkte mit... mehr

Graupenauflauf mit Äpfeln und Birnen auf Altbiersabayon

11.03.2005
Aepfel und Birnen schaelen, vierteln und entkernen, in mundgerechte Stuecke schneiden. Vanilleschote aufschlitzen, auskratzen. Schote und Mark halbieren. Weisswein mit Calvados, Nelke,... mehr
Seite:  1  2 weiter